Habe ich Borreliose?!

16.01.13 19:44 #1
Neues Thema erstellen

Gast1 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 27.05.12
Hallo,
Mitte Oktober 2012 hatte ich auf einmal starke Ischiasschmerzen von der Lendenwirbelsäule bis in die Fußsohle.Anfangs wechselte der Schmerz dieBeine mit Taubheitsgefühlen in Füßen und zeitweisen Krämpfen in den Beinen.Später waren es beide Beine/Füße gleichzeitig die von den Schmerzen und Taubheitsgefühlen betroffen waren.Das zog sich über drei Wochen,wobei es auch mal Tage ohne Beschwerden gab, die aber eher die Ausnahme waren.Mit der Zeit kamen noch Zuckungen in der Armmuskulatur, Zittern der Hände,sowie ab und zu Taubheit und Schmerzen in den Händen hinzu.Hinzu kam noch das laute und häufige Knacken von Gelenken, allerdings ohne Schmerzen.Anfangs hatte ich Schmerztabletten genommen, die anfangs auch Wirkung zeigten, einige Tage später aber überhaupt nicht mehr wirkten.Ich habe daraufhin an den schmerzenden Stellen eine entzündungshemmenden Salbe gegen Rheuma aufgetragen, mit dem Erfolg, dass sich der akute Zustand auflöste und sich verbesserte. Ich vermutete anfangs einen Bandscheibenvorfall und bin deshalb zu einem Orthopäden gegangen der, aber nach einer Ursuchung und Beschreibung der Symptome mich zu einem MRT der Lendenwirbelsäule schickte, was aber ebenfalls keine Befunde oder Ursachen ausmachen konnte.Da fiel mir ein, dass ich mir im Juli 2012 zwei Zecken eingefangen hatte.An den beiden nahe aneinander liegenden betroffenen Stellen, waren errötet und leicht angeschwollen, ohne dass sich aber beim/nach dem abklingen eine Wanderröte bildete.
Die akuten Schmerzen und zeitweisen Krämpfe waren nach dem Arztbesuch Mitte Oktober 2012, ohne weiteres zutun, verschwunden.
Bei kalten Temperaturen und bei Beanspruchung treten die Schmerzen und Taubheitsgefühle dennoch häufig, in Hand,Waden und Füßen noch mal auf, beim Wasser lassen nur in den Waden, aber nur für die Dauer des Zustandes. Das laute Knacken der Gelenke tritt auch weiterhin, wie am Anfang, bei jeder kleinsten Bewegung auf.DieZuckungen in der Armmuskulatur, teilweise auch in den Beinen und das Zittern in denHänden,taucht auch ab und zu noch einmal auf,in letzter Zeit wieder häufiger.
Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort und vielen Dank, dass ihr euch die Mühe gemacht habt meinen Beitrag zu lesen.


Geändert von Gast1 (16.01.13 um 20:05 Uhr)

Habe ich Borreliose?!Schmerzen,Taubheit,Zuckungen,Gelenke,N e

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo,

eine Blutuntersuchung kann Aufschluß darüber geben.

Gruß

Habe ich Borreliose?!

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.992
Seit: 10.01.04
Hallo Gast,

Borreliose ist ja die Krankheit mit den vielen Gesichtern, und leider ist die Diagnose nicht einfach.
Am besten suchst Du Dir einen Spezialisten, nachdem Du Dich informiert hast, z.B. hier:
http://www.symptome.ch/vbboard/borre...insteiger.html
Borreliose

Krämpfe und andere Beschwerden können auch mit Mängeln, z.B. an Magnesium und Calcium zusammen hängen; sie können auch zusammen hängen mit der Schilddrse und den Nebennieren bzw. den Nebenschilddrüsen. Insofern wäre ein Vitamin- und Spurenelemente-Status zu empfehlen.


Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht