Extreme Magenschmerzen nach Zumba

06.02.13 18:24 #1
Neues Thema erstellen

Monika63 ist offline
Beiträge: 66
Seit: 09.09.10
Hallo an alle,

ich mache seit neuestem Zumba und freue mich auch über meine Kondition, die ich dabei entwickele.
Am Montag habe ich schon zwei Stunden Sport gemacht. Ein Fettverbrennungs-Workout und anschließend noch Pilates, fühlte mich anschließend sehr gut.
Als ich zu Hause war bekam ich Magenschmerzen, die die ganze Nacht anhielten.
Kann ja mal sein, dachte ich mir.

Gestern abend machte ich 2 Kurse in Zumba, fühlte mich unmittelbar danach auch sehr gut. Dann ging das ganze aufs Neue los, nur noch schlimmer.
Magenschmerzen bis in den Rücken. Ich liege heute schon den ganzen Tag, habe Heilerde genommen und Tee und Zwieback gegessen.
Das eigenartige ist, dass ich trotz der Schmerzen einen sehr guten Appetit habe nur wenn ich etwas esse, gehts schon wieder los mit den Schmerzen.

Was kann das denn sein?

Vielen Dank schonmal....langsam reichts mir mit den Krankheiten

Liebe Grüße
Monika

Extreme Magenschmerzen nach Zumba

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Monika,

das klingt eigentlich seltsam, aber irgendeinen Grund müssen Deine Schmerzen ja haben.
Im Moment fällt mir nur so etwas in der Richtung ein:

Bauchschmerzen können auch ausgelöst werden, auch wenn keines der Bauchorgane betroffen ist. Bei Bandscheibenvorfällen zum Beispiel kann es neben den Rückenschmerzen auch zu einschießenden Schmerzen in die Bauchregion kommen. Durch Haltungsanomalien, vor allem durch gebückte Haltungen, kann es zu einer unnatürlichen Verlagerung der Bauchorgane und damit zu Schmerzen kommen. Besonders viel sitzende Personen klagen manchmal über Bauchschmerzen, die dann, nach Ausschluss von anderen Erkrankungen, den Haltungsanomalien zugeordnet werden müssen.
Bauchschmerzen Ursachen

Ob so etwas bei Dir in Frage kommt?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Extreme Magenschmerzen nach Zumba
darleen
Hallo Monika

neben Oreganos Hinweis

könnnte es sich auch um eine zu extreme Bauchmuskelspannung handeln , passiert öfter beim *Übertraining* der Bauchmuskulatur , irgendwann können die Bauchmuskeln nicht mehr entspannen, es ensteht ein penetranter Zug darauf was dann zu heftigen Magenschmerzen und Verdaungstörungen führen kann bis zum Durchfall und auch in den Rückne ausstrahlen

Durch die Musklespannung kann sich der Magen nicht nach dem Essen so ausdehnen wie er es gewohnt ist und dann kommt es nach der Essensaufnahme zu heftigne Schmerzen

viele Wärme ist wichtig , Mineralien die die Muskulatur entspannen wie Magnesium und Kalium und abwarten bis es sich abmildert , dann nur wirklich leicht einsteigen in den Sport , bis sich irgendwann die Muskulatur wieder von selbst entspannen kann nach Fitness-Training wie Zumba ect..

liebe grüße darleen

Geändert von darleen (06.02.13 um 22:12 Uhr) Grund: nachtrag

Extreme Magenschmerzen nach Zumba

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Hallo,

Ich denke an eine Gastritis. Mögliche Ursache wäre auch eine allergische Reaktion auf ein Lebensmittel. Hast Du etwas anderes gegessen als normalerweise?

Heilerde soll gut sein. Ingwertee (aus frischem Ingwer) soll gut sein. Zwieback ist glaube ich nicht optimal und auch nicht alle Teesorten.

Gemüsesuppen(auch nicht alle Gemüsesorten) und mageres Fleisch sollten verträglich sein.

Was man bei einer Gastritis am besten isst und was nicht müsstest Du selbst mal im Internet raussuchen.

Wenn das Problem mehrere Tage anhält würde ich zum Arzt aber ich würde mir keine Magensäureblocker andrehen lassen. Dann besser die Ernährung ändern.

Grüsse
derstreeck

Extreme Magenschmerzen nach Zumba

Monika63 ist offline
Themenstarter Beiträge: 66
Seit: 09.09.10
hallo oregano,

danke für deine antwort. aber ich glaube weniger, dass es damit zu tun hat, den lt. ultraschall vor einiger zeit befindet sich alles dort wo es sein soll.
allerdings wäre es eine möglichkeit. durch die extreme bewegung, dachte ich auch, dass vielleicht etwas "verrutscht" und mir deswegen diese beschwerden macht.
ichhabe heute den ganzen tag nur gelegen und fühle mich wirklich richtig krank.

hallo darleen,

auch dir herzlichen dank für die antwort aber unmittelbar nach dem sport ist ja alles ok. es fängt an, sobald ich im auto sitze. ein wirklich ganz komisches gefühl und beim zumba ist es ja nicht unbeding die bauchmuskulatur, die trainiert wird.
magnesium nehme ich, sogar hochdosiert. kalium darf ich nicht nehmen weil ich zu einem höheren magnesiumspiegel neige.

ich bin wirklich ratlos was das sein könnte. ok...ich habe meine ernährung auch umgestellt und esse sehr wenige kohlenhydrate....weil ich einfach von meinem gewicht runter kommen möchte.

lieben dank nochmal an euch
monika

Extreme Magenschmerzen nach Zumba
darleen
Hallo Monika

eine Eiweißverdaungsstörung ?

hast du auf low carb umgestellt ?

eine Bachspeicheldrüsenschwäche/Verdauungs-enzymschwäche könnte es sein ?

oder die Galle ?

Gestörte Fettverdauung

Die Gallensäuren, die sich in der Galle in hoher Konzentration befinden, dienen als Emulgatoren: sie helfen Fetttröpfchen der Nahrung zu lösen, so dass ihr Fett durch Verdauungsenzyme angegriffen werden kann. Sie aktivieren zudem die für die Fettverdauung aus der Bauchspeicheldrüse beigesteuerten Enzyme, und sie bringen die durch die Fettverdauung entstandenen Fettsäuren zur Oberfläche der Dünndarmwand, so dass sie dort in den Körper aufgenommen werden können. Fehlen Gallensäuren, können diese Prozesse nicht mehr ordnungsgemäß ablaufen. Es kommt zu einem Mangel des Körpers an Fetten und an den im Fett gelösten Vitaminen (A, D, E und K) und es kann zu einer Gewichtsabnahme kommen. Andererseits kommt es zu fettigem, schmierigem Stuhl. Die veränderte Zusammensetzung des Darminhalts führt bei manchen Menschen zu Durchfällen (Diarrhö), Blähungen, Missempfindungen im Bauch oder Bauchkrämpfen.
Cholestase - einfach erklärt


liebe grüße darleen


Optionen Suchen


Themenübersicht