Schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmerzen

20.02.13 11:44 #1
Neues Thema erstellen

slow29 ist offline
Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Hallo Zusammen,
so langsam bin ich schon was ratlos..
Seid acht Jahren immer wiederkehrende Potenz und libidoprobleme. Also seid dem 24. Lebensjahr.

Hab Amalgam Entgiftung hinter mir. Meine werte waren 50ugr Hg und 1500 Kupfer (Kupfer sehr hoch) Nach ausleitung wurde es deutlich besser mit der Potenz. Hab letzens so nen Urin test gemacht der aussagte das ich angeblich nun Hg frei bin.
Das Libido Problem ist nun aber wieder da

Dann kam Candida aber auch das konnte ich beheben. Zum Glück..

Hatte auch schon über 100 Zeckenbisse daher vermute ich nun eine verbindung mit Borellien und Impotenz zu sehen. Das Potenz problem Scheint irgendwas mit den Nerven zu seien, glaube ich. Und es gibt beine Verbindung mit den Nieren. schwache Potenz - nierenschmerzen. Hab auch letztens gedacht das ich ne Blasenentzündung hab da meie harnröhre ab und zu brennt. Urologe meinte das alles in Ordung seih.

Hatte auch schonmal starke gelenkschmerzen in der rechten schulter. denke das war sowas wie artritis.

Bin immer müde, könnte dauernt schlafen. Nachts werde ich manchmal wach mit starken hitzewallungen. Dann nehme ich eine Zinktablette und es wird besser. vermute die hitzewallungen durch niedrigen Testosteronspiegel. zink erhöht dann wieder und es wird besser. allerdings halte ich eigentlich einen niedrigen testospiegel für unwahrscheinlich weil ich einen schnellen Bartwuchs hab. muss mich jeden tag rasieren.

hab manchmal nen nebel vor den augen.

bekomme schnell schmerzen in den schultern wenn ich kleinste arbeiten ausführe.

Hab letztens acetyl Glutathion genommen um meine Nervenzellen von quecksilber zu entgiften. Danach bekam ich schon krasse symptome, auch im kopf und herz. Diese Symptome kenne ich eigentlich nicht von quecksilber entgiftung. schien irgendwie anders. Vieleicht Borellien?

Ich werd noch Waaahnsinnig vom Grübeln und ausprobieren!!!!

Pleeeeeaaaaase Help meee

LG slow

schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

golia ist offline
Beiträge: 16
Seit: 30.04.12
nach welche Methode hast du denn entgiftet, und wie lange?

schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo slow 29,

in der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) gibt es eindeutig einen Zusammenhang von Potenz und Nieren.
Die Nieren stehen in Verbindung mit den Geschlechtsorganen und der Blase.
Du könntest durch Akupunktur deinen Nierenmeridian stärken lassen. Außerdem finde ich die TCM gut als Diagnostik, um abzuchecken, wie es um deine anderen Organe steht.

Typische Beschwerden bei Nierenschwäche:

- Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Willensschwäche
- Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit
- Rückenschmerzen, Kältegefühl
- Kältegefühl im unteren Rücken, Po und Oberschenkel
- frühzeitig ergrautes Haar oder Haarausfall
- Tinitus
- Nachlassen der sexuellen Energie
- Impotenz, Unfruchtbarkeit
- häufiges Wasserlassen, besonders in der Nacht
- wackelige Zähne
- Erkrankungen der Knochen, Arthrose oder angeborene Deformität
- Angstzustände
- Nachlassen des Gehörs und der Sehkraft
Die Nierenenergie pflegen

schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Hallo slow 29,

in der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) gibt es eindeutig einen Zusammenhang von Potenz und Nieren.
Die Nieren stehen in Verbindung mit den Geschlechtsorganen und der Blase.
Du könntest durch Akupunktur deinen Nierenmeridian stärken lassen. Außerdem finde ich die TCM gut als Diagnostik, um abzuchecken, wie es um deine anderen Organe steht.



Die Nierenenergie pflegen
Das weiss ich natürlich schon das es laut tcm einen zusammenhang gibt. hab auch mal desswegen mich vorwiegend von Nahrungsmitteln ernährt die das niren yang wärmen, half auch aber die frage ist warum ist mein nieren yang schwach? und es scheint ganz klar etwas in meinem Körper abzugehen das meine Niere belastet. Aber was ist das? Kann schlecht sein das es noch vom amalgam ist aber wer weiss..
Ich dachte vieleicht Borrellien? Keine Ahnung..
Das mit der Libido is echt krank. Empfinde oft nothing. Besonders fatal ist es wenn ich weibliche Geselllschaft habe die darauf bedacht ist mit mir ins Bett zu gehen. Mir macht es keinen Unterschied ob sie nackt oder angezogen ist. Kein Trieb vorhanden

schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Zitat von golia Beitrag anzeigen
nach welche Methode hast du denn entgiftet, und wie lange?
erstmal ein jahr 100% rohkost und dabei viele nahrunhsmittel die ausleiten wie z.b durian und viel Spirulina sowie weizengrasssaft. Dann über ein Jahr mit dmsa nach pulsdosis, 1,5 kilo Chlorella, mal kurz mit Germanium, regelmäßig aktivkohle, viel, viiel trinken. Irgendwann gabs nach dmsa keine entgiftungsymptome mehr. auch nach längerer Zeit konnte ich z.b durian (die auch sehr stark ausleitet) essen ohne entgiftungssymptome zu haben.
Nun fülle ich meine Zellen wieder mit Minerialien und co auf durch das Präperat pianto. Ebenfalls nehme ich täglich eine Zinkororat. Manchmal glaube ich das nun der Körper entgiftet ist und das nun die nerven und das Gehirn anfangen zu entgiften. Und das durch metallothein (so heisst das glaube ich) bnei dieser Entgiftung benötigt der Körper Zink.
Das könnte dann der grund sein warum ich nachts aufwache und eine zink nehmen muss.

Und es muss ja auch nen grund geben warum ich so heftig auf acetyl glutathion reagiere und das die symptome im Kopf sind. erinnert mich an alpha liponsäure symptome

danke für euer mit denken

Schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
ah ja.. vieleicht noch zu erwähnen:

hatte täglich eine zink genommen und etwas pianto (pflanzen, gemüse konzentrat) seid dem ging es von Tag zu Tag besser mit der Libido. Dann nahm ich das glutathion und ein Tag danach war die Potenz wieder im Keller. eigentlich müsste mein extrazellurärer Raum quecksilber frei sein wesshalb ich eine verschiebung von hg durch glutathion in die nerven ausschliesse aber wer weiss..

Schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
und noch was:
hab letztens L-arginin genommen und anstatt es die Potenz steigerte wurde sie schwächer und bekam ich nachts schmerzen am .....
Und ein paar äderchen waren blau angelaufen

Schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

golia ist offline
Beiträge: 16
Seit: 30.04.12
Ja kann natürlich sein das du zwar dein Körper nun frei von queksilber ist, sich aber noch etwas im deinem Gehirn befindet. Hast ja geschrieben das du schon Ehrfahrung mit Alpha Liponsäure gemacht hast, hast es nur mal kurz ausporbiert oder länger genommen? Denn damit soll man ja recht gut das Gehirn entgiften können.

Schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Zitat von golia Beitrag anzeigen
Ja kann natürlich sein das du zwar dein Körper nun frei von queksilber ist, sich aber noch etwas im deinem Gehirn befindet. Hast ja geschrieben das du schon Ehrfahrung mit Alpha Liponsäure gemacht hast, hast es nur mal kurz ausporbiert oder länger genommen? Denn damit soll man ja recht gut das Gehirn entgiften können.
ja hatte es ausprobiert aber nur einmal. war noch zu früh dafür. Bekam üble symptome..

Aber wieso kommen die Libido probleme jetzt so vermehrt? ich kann mir darauf keinen reim bilden. bin echt am ende mit meinen überlegungen. hoffe jemand fällt etwas ein oder hat selbst ähnliche erfahrungen gemacht

schwache Libido und Potenz, Schwäche, Müdigkeit, Nierenschmer

flair ist offline
Gesperrt
Beiträge: 56
Seit: 16.02.13
Zitat von slow29 Beitrag anzeigen
Das mit der Libido is echt krank. Empfinde oft nothing. Besonders fatal ist es wenn ich weibliche Geselllschaft habe die darauf bedacht ist mit mir ins Bett zu gehen. Mir macht es keinen Unterschied ob sie nackt oder angezogen ist. Kein Trieb vorhanden
Hallo slow,

wie sieht es denn bei Dir mit der Potenz aus wenn Du alleine bist, z.B. am Morgen?

Kann natürlich auch gut sein, dass zusätzlich zu deinen körperlichen Beschwerden jetzt auch die Psyche ins Spiel kommt. Es Dir zunehmend schwerer fällt loszulassen, Dich fallenzulassen. Setz Dich nicht unter Druck, mache kein Problem daraus.

Alles Gute!
flair


Optionen Suchen


Themenübersicht