Symptome Krebs?

24.05.13 17:43 #1
Neues Thema erstellen
Symptome Krebs?

Lisa88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 24.05.13
Hallo könnt ihr mir bitte helfen bin wieder am verzweifeln.

Also die übermäßige Behaarung betreffend:

zeigt das kleine Blutbild folgende Werte Östradiol 50pg/ml normal
Progesteron 1.0ng/ml normal
Testosteron 0.540ng/ml zu hoch

Die Behaarung habe ich seit ca 5 Jahren ohne, dass ich einen Arzt aufgesucht habe. Jetzt habe ich wirklich große Angst, dass ein schlimmer Tumor dahinter stecken kann. wie nebennieren/eierstockkrebs. das war mir gar nicht bewusst :( Außerdem habe ich eine Zyste in der Gebärmutter!

Liebe Grüße
Lisaa88

Symptome Krebs?

Magg ist offline
Beiträge: 1.782
Seit: 26.06.10
Kann es sein, dass egal was du hast (Grippe, Schnupfen...) sofort an Krebs denkst? Das hat langsam wirklich krankhafte Züge. Du hast keinen Krebs, weiß nicht warum du unbedingt Krebs haben willst.

Nix für ungut.

Symptome Krebs?

Lisa88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 24.05.13
ja Magg du hast eh recht aber meine Angst ist deshalb so groß weil ich die symptome jahrelang ignoriert habe und jetzt angst habe dass es zu spät sein kann.

Symptome Krebs?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Lisa,

Magg hat völlig recht.
Und ich glaube auch , Du weisst wenig darüber, wie ein menschlicher Körper funktioniert.Und auch nicht, was ein Tumor ist.
Je mehr Du dazu weisst, umso weniger bräuchtest Du Angst haben ?
Was sagt denn die Ärztin zu den Hormonwerten?
Immerhin hat sie solche Werte gemessen, ist sonst nicht im kleinen oder grossen Blutbild dabei. Gute Ärztin.

LG K.
__________________
LG K.

Symptome Krebs?

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Also Lisa, ich laufe vermutlich schon seit Ewigkeiten mit nem Östrogenüberschuss etc. umher , meine Schwester vermute ich auch und ich hatte auch schon divere Zystem am Eierstock und kein Krebs so mit fast 50 Jahren. Aber es ist schon wichtig sich perspektivisch zu kümmern. Und das wird auch bei mir geschehen, wenn sich der Spuk durch Bearbeitung meiner Inroleranzen ncht von selbst gibt.
Bitte mach Dir nicht ständig Sorgen. Lenk Dich ab und fodere mehrere Blutentnahmen ein. Notfalls auf eigene Kosten ,so teuer ist das, woweit ich weiss, nicht.

Alles Gute.

Symptome Krebs?

Lisa88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 24.05.13
Hallo vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

ich habe jetzt eine sono der eierstöcke und leistenlymphknoen machen lassen mit folgendem Ergebnis:

es zeigen sich bds einige teilweise zentral vom fettgewebe aufgehellte max 2 cm große lymphknoten besitzen einen oder mehr ausgeprägten hilus.
in den Ovars sind simple Cysten von max 3 cm.

Habt ihr vlt Erfahrung bzw eine Ahnung wie diese in meinem Fall behandelt werden habe ja auch eine übermäßige Behaarung.

Danke euch.

Liebe Grüße
Lisa

Vitamin-D-Mangel: Osteomalazie

Puistola ist offline
Beiträge: 933
Seit: 06.08.08
Zitat von Lisa88 Beitrag anzeigen
ja aber mein Vitamin D Mangel ist wirklich extrem der normale Wert der zwischen 30-100 liegen sollte ist bei mir nur 5 ng/ml, ist mir zu extrem vorgekommen.
Hallo Lisa
Beim Suchen auf diesen Thread gestossen, wollte was anderes.
Mittlerweile ist Dein Problem hoffentlich diagnostiziert und einer ordentlichen Therapie zugeführt worden.

Dennoch:
Deine Knochenschmerzen sind bei diesem extremem Vitamin-D-Mangel höchstwahrscheinlich eine Osteomalazie, da Vitamin-D-Mangel die Resorption von Calcium aus der Nahrung erschwert. Dazu passen auch die anderen Symptome. Zusammen mit der starken Behaarung kommt als Ursache eine Störung des Hormonhaushaltes (Testosteron!) in Frage.
Vorsichtige Sonnenexposition und eine massive Zufuhr von Vitamin D und Calcium wären mal erste Schritte für die Knochen.
Aber bitte nicht ohne Arzt!

Also das ist schon eine üble Sache, aber Krebs ist das NICHT.

Puistola

Symptome Krebs?

Lisa88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 24.05.13
Hallo Puistola danke für deine Antwort.

ich hoffe es ist nicht Osteomalzie, weil ein Röntgenbild der Wirbelsäule gemacht wurde, da wurde nur eine Fehlstellung der Wirbelsäule diagnostiziert, die Blutwerte waren sonst Ok.

Liebe Grüße
Lisa

Keine Symptome Krebs!

Puistola ist offline
Beiträge: 933
Seit: 06.08.08
Zitat von Lisa88 Beitrag anzeigen

ich hoffe es ist nicht Osteomalzie, weil ein Röntgenbild der Wirbelsäule gemacht wurde, da wurde nur eine Fehlstellung der Wirbelsäule diagnostiziert, die Blutwerte waren sonst Ok.
Umso besser, insbesondere dass das Vitamin D anscheinend auch wieder OK ist.

Alles gute und eine erfolgreiche Therapie oder Ausheilung der Fehlstellung
wünscht
Puistola


Optionen Suchen


Themenübersicht