Alles Mögliche - Schwitzen, Kloß im Hals etc.

24.04.13 21:43 #1
Neues Thema erstellen

Bounty ist offline
Beiträge: 3
Seit: 24.04.13
Hallo an Alle

Ich habe ganz viele verschiedene grössere und kleinere Leiden mit denen man aber irgendwie leben kann ohne dass es einem zu fest beeinträchtigt, jedoch habe ich langsam von all dem genug...

Zu meinen Symptomen:

- Ich habe sehr schnell zu heiss oder auch zu kalt, schwitze vor allem unter der rechten Achsel starch
- im Hals habe ich wie ein ständiger Kloss, welcher über die Monate schlimmer wurde so dass ich mich immer räuspere - habe nun vom Arzt entzündungshemende Lutschtabletten erhalten
- meine Nase ist immer leicht verstopft - es beeinträchtigt mich jedoch nicht beim Atmen
- sehr brüchige Nägel
- oft spinnt meine Verdauung - verstopfungen und blähungen, habe ich häufig.
- wenn ich nicht sehr darauf achte was ich esse kriege ich sehr schnell saures Aufstossen
- seit neustem habe ich eine runde kahle Stelle auf dem Kopf - stresst mich sehr seit ich das entdeckt habe... denke das ist "Alopecia areata "
- junkende, schuppende Kopfhaut habe ich auch
- Pickel am Rücken - nicht schlimm, aber schön auch nicht
- meine Gesichtshaut muss ich fast täglich peelen da ich ständig hautschuppen im Gesicht habe - etwas fettig ist sie aber auch
- im winter 2012 habe ich mein Knie verletzt (ein Knochen hat leichte Risse erhalten) und dies ist bis heute nicht richtig abgeheilt

So... dies alles sind meine Leiden. Beim Knie hiess es schonen, Hals wie erwähnt Lutschtabletten, Kopfhaut war ich mal beim Hautarzt - nachdem das rezeptpflichtige Shampoo aufgebraucht was war alles wieder beim Alten.

Ich habe so das Gefühl, dass einige Symptome zusammenhängen könnten...

Merci für jeden Tipp

Bounty


Alles Mögliche - Schwitzen, Kloß im Hals etc.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Bounty,

ein paar Fragen:

- ist Deine Schilddrüse schon einmal untersucht worden und könntest Du die Werte hier einstellen, falls Du welche hast?
- Hast Du Amalgam, Palladium, Gold im Mund? Wie sieht es mit wurzelbehandelten Zähnen aus?
- Bist Du mit irgendwelchen Giften in Berührung gekommen, z.B. Pflanzenschutzmittel, Blei, Arsen ...?
- Weißt Du, ob Du Allergiker bist?
- Weißt Du, ob Du Nahrungsmittel-Intoleranzen hast (Laktose, Fruktose, Histamin, Gluten)?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Alles Mögliche - Schwitzen, Kloß im Hals etc.

Bounty ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 24.04.13
Huhu danke für de schnelle Antwort!


Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Bounty,

ein paar Fragen:

- ist Deine Schilddrüse schon einmal untersucht worden und könntest Du die Werte hier einstellen, falls Du welche hast? nein die wurde noch nicht untersucht, wieso meinst du?
- Hast Du Amalgam, Palladium, Gold im Mund? Wie sieht es mit wurzelbehandelten Zähnen aus? im Mund habe ich nur einen Draht unten und oben bei den Schaufeln
- Bist Du mit irgendwelchen Giften in Berührung gekommen, z.B. Pflanzenschutzmittel, Blei, Arsen ...?nicht dass ich wüsste
- Weißt Du, ob Du Allergiker bist? keine allergien soweit ich weiss
- Weißt Du, ob Du Nahrungsmittel-Intoleranzen hast (Laktose, Fruktose, Histamin, Gluten)?sollte ich nicht haben

Grüsse,
Oregano

Alles Mögliche - Schwitzen, Kloß im Hals etc.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Bounty,

auf die Schilddrüse komme ich, weil sie an vielen Prozessen im Körper beteiligt ist. Wenn sie noch nicht untersucht wurde, sollte das meiner Meinung nach nachgeholt werden.

Schilddrüse

Für die Untersuchung der Schilddrüse sollte man zum Endokrinologen/Nuklearmediziner gehen und dort folgende Werte bestimmen lassen:
- TSH + fT3, + fT4 + Antikörper TPO-Ak, TG-Ak, TRAK + Ultraschall.

Oft wird nur der TSH bestimmt, aber das reicht für eine zuverlässige Diagnostik nicht aus!

An Allergien bzw. Intoleranzen habe ich gedacht, weil viele Symptome auch dazu passen würden:
Dr. med. Elena Kolbe - Allergologie
Allergien und Intoleranzen sind zwar zwei verschiedene Dinge, aber die Symptome können sich sehr gleichen...

An Gifte habe ich vor allem wegen des Haarausfalls und der Schwitzerei gedacht. Manchmal weiß man ja gar nicht, daß eine Wohnung z.B. schimmelig ist, weil der Schimmel verdeckt wächst.

Die brüchigen Nägel deuten auf einen Mangel in der Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren hin. Das führt zu der Frage: wie ernährst Du Dich?
Brüchige Nägel: Mangel an Mineralstoffen wie beispielsweise natürliches Kalzium und Magnesium sowie eine Vielzahl von Spurenelementen

Lesen Sie mehr unter: Nageldiagnostik | Bedeutung der Fingernägel
Nageldiagnostik | Bedeutung der Fingernägel

Wie fing das ganze denn an: langsam und schleichend oder von einem Tag auf den anderen?

Sind übrigens Deine Zähne in Ordnung? Hast Du behandelte Zähne und wie wurden sie behandelt?

Grüsse,
Oregano


Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Alles Mögliche - Schwitzen, Kloß im Hals etc.

Bounty ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 24.04.13
Ja Schilddrüse müsste ich halt mal untersuchen lassen und auf Allergien testen lassen.

gifte denke ich nicht, das schwitzen habe ich schon seit je her.

eigentlich ernähre ich mich ausgewogen, meine mutter hat dies mit den nägeln jedoch auch...

einiges habe ich schon länger (schuppen, schwitzen) anderes hat sich eingeschlichen (nägel wurde schlimmer je älter ich wurde, hals wurde auch schlimmer)


ja meine zähne sind in ordnung, hatte lange eine zahnspange. das eine oder andere loch musste ich machen lassen..


Merci für deine Anwort und Grüsse,
Bounty

Alles Mögliche - Schwitzen, Kloß im Hals etc.

Kaempferin ist offline
Beiträge: 705
Seit: 10.10.12
Hallo Bounty

Ich frage mich, ob du allenfalls irgendwelche Keime in dir hast, welche dir diese Sorgen bereiten. Es ist natürlich sehr schwierig zu sagen, welche Erreger am Ehesten dafür verantwortlich sein könnten. Ganz spontan kam mir Candida (Pilz) in den Sinn. Sicherlich kämen auch noch andere in Frage.

Alles Gute und liebe Grüsse


Optionen Suchen


Themenübersicht