Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

04.04.13 14:41 #1
Neues Thema erstellen

danny94 ist offline
Beiträge: 77
Seit: 22.06.11
Guten Tag!

Hab noch eine weitere Frage bezüglich meiner Schwester (17). Sie hat einen sehr niederen Blutdruck 85/~70 oder der art fühlt sich müde und bekommt Rötungen und Ausschläge im Gesicht.

Was könnte ihr fehlen? Eventuell zu wenig Bewegung oder Vitaminmangel ?

Liebe Grüße,
Danny.

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Guten Tag, Danny,

Hab noch eine weitere Frage bezüglich meiner Schwester (17). Sie hat einen sehr niederen Blutdruck 85/~70 oder der art fühlt sich müde und bekommt Rötungen und Ausschläge im Gesicht.

Was könnte ihr fehlen? Eventuell zu wenig Bewegung oder Vitaminmangel ?

Liebe Grüße,
Danny.
Bei solch niedrigem BD würde ich auch unter anderem an Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung denken.

Wurde sie untersucht? Ist die Schilddrüse in Ordnung?

Raucht sie oder nimmt sie andere Drogen?

Wie ist ihr Gewicht?

ciao, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

danny94 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 22.06.11
Guten Abend!

Nein sie wurde noch nicht untersucht. Sie raucht nicht und nimmt auch keine Drogen. Ihr Gewicht müsste im normal Bereich liegen.
Ich denke auch eher, dass es an der Ernährung liegt, da sie eine Diät macht und zu unregelmäßigen Zeiten isst.

Liebe Grüße,
Danny.

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo Danny,

Nein sie wurde noch nicht untersucht.
dann würde ich das vielleicht ins Auge fassen, falls der Blutdruck ihr Sorgen macht und sie sich nicht gut fühlt.

Sie raucht nicht und nimmt auch keine Drogen.
Das ist schon mal erfreulich.

Ihr Gewicht müsste im normal Bereich liegen.
Das ist natürlich sehr subjektiv. In dem Alter (17J) findet man ja schnell, dass das Gewicht normal ist. Magst Du mir ihre Größe und ihr Gewicht mitteilen?

Ich denke auch eher, dass es an der Ernährung liegt, da sie eine Diät macht und zu unregelmäßigen Zeiten isst.
Warum macht sie eine Diät, wenn sie normalgewichtig ist?
Es ist äußerst wichtig regelmäßig zu essen und genug zu trinken.


Ich wünsche Euch einen schönen Abend - vielleicht mit einem leckeren Abendessen

Alles Gute, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

danny94 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 22.06.11
Guten Abend!

Sie hat eine Diät gemacht, weil sie kleiner öfters gemoppt wurde und sich zu dick findet. Ich weiß leider nicht genau wie viel sie wiegt und wie groß sie ist. Ich schätze um die ~1,70 m und ~60 Kilogramm. Meiner Meinung nach Idealgewicht.

Liebe Grüße,
Danny.

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo Danny,

Sie hat eine Diät gemacht, weil sie kleiner öfters gemoppt wurde und sich zu dick findet. Ich weiß leider nicht genau wie viel sie wiegt und wie groß sie ist. Ich schätze um die ~1,70 m und ~60 Kilogramm. Meiner Meinung nach Idealgewicht.
Hm, mit 17 fühlt man sich wahrscheinlich mit dem Gewicht zu dick - schaut Deine Schwester GNTM? Man darf sich natürlich nicht mit Models vergleichen...."schön sind Mädchen ja erst wenn sie fast schon untergewichtig sind...

Isst sie denn ausgewogen, auch wenn sie wenig isst? Du hattest ja nach einem Vitaminmangel gefragt?

Wer könnte Deine Schwester denn bestärken? Was könnte ihr Selbstvertrauen erhöhen?

Ich bin noch nicht auf die Rötungen eingegangen? Kannst Du mir das mal beschreiben? An welcher Stelle sind die Rötungen/ Ausschläge? Sind die entstellend? Würde ein Hautarzt helfen können?
Vitamin- oder Mineralienmängel können sich natürlich auch auf die Haut auswirken, vor Allem im Gesicht, da die Gesichtshaut besonders empfindlich ist und besonders harten Bedingungen(Heizungsluft, Kälte...) ausgesetzt ist.

Schön, dass Du Dich kümmerst, und liebe Grüße, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

danny94 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 22.06.11
Guten Tag!

Ich glaub sie hat mit der Diät aufgehört, was sie mir auch gesagt hat , aber ich nicht 100% bestätigen kann, da wir meistens zu unterschiedlichen Zeiten essen.

Die Rötungen und Ausschläge bekam sie im Gesicht, als sie versucht einen "Handstand" zu machen (ohne mit einem Material in Berührung zu kommen).
Ich hab aber das Gefühl, dass Blutdruck nur ein Symptom ist nicht die Krankheit selbst.
Meiner Meinung nach scheint mir ein Vitaminmangel am wahrscheinlichsten, weil sie manchmal am Tag nur Salat gegessen hat(bei ihrere Diät).

Aber weil ich kein Arzt bin will ich nicht mit meiner Behauptung ihr irgendwelchen Schaden zufügen.

Liebe Grüße,
Danny

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo Danny

, da wir meistens zu unterschiedlichen Zeiten essen.
...das ist echt schade!

Die Rötungen und Ausschläge bekam sie im Gesicht, als sie versucht einen "Handstand" zu machen (ohne mit einem Material in Berührung zu kommen).
Also Rötungen bei Handstand erklären sich mMn schon rein physikalisch (Blutzufuhrerhöhung im Kopf). Ein Ausschlag nicht. Ist denn der Ausschlag geblieben?

Ich hab aber das Gefühl, dass Blutdruck nur ein Symptom ist nicht die Krankheit selbst.
Damit könntest Du Recht haben. obwohl ein niedriger BD mMn bei junge Leuten häufig ist.

Ein niedriger BD kann auch z.B. durch wenig Flüssigkeitszufuhr bedingt sein. Trinkt Deine Schwester genug? (ausgenommen Milch, Kaffee, Süßkram)


Meiner Meinung nach scheint mir ein Vitaminmangel am wahrscheinlichsten, weil sie manchmal am Tag nur Salat gegessen hat(bei ihrere Diät).
das hängt vielleicht auch von der Salatmenge ab...

Aber weil ich kein Arzt bin will ich nicht mit meiner Behauptung ihr irgendwelchen Schaden zufügen.
Sprecht ihr denn überhaupt über Deine Vermutung? Über ihr Essverhalten? Über Eure Gefühle? Probleme?

Liebe Grüße,
Danny
ebenso, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

danny94 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 22.06.11
Hallo!

Der Ausschlag ist einige Tage geblieben. Ja ich habe vorher mit ihr Gesprochen, bevor ich hier gefragt habe. Meiner Meinung nach ist ihr Problem auch die Ernährung usw. Ich wollte aber hier nachfragen um sicher zu gehen. Würdest du sonstiges Krankheiten ausschließen? Wie z.b. Tsh (da in meiner Familiengeneration viele dieses Problem hatten und ich ebenso eine Unterfunktion habe) oder Herzprobleme... ?

Liebe Grüße,
Danny.

Niedriger Blutdruck, Hautausschläge

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo,

Der Ausschlag ist einige Tage geblieben.
das ist komisch....Hautausschläge können so viele ursachen haben; ich möchte mich da nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen....

Ja ich habe vorher mit ihr Gesprochen, bevor ich hier gefragt habe. Meiner Meinung nach ist ihr Problem auch die Ernährung usw. Ich wollte aber hier nachfragen um sicher zu gehen.
Hast Du befürchtungen in Richtung Essstörung?


Würdest du sonstiges Krankheiten ausschließen? Wie z.b. Tsh (da in meiner Familiengeneration viele dieses Problem hatten und ich ebenso eine Unterfunktion habe)
Also natürlich könnte es auch an einer Schilddrüsenunterfunktion liegen - Gewichtsprobleme???

(ot: hast Du Deine Unterfunktion in den Griff bekommen? Behandelst Du sie?)

oder Herzprobleme... ?
Davon würde ich erst mal nicht ausgehen...."sogenannte" Herzprobleme (Pulsfrequenz, BD, etc) haben ihre Ursache oft in der Ernährung oder im Flüssigkeitsstatus...

Wenn das alles sehr beunruhigt sollte es untersucht werden.

Was sagen denn Eure Eltern zu All dem? Wohnt Ihr zusammen?

Lieben Gruß, Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht