Riech- und Geschmackssinn verloren

03.03.13 18:54 #1
Neues Thema erstellen

ninni ist offline
Beiträge: 19
Seit: 12.12.12
Hallochen,

kann mir jemand sagen ob ein verloren gegangener Geruchs- und Geschmackssinn wieder erlangt werden kann?

Mein Freund kann nur salzig, bitter, süss oder scharf erschmecken.
Riechen kann nur bedingt.
Wir versuchen gerade zu ergründen seit wann das ist und was ggf. der Auslöser gewesen sein konnte.
Leider kann er sich nicht mehr erinnern und er glaubt sich erinnern zu können als Kind normal riechen oder schmecken gekonnt zu haben.
Im frühen Kindesalter ist ihm wohl das Zungenbändchen mal durchtrennt worden weil seine Zunge verkürzt war. Vielleicht hängt das damit zusammen. Wir wissen es nicht.
Hat jemand so was schon mal gehört oder hat jemand Tipps?
So gerne würde ich ihm helfen lassen können. Ihm entgeht so viel schönes und sich damit abfinden.. dass will ich einfach nicht.

Ich freue mich über hilfreiches.

Dankeschön vorab

Ninni

Riech- und Geschmackssinn verloren

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo ninni,

ich selbst kenne so etwas im Zusammenmhang mit Zinkmangel.

LG K.
__________________
LG K.

Riech- und Geschmackssinn verloren

Cheerful ist offline
Beiträge: 191
Seit: 12.03.11
Zinkmangel eventuell - wie erwähnt. Eventuell auch Schwermetalle im Körper (Blei, Quecksilber - Amalgamplomben?). Neigung zu Zuckerkrankheit - DM Typ 2? Wie sieht es sonst mit seiner Gesundheit, Ernährung, usw. aus?

Riech- und Geschmackssinn verloren

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ninni,

es gibt eine ganze Reihe von Medikamenten, durch die man den Geruchs- und Geschmackssinn verlieren kann. Hier werden die Medikamente genannt:

Geruch- und Geschmack-Strungen (Dysgeusie) durch Medikamente , 2010

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Riech- und Geschmackssinn verloren

ninni ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 12.12.12
Herzlichen Dank.
Das mit dem Zinkmangel scheint ein Anhaltspunkt zu sein.
Da können auch die Schlafstörungen herkommen.
Es ist ein Versuch wert!!!

Lieben Gruß

Riech- und Geschmackssinn verloren

ninni ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 12.12.12
Sollte es tatsächlich nicht an einem Zinkmangel liegen wäre die nächste Überlegung mit Schwermetallen.
Ernährungstechnisch glaube ich eher nicht. Ausgewogen ernährt er sich ansonsten schon.
Wir versuchen erst mal das mit dem Zink..

Lieb von Euch für Eure tollen Beiträge!!!

Riech- und Geschmackssinn verloren

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo ninni,

wenn etwas fehlt, ist es meist nicht nur ein Nährstoff.Es reicht selten, irgend etwas einzeln zu probieren.
Ernährung ist sehr speziell, jeder ist anders, man kann auch mit "guter , ausgewogener Ernährung" Mängel bekommen und Probleme , wenn man bestimmte Dinge nicht gut verträgt z.B. .
Es lohnt sich , doch über die Ernährung nach zu denken.

LG K.
__________________
LG K.

Riech- und Geschmackssinn verloren
pps
hallöchen,

es gibt 4 geschmacksrichtungen die man auf der zunge wahrnehmen kann:
salzig, sauer, bitter, süß, (glutamat wär ne 5., aber unwichtig) "scharf" ist kein geschmack, sondern wird über nervenenden wahrgenommen, die sonst wärme wahrnehmen.
das was man sonst "geschmack" beim essen nennt ist eigentlich was man über die nase wahrnimmt.

du hast gesagt er schmeckt süß, bitter, salzig (scharf) -tip: lass ihn in eine zitrone beissen und geh erstmal sicher dass er nicht sauer schmecken kann.

gerüche werden von mensch zu mensch ganz unterschiedlich wahrgenommen. manche sind sehr empfindlich und haben einen sehr guten geruchssinn, manche haben nicht so eine feine nase. das ist vor allem übungssache. beispielsweise werden winzer ausgebildet: am anfang schmeckt jeder wein ähnlich, aber dadurch dass man ganz bewusst wein schmeckt und riecht und diskutiert verbessert sich die fähigkeit auch kleine unterschiede zu riechen. also, es ist übungssache. etwas anderes wäre es, wenn er überhaupt gar nichts riecht: dann wäre das ein neurologisches problem und muss dringend beim neurologen abgeklärt werden.
wahrscheinlich unnütz zu erwähnen, dass eine freie nase voraussetzung ist um etwas zu riechen und den geschmack von etwas zu essen wahrzunehmen.

mfg

Riech- und Geschmackssinn verloren

ninni ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 12.12.12
HALLOCHEN,

herzlichen Dank für die hilfreichen Beiträge.
Wir werden eins nach dem Anderen angehen und ich bin gespannt ob etwas davon anschlagen wird.
Ich hoffe sehr darauf.. Ist ja schon sehr traurig dass er so viele schöne Gerüche und Geschmäcker nicht wahrnehmen kann.

Lieben Gruß
Ninni

Riech- und Geschmackssinn verloren

Toby ist offline
Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Fasten schärft die Sinne !
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK


Optionen Suchen


Themenübersicht