Angeschwollene Füße - sehr schmerzhaft

07.07.13 22:27 #1
Neues Thema erstellen

Caprice01 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 10.12.11
Seit 3 Tagen habe ich ganz plötzlich dick angeschwollene Füße nach einem Telefonat und kann kaum noch auftreten. Das zieht sich hoch bis zu den Knien und schmerzt wahnsinning. - Ich versuche das zu massieren entlang der Meridiane, aber es kommt nur feiner Staub über die Haut heraus und kaum eine Besserung. Was kann das wohl sein?


Angeschwollene Füße - sehr schmerzhaft
Clematis
Zitat von Caprice01 Beitrag anzeigen
Seit 3 Tagen habe ich ganz plötzlich dick angeschwollene Füße nach einem Telefonat und kann kaum noch auftreten. Das zieht sich hoch bis zu den Knien und schmerzt wahnsinning. - Ich versuche das zu massieren entlang der Meridiane, aber es kommt nur feiner Staub über die Haut heraus und kaum eine Besserung. Was kann das wohl sein?
Hallo Caprice,

Das kann alles Mögliche sein, von harmlos bis ernster. Ein Rat ohne eine konkrete Diagnose wäre also hier fehl am Platze.

Warte bitte nicht länger, sondern gehe SOFORT damit zum Arzt! Bis Du das tust, möglichst gleich morgen, lege die Beine hoch, d.h. nicht Stehen, Sitzen, bzw. im Sitzen die Beine auf einem Schemel oder ähnlichem hoch legen.

Wenn Du eine Diagnose hast, könnte man Dir hier vielleicht noch weitere Tips geben, doch erst muß man wissen, was da los ist.

Bitte, nimme diese Symptome ernst und laß Dich gründlich untersuchen.

Gruß,
Clematis

Angeschwollene Füße - sehr schmerzhaft

Rota ist offline
Beiträge: 2.558
Seit: 22.07.08
Hallo Caprice

Seit 3 Tagen habe ich ganz plötzlich dick angeschwollene Füße nach einem Telefonat und kann kaum noch auftreten.
Das was Du schilderst ist mit Sicherheit ein Fall für einen Arzt.

Aber zur Klärung der Sachlage müßte ich wissen, ob Du als Landshuterin in bayrischer Mundart wirklich die Füße meinst, oder die Beine als ganzes, was auf Bayrisch eben auch "d' Fiaß" sind.

Daß nur Deine Füße angeschwollen sind, dafür wüßte ich keine Erklärung, aber die Beine und gleich beide, und das plötzlich

Du erwähnst ein Telefonat - Hat Dich das Telefonat psychisch sehr belastet? es wäre auch denkbar, daß Dir die Sache "an die Nieren" gegangen ist.

Das zieht sich hoch bis zu den Knien und schmerzt wahnsinning.
Auch ein arterieller Verschluß ist denkbar, aber gleich an beiden Beinen das wäre sehr selten.

-
Ich versuche das zu massieren entlang der Meridiane, aber es kommt nur feiner Staub über die Haut heraus und kaum eine Besserung
.

Bitte massiere jetzt nicht herum, bis der Arzt das Ganze angeschaut hat, hernach löst Du noch eine Thrombose aus, das wäre fatal.

Was Du als Staub bezeichnest, sind vielleicht feine Hautschuppen von einem Sonnenbrand, auch wenig kann da die Haut zum Abstoßen bringen.


So viel von mir.

Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker


Optionen Suchen


Themenübersicht