Doch was anderes als nur Eisenmangel? Entzündung Stirnhöhle

10.04.13 12:19 #1
Neues Thema erstellen
Doch was anderes als nur Eisenmangel? Entzündung Stirnhöhle

ayashi23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 10.04.13
Magnesium habe ich auch sxhon ne zeit lang genommen.

Heute habe ich ergebnis des blutbildes bekommen...alles soweit super...sogar der eisenmangel.. Also kõnnen die beschwerden nicht daher kommen...

Seit dem we bekomme ich immer während dem schlafen starke übelkeit.

Sent from my GT-S5363 using Die Gesundheits-Community

Entzundung in der stirnhöhle

ayashi23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 10.04.13
Heute wurde bei mir das MRT gemacht, da ich seit einigen monaten kopfschmerzen, schwindel, sehstörungen etc. Habe.
Das einzigste was die gefunden haben, ist ein kleine entzündung in der stirnhöhle. Der radiologe meinte aber das er nicht glaubt das due beschwerden ausschließlich daher kommen, weil die entzündung sehr klein ist.

Was meint ihr dazu

Lg

Sent from my GT-S5363 using Die Gesundheits-Community

Entzündung stirn mrt.

paule ist offline
Beiträge: 1.060
Seit: 01.02.10
Zitat von ayashi23 Beitrag anzeigen
Heute wurde bei mir das MRT gemacht, da ich seit einigen monaten kopfschmerzen, schwindel, sehstörungen etc. Habe.
Das einzigste was die gefunden haben, ist ein kleine entzündung in der stirn. Der radiologe meinte aber das er nicht glaubt das due beschwerden ausschließlich daher kommen, weil die entzündung sehr klein ist.
wenn das eine bakterielle infektion ist, dann kann das alles machen.

ein bekannter plagte sich lange mit verschiedensten beschwerden. unter anderem eine therapieresistente urtikaria.
zufällig wurde ein winziger fleck in einer aufnahme der strinhöhle gefunden. laut aussage der ärzte bedeutungslos.
auf drängen sprachen sich der internist und ein hno dann doch über ein geeignetes antibiotikum ab.
dannach war er beschwerdefrei


Optionen Suchen


Themenübersicht