Normal oder nicht? Laborwerte nicht in der Norm

06.05.13 21:19 #1
Neues Thema erstellen

Vivi88 ist offline
Beiträge: 58
Seit: 23.11.08
Hallo wollte mal wissen ob es normal ist das seid ca 2 Jahren immer die gleichen Werte nicht im Norm Bereich sind.
Aber kein Arzt hat mich daraufhin angesprochen.

Die Werte die ich meine sind

erythrozten,MCH,MCV

Es ist kein großer Unterschied zwischen den normal Werte aber vielleicht könnte das auch was mit mein Symptomen Zutun haben.

Mittlerweile weis ich das es mit den roten Blutkörperchen zu tun hat hier meine letzten Werte.

Erythrozten 5,7 Norm 4,1-5,1
MCH 24,9 Norm 28,0-33
MCV 74- Norm 80-96

Also es ist immer sehr ähnlich mit den anderen Werten Jahre vorher aber nie im Norm Bereich kann aber natürlich auch sein das es normal ist weil nie ein Arzt was gesagt hat aber fragen kosten nichts.

MFG

Vivi

Normal oder nicht???
darleen
Zitat von Vivi88 Beitrag anzeigen
Hallo wollte mal wissen ob es normal ist das seid ca 2 Jahren immer die gleichen Werte nicht im Norm Bereich sind.
Aber kein Arzt hat mich daraufhin angesprochen.


Erythrozten 5,7 Norm 4,1-5,1
MCH 24,9 Norm 28,0-33
MCV 74- Norm 80-96
Liebe Vivi

Für Ärzte oft nicht patologisch , leider

MCH, MCHC, MCV und RDW - NetDoktor.de

liebe grüße darleen


Optionen Suchen


Themenübersicht