Lagerungsschwindel und Nystagmus

26.09.07 17:55 #1
Neues Thema erstellen
Lagerungsschwindel und Nystagmus

Traeumerin ist offline
Beiträge: 81
Seit: 27.07.09
Zitat von jeliya Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,
Vorgestern hat ein Neurologe bei mir den gutartigen Lagerungsschwindel diagnostiziert.
Den habe ich so 2 mal im Jahr was eigentlich kein Grund zur Sorge ist jedoch erschreck ich mich immer wieder aufs neue da es sehr unangenehm ist.
Na ja jedenfalls gibts da ja bestimmte Übungen um besser damit klar zu kommen und diese habe ich bereits ausprobiert allerdings lässt sich der schwindel kaum bei mir provozieren.Ausserdem frage ich mich ob die Übungen auch anzuwenden sind wenn der Schwindel akut ist.Vielleicht liest dies ja jemand und kennt sich damit etwas aus.Über Antwort würde ich mich freuen.
Die Übungen kannst du immer machen, vorausgesetzt du hältst es aus. In Akutsituationen besser nicht allein - wenn dir jemand die Hand hält ist es leichter.
Ich konnte sie immer erst machen, wenn der starke Brechreiz etwas nachgelassen hatte.

Lagerungsschwindel und Nystagmus

positiveminds ist offline
Beiträge: 14
Seit: 13.11.10
Danke für die Antwort.Wie schon erwähnt hab ichs zum Glück nicht so oft und wenn Ist kein Brechreiz da,nur der starke Düsel und flau im Magen.
Auf jeden Fall hab ich gelesen das man sich wenns kommt bewegen soll.Hab heute und gestern abend noch mal die verschiedenen Provokationsübungen getestet aber ohne Erfolg.Es stellt sich dann kein Schwindel ein.Vielleicht liegts daran das es bei mir so selten ist.


Optionen Suchen


Themenübersicht