Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

22.07.13 16:12 #1
Neues Thema erstellen

DorianGray ist offline
Beiträge: 3
Seit: 22.07.13
Hallo allerseits

Ich bin 27 Jahre jung und habe eine Herausforderung wo ich langsam nicht mehr weiss wohin...

Seit 1 1/2 Jahren habe ich praktisch durchgehend folgende Probleme:

Atemnot
Stechen in der Brust (primär links)
Hoher Puls
Hoher Blutdruck
Herzrasen
Schwindel
Zittern (primär hände)
Ab und zu Schlafstörungen
Starkes unwohlsein

Was diese Symptome etwas lindert

Alkohol
Sport
Sex
Andere Drogen und starke Ablenkungen

Ich habe bereits einiges Probiert

EKG
Hausarzt
Naturheilarzt
Ostheopat
Meditationswoche
Hypnose

Ich bringe es jedoch nicht weg, und momentan ist es wieder einiges intensiver.
Die fasten/meditationswoche hat bis jetzt am meisten gebracht.

Ich bin nahe davor mich einliefern zu lassen in eine klinik weil ich langsam nicht mehr mag.

Habt ihr inputs oder tips?

Danke,
Dorian


Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

Rota ist offline
Beiträge: 2.558
Seit: 22.07.08
Hallo DorianGray

Ich habe Dein posting durch gelesen und mir meine Gedanken gemacht.
I
Die fasten/meditationswoche hat bis jetzt am meisten guten Erfolg gebracht.
Ich nehme mal an, daß Du in der Woche Deinen lieben Begleiter Handy o.Ä.nicht dabei hattest?.
Wenn es Dir jetzt wieder schlecht geht, schau Dich doch mal zu Hause bei Dir um, was so alles an Elektrosmog produzierenden Quellen zu finden ist. Stelle mal alles tot und warte, ob es Dir dann besser geht.

Ich habe viele Leute getroffen, die ähnliche Probleme hatten wie Du. Nach der Bereinigung des Umfeldes war wieder Frieden im System.


Ich bin nahe davor mich einliefern zu lassen in eine klinik weil ich langsam nicht mehr mag.

Mach das mal noch nicht, schau erst selber, ob Du was findest. Wenn Du erst im KH bist, kommen andere Störfaktoren, die Du dann nicht so leicht abschalten kannst.
Es ist leider immer noch so, daß die Ärzteschaft einen empfindlichen Menschen der auf ES reagiert für psychisch labil hält.

Mach Dich bitte schlau hier im Forum, da gibt es schon eine Menge von Infos,
zum kabellosen Funkverkehr.

Gute Besserung und liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

DorianGray ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 22.07.13
Hi Rota

Danke für Deine inputs.

Richtig, handy etc war nicht dabei. Ergo kein Elektrosmog.
Ich arbeite seit fast 8 Jahren auf der Telkom Branche und kenne mich mit diesen Themen aus.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass diese Strahlungen derart krasse Auswirkungen haben, und selbst wenn sollten ja mehr Menschen betroffen sein.

Gruss Ralph

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

Rota ist offline
Beiträge: 2.558
Seit: 22.07.08
Hallo Ralph

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass diese Strahlungen derart krasse Auswirkungen haben, und selbst wenn sollten ja mehr Menschen betroffen sein.
Fettnäpfchen stehen auf dem Gebiet überall herum, besonders da, wo gefunkt wird.

Kannst Du beweisen, daß Deine Beschwerden nicht daher rühren und daß Dein Körper auch nichts anderes ist, als der von E-empfindlichen Leute, Du hast nur noch nicht 1+1 zusammengezählt. Das würde ich Dir aber empfehlen, wenn Du gesundwerden möchtest. . Nebenbei - Neurologen leben gut davon, daß keine Ursachen gefunden werden.

Gruß Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

Rota ist offline
Beiträge: 2.558
Seit: 22.07.08
Hallo Ralph

ich bin noch einmal in Deine zwei postings rein gegangen und mir fiel auf, daß Du mit 27 Jahren noch nicht 8 Jahre in diesem Beruf sein kannst, den Du da angibst.

Ich bin 27 Jahre jung und habe eine Herausforderung wo ich langsam nicht mehr weiss wohin...
Seit 1 1/2 Jahren habe ich praktisch durchgehend folgende Probleme:

Atemnot
Stechen in der Brust (primär links)
Hoher Puls
Hoher Blutdruck
Herzrasen
Schwindel
Zittern (primär hände)
Ab und zu Schlafstörungen
Starkes unwohlsein
Das macht mir den Eindruck, daß Du auf irgend eine Weise dauernd im "Entzug" von etwas lebst.


Was diese Symptome etwas lindert

Alkohol
Sport
Sex


Auch führt dieser Satz in die gleiche Richtung.

Andere Drogen und starke Ablenkungen
Nun zu Deiner Bemerkung, daß Du schon 8 Jahre bei Tele... arbeitest und Du dich schon auskennst, das möchte ich zumindest bezweifeln. Dazu braucht es nämlich ein Studium der Elektrotechnik und für Deine Bemerkung, der Gesundheit könnte Esmog nicht schaden, müßtest Du zumindest etwas von Medizin und da im Besonderen von Physiologie und Pathologie verstehen.

Freundliche Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (23.07.13 um 21:55 Uhr) Grund: unnötig

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

sollarus ist offline
Beiträge: 46
Seit: 03.07.13
Hallo Dorian Gray;
deine Symptome könnten von den Herzzähnen herkommen!!!!
Das sind alle 4 Weisheitszähne, die 8er.
Wahrscheinlich hast Du zusätzlich Amalgamblomben drin und womöglich eine Wurzelbehandlung gehabt?Und warst vor den Bescherden beim Zahnarzt?
rate ich mal
by

Geändert von Malve (23.07.13 um 16:21 Uhr) Grund: Siehe Boardregeln, D.1

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

sollarus ist offline
Beiträge: 46
Seit: 03.07.13
Hallo
nochmal kurz,die E Sensibilität bleibt leider Lebenslang. Bei mir hat das mit den Herzstichen und Herzrasen auch angefangen vor 2 Jahren musste 3mal Notarzt rufen der aber nichts fand obwohl ich schon kurz vorm abkacken war und schon zugekrampft war.As 100 wurde empfohlen.Jaja das heilge Amalgam, komisch nur seit Zahnentfernung keine Herzrhytmusstörungen mehr!!!!!!!!!!Du kannst Dich prüfen: ob Du ohne Probleme unter einem sehr großem Hochspannungsstrommast stehen kannst oder mit dem Fahrrad drunter durchfahren. Ob jetzt Rhytmusstörungen drohen oder Angst,Hautkribbeln Tinnitus,irgendwelche E-Sensibilitätsstörungen da sind?

Oder Du gehst in der Fußgängerzone an den Geschäften vorbei,die haben teilweise leistungsstarke Elektromotoren (Lüftung usw,) einfach vorbeibummeln fühlst Du E-Sensibilität eventuell?

Auch beim Headsettragen wird und Handy müsste man es spüren.
vliel Grüße

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

DorianGray ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 22.07.13
@rota: doch ich bin seit 19 berufstätig und heute im internationalen projekt management tätig.
ich muss dich glaub ignorieren da du dich nicht wirklich konstruktiv gibst.

@sollarus: die weisheitszähne habe ich noch, amalgan gibt es keins bei mir (keine löcher)
soll ich die ziehen lassen gehen?

gruss

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

sollarus ist offline
Beiträge: 46
Seit: 03.07.13
Hallo Malve,
Entschuldigung ich gebe ausdrücklich keine Anweisungen.
Als selbst leidgeprüftes Opfer gebe ich lediglich nur meine sehr sehr
ähnlichen Erfahrungen zum Besten.Und hoffe mit dem etwas helfen zu können.
Selbstversändlich können ganz andere Ursachen zugrundeliegen!
.

mein Motto für mich : Dummheit ist auch eine Begabung Wihelm Busch

Geändert von Malve (23.07.13 um 17:34 Uhr)

Atemnot, Stechen in der Brust & Schwindel

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo DorianGray,

@sollarus:die weisheitszähne habe ich noch, amalgan gibt es keins bei mir (keine löcher)
soll ich die ziehen lassen gehen?
Bitte ziehe einen Zahnarzt zu Rate. Im Forum ist niemand befugt, Anweisungen zu Behandlungen zu geben.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht