Mir ist ständig kalt

19.02.13 08:52 #1
Neues Thema erstellen

infinity ist offline
Beiträge: 45
Seit: 20.10.08
hallo zusammen

ich wollt euch mal fragen ob ihr vileicht wiest woran dies liegen könnte?

ich hab ständig kalt seid ca 2 woche auch wen ich pulover an habe sogar 2 zum teil, aber auch dan ist mir kalt und meine hände eisig. krank bin ich aber nicht , also ich habe keine erkältung oder in der art.

zu mir ich sitzte viel da, ich eine krankheit habe nahmens rheuma seid ich 2 jahre alt bin und bin deshalb auch an den rollsthul gebunden.

vorher hatte ich nie so grosse probleme gehabt mit der kälte , es brauchte viel bis ich sage ich hab kalt. das habe ich erst ca seid 2 woche. auch wen ich was warmes trinke hilft mir nur ne kurze zeit und danach hab ich wider kalt.


fals es nicht besser wird bis nächste woche werd ich mit sicher heit zum arzt gehen. wolt aber euch mal erst fragen ob ihr so was kennt.

liebe grüsse von infinity

Geändert von infinity (19.02.13 um 08:57 Uhr)

Mir ist ständig kalt

Abendschein ist offline
Beiträge: 419
Seit: 11.01.13
Hallo infinity,

bei mir liegt es an einer Unterfunktion der Schilddrüse, das mir
ständig kalt ist. Vielleicht solltest Du Deine einmal untersuchen lassen.

Mit lieben Grüßen an Dich,
der Abendschein

Mir ist ständig kalt

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Hallo infinity,

Ständig kalt, dazu Gelenk- und Muskelschmerzen? Die Symptome werden im Winter stärker? Im Winter fehlt uns die Sonnenstrahlung, welche zur Bildung von Vitamin D in der Haut notwendig ist.

Ein Arzt könnte diesen Blutwert bei dir testen: 25(OH)VitaminD3
Es kann sein, dass die Krankenkasse diesen Wert nicht übernimmt und Du selbst zahlen musst.

Hier noch ein Bericht dazu: Vitamin-D-Mangel hat weitreichende Folgen

Grüsse
derstreeck

Mir ist ständig kalt

infinity ist offline
Themenstarter Beiträge: 45
Seit: 20.10.08
Zitat von Abendschein Beitrag anzeigen
Hallo infinity,

bei mir liegt es an einer Unterfunktion der Schilddrüse, das mir
ständig kalt ist. Vielleicht solltest Du Deine einmal untersuchen lassen.

Mit lieben Grüßen an Dich,
der Abendschein
danke dir werd nächste woche e mal zum arzt gehen wens ned besser ist , den das ist nicht mehr normal bei mir nach sor langer zeit

Mir ist ständig kalt

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Hallo infinity,

Hier kannst Du nochmal nachlesen, welche Werte zur Schilddrüsenuntersuchung gehören. Bitte achte darauf, dass der Arzt alle Werte überprüft und nicht nur den TSH und das fT3. Der richtige Arzt dafür ist ein Endokrinologe. Ich würde meinem Hausarzt um eine Überweisung bitten.

Schilddrüse

Grüsse
derstreeck

Mir ist ständig kalt

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo infinity,

wenn Du die Schilddrüse abklären lässt, könntest Du auch einen möglichen Eisenmangel beim Arzt ansprechen; häufig hängen auch Schilddrüsenfunktionsstörungen und Eisenmangelanämie zusammen.

http://www.internisten-im-netz.de/de_eisen_1339.html

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (19.02.13 um 09:50 Uhr)

Mir ist ständig kalt

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Wärmende Lebensmittel:

Knoblauch, Forelle, Ingwer, Hähnchen, Lachs, Möhren, Mais,
Fenchel, Porree

Kühlende Lebensmittel:

Gurke, Sojasprossen, Salz, Tomaten, Aubergien, Zuchini, Tofu, Weintrauben,
Birnen, Bananen


Optionen Suchen


Themenübersicht