Krampfartiges Gefühl in der Wade Richtung Fuss

08.03.13 14:20 #1
Neues Thema erstellen

Steffely88 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 08.03.13
Hallo zusammen

Ich weiss nicht ob mir jemand helfen kann aber ich bin zufällig hier drauf gestossen und dachte mir ein Versuch kann nicht schaden...

ich versuche mich kurz zu fassen..

Es ist schwierig zu erklären aber ich habe seit Dienstag ein komisch anfühlendes linkes Bein... es war plötzlich da.. anfangs fühlte es sich für mich so an wie wenn mein Bein keine Luft bekommen würde, also so eingeengt..ich habe das Gefühl erst nur beim Sitzen gehabt, von aussen sah man nichts.. am Mittwoch Abend hab ich dann ein bisschen Panik geschoben weil mir Kollegen sagten es könnte eine Trombose sein.. also bin ich zum Notfallarzt.. der Arzt hat das Bein untersucht und hat gesagt es würde nichts auf eine Trombose hinweisen.. für ihn sähe das nach etwas Muskulärem
aus...da war ich erstmal beruhigt..er meinte ich solle das Bein hochlagern wenn ich sitze und sonst möglich viel rumlaufen...das hab ich alles gemacht und nehme auch Magnesium da das ja auch helfen sollte wenn es wirklich was Muskuläres ist.. nun auf jeden Fall ist es bis heute nicht besser geworden, eher schlechter, vorallem auch gestern Abend, wo ich die ganze Zeit gestanden bin und unterwegs war und auch jetzt wieder wo ich das Bein auf dem Sofa habe.., ich wollte dann jetzt heute zu (m)einem Sportmediziner um zu schauen was man da machen könnte oder was das ûberhaupt ist, hab aber erst für Montag einen Termin erhalten..
Ich weiss jetz echt nicht was ich machen soll, zu einem Allgemeinmediziner/Notfallarzt brauche ich nicht zu gehen da diese mir ja eh nicht helfen können... ich fühle mich grad total hilflos und schlecht, ich bin eben total im Lern/Arbeitsstress und habe überhaupt gar
keine Zeit um die ganze Zeit darüber nachzudenken..

weiss jemand von euch was mein Problem sein könnte bzw was ich dagegen tun könnte?

ich wäre euch total dankbar wenn ihr Tipps habt!!!

LG Steffy

Krampfartiges Gefühl in der Wade Richtung Fuss

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Steffy,

meiner Meinung nach wäre bei solchen Beschwerden eine Ultraschalluntersuchung der Beingefäße sinnvoll; hat man in dieser Richtung geschaut?
Auch eine Blutuntersuchung kann Aufschluss geben.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht