TSH 6.0 Vitamin D und Selen

22.07.13 15:31 #1
Neues Thema erstellen
TSH 6.0 Vitamin D und Selen

bestnews ist offline
Beiträge: 5.706
Seit: 21.05.11
Also der Link von mir bezieht sich schon auch auf einen Progesteronmangel, weil hier auch häufig eine Östrogendominanz da ist., beides wird angesprochen.

Bei mir wurden die Werte auch einmalig und am falschen Zxklustag gemacht und es hat nichts gebracht so wie ich einschätze.
Die eine Ärztin die private scheint sich mit dem Thema auszukennen, die andere die Kassenärztin m ihre Kollegin nicht....Ich habe das Thema erst mal auf Halde gelegt und mache jetzt erst mal Engiftungen über längere Zeit in der Hoffnung dass dann das Problem sich in Luft auflöst...

Alles Gute.

Geändert von bestnews (18.08.13 um 10:55 Uhr)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen

Kayen ist gerade online
Beiträge: 4.568
Seit: 14.03.07
Hallo derstreeck,


Progesteron ist wahrscheinlich doch auch nur im Speichel richtig zuverlässig.

Wenn ich mir vorstelle, auf diese Werte nebst Thyroxin auch noch Progesteron zuzuführen, welches ja auch noch die Schilddrüse anheizt, dann Gute Nacht Marie.

Ich würde genau umgekehrt alles versuchen, Kräuter zu finden, die regulierend wirken und nicht Thyroxin, Selen, Progesteron, die noch weiter in die Überfunktion führen.

Es gibt ja auch Dinge die regulierend auf Vorgänge einwirken können. Z.B. Conium Salbe von DHU.

Unabhängig von allem, könntest Du Dir eine weitere Meinung von Prof. Bohnet/Endokrinologe im Netz einholen, vielleicht kannst Du mal eine Anfrage starten (natürlich kostenlos). Der berät das gesamte Gebiet Hormonprobleme, also auch bei Kinderwunsch. Zwar nicht mit Kräutern und Conium Salbe, jedoch kann er evtl. die Zusammenhänge sehen, was tatsächlich fehlt.

Expertenrat

Grüssis Kayen
__________________
Alles verändert sich - dahinter ruht ein Ewiges

Geändert von Kayen (18.08.13 um 14:00 Uhr)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen
darleen
Hallo Derstreeck

sag mal, kann es sein das bei den Werten vom Juli
Juli 2013


TSH 6,0 Ref: 0,4 - 4,7 mE/L

der TSH Wert umgedreht wurde ?

anstatt 0,6 --> 6,0 ?

passt auch zum jetzigen TSH Wert 0,9--> (normale Schwankung )

irgendwas stimmt da nicht

liebe grüße darleen

Geändert von darleen (19.08.13 um 12:55 Uhr)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen

Kayen ist gerade online
Beiträge: 4.568
Seit: 14.03.07
Nachtrag: Manche Frauen berichten im Schilddrüsenforum über ziemlich hohe TSH Schwankungen, wenn z.B. die erste Messung in der ersten Zyklusphase (vor dem Eisprung) und die zweite Messung in der 2. Zyklusphase (nach dem Eisprung) gemacht wurde.

Obwohl der TSH Sprung hier schon krass aussieht; eine Verwechslung kann man hier auch nicht ausschließen.
__________________
Alles verändert sich - dahinter ruht ein Ewiges

Geändert von Kayen (19.08.13 um 11:56 Uhr)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen
darleen
Zitat von Kayen Beitrag anzeigen
Nachtrag: Manche Frauen berichten im Schilddrüsenforum über ziemlich hohe Schwankungen, wenn z.B. die erste Messung in der ersten Zyklusphase (vor dem Eisprung) und die zweite Messung in der 2. Zyklusphase (nach dem Eisprung) gemacht wurde.
Obwohl der Sprung hier schon krass aussieht.
gesagt wird mögliichst zum Eisprung herum , plus minus 4 Tage

was heißt hohe Schwankungen? ,im TSH Bereich ? oder bei den freien Werten ? die können nur auftreten wenn die Menopause, bzw. Umschwung da ist oder es ein Progetreonmangel vorliegt , ansonsten dürfte das nicht auftreten ,nicht so wie deine Aussage --> hohe Schwankung


liebe grüße darleen

Geändert von darleen (18.08.13 um 15:28 Uhr) Grund: hat schon seinen Zweck erfüllt ;-)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen

Kayen ist gerade online
Beiträge: 4.568
Seit: 14.03.07
Liebe darleen,

diese Werte betrafen nur den TSH Bereich. In welchem Lebensabschnitt die userinnen sich befanden, kann ich nicht sagen. Teilweise ging es auch um Schwangerschaftswunsch. Jedoch sagt das nun auch nichts aus, da heutzutage die Frauen ab 40 auch diese Wünsche haben.

Weiterhin gibt es wohl von morgens zu nachmittags TSH Sprünge. (Morgens Werte um die 0,7 z.B. und nachmittags TSH-Anstieg um 3.00) Also diesen Sprung finde ich z.B. schon hoch (auffällig).

Solche Aussage habe ich auch gelesen.
Leider habe ich die dazugehörigen freien Werte nicht im Kopf.

Liebe Grüssis von Kayen
__________________
Alles verändert sich - dahinter ruht ein Ewiges

Geändert von Kayen (19.08.13 um 11:57 Uhr)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen
darleen
Zitat von Kayen Beitrag anzeigen
Liebe darleen,

diese Werte betrafen nur den TSH Bereich. In welchem Lebensabschnitt die userinnen sich befanden, kann ich nicht sagen. Teilweise ging es auch um Schwangerschaftswunsch. Jedoch sagt das nun auch nichts aus, da heutzutragen die Frauen ab 40 auch diese Wünsche haben.

Weiterhin gibt es wohl von morgens zu nachmittags TSH Sprünge. (Morgens um die 0,7 z.B. und Nachmittags TSH-Anstieg um 3.00)

Solche Aussage habe ich auch gelesen.
Leider habe ich die dazugehörigen freien Werte nicht im Kopf.

Liebe Grüssis von Kayen
liebe Kayen

wärhend des Tages gibt es ununterbrochen TSH Schwankungen , die bis zu 4,0 gehen können , ich habe Diagramme darüber, die ich nicht posten kann da mir die Quellen fehlen

morgens kann er besonders hoch sein , deswegen die Abnahme morgens für SD Werte

Der TSH ist kein Marker für eine SD-Leistung , da zu störanfällig und solange sich das Märchen bei Ärzten hält, eine SD-Leistung über den TSH zu machen und von SD-Patienten fleißig nachgeplappert wird , wird das immer so bleiben und auch ein Hashimoto Patient kann mit TSH Werten bei 2 wunderbar leben , dieses Runtergetrimme auf unter 1 ist schon längst überholt

diese Fixierung auf den TSH geht mir schlichtweg auf den Senkel

siehe Beispiel TSH bis 4,0 am Tag , huch ich habe eine Unterfunktion

liebe grüße darleen

TSH 6.0 Vitamin D und Selen

derstreeck ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo,

Auch wenn ich nicht jeden einzelnd antworte, sollt Ihr wissen, dass ich alle Antworten ausgedruckt und mehrmals gelesen habe. Ich werde auch das kleinste Detail Eurer Informationen beachten. Ich danke Euch für Eure Hilfe.

Meine Frau hat das am Wochenende extrem viel geschlafen und hatte kaum Appetit. Es geht ihr nicht gut und so war es vor der Thyroxin Einnahme nicht.

Grüsse
derstreeck

Geändert von derstreeck (19.08.13 um 14:32 Uhr)

TSH 6.0 Vitamin D und Selen
darleen
Hallo Derstreeck

Falls ihr in Erwägung zieht das Thyroxin wegzulassen , dann bitte möglichst nicht von Heut auf Morgen , es sollte ausgeschlichen werden , und das in mehrwöchigen Schritten, sonst kommt der Hormonhaushalt nur noch mehr durcheinander , bis wirklich restlos alles Thyroxin heraus ist aus dem Körper , bei Einahme-Nullstand dauert 6 Wochen --> wegen der langen Halbwertzeit und weil es ein Speicherhormon ist

wie es auch beim Hormon Vitamin D ist

wie gesagt, falls

liebe grüße darleen

TSH 6.0 Vitamin D und Selen

derstreeck ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Wir haben jetzt den Vitamin D Wert bekommen.

25(OH)VitD3 = 22 ng/ml

Also hat sie zu wenig genommen. Ich habe jetzt in Schweden Kapseln gekauft (sie wollte Kapseln) mit 5000 IE pro Kapsel + Vitam K1 und K2. Der Verkäufer meinte, dieses bewirkt eine bessere Aufnahme?

Dann habe ich beschlossen jetzt doch dem Dr. von Helden zu folgen und sie wird schnell aufstocken. Wir haben jetzt grad ne Ärztin mit der man reden kann und können hoffentlich sowohl Vitamin D als auch die Schilddrüsenwerte in kürzeren Abständen kontrollieren lassen.

Zur schnellen Ausättigung habe ich diese hier bestellt: WLS PRODUCTS vitamines: vitamine d is een in vet oplosbare vitamine die zowel in voedsel gevonden wordt als door het lichaam zelf gemaakt kan worden na blootstelling aan ultraviolette (UV) stralen van de zon. Zonneschijn is een bijzondere bron van vi

Ich habe jetzt auch geschnallt, dass Thyroxin = T4 ist, was ja bei Ihr zu hoch ist. Ja, so ist das, wenn man sich neu mit einem Thema beschäftigt.

T3 (Trijodthyronin) und T4 (Thyroxin) - NetDoktor.de

Grüsse
derstreeck


Optionen Suchen


Themenübersicht