Atypische Blinddarm / rechter Unterbauch Schmerzen

15.12.12 11:52 #1
Neues Thema erstellen

sympfmy ist offline
Beiträge: 2
Seit: 15.12.12
Hallo! Ich liege gerade im Krankenhaus wegen Schmerzen in der unteren rechten Bauchgegend.

Gestern Mittag habe ich Ein leichtes brennen/ziehen im rechten Unterleib verspürt. Der Schmerz war zwar nur mäßig, aber nach ein paar Stunden habe ich mich entschlossen in die Notfallaufnahme zu fahren. Beim Schmerz war es immer ein kommen und gehen, einerseits fast Beschwerdefrei, und dann wieder mittlere Schmerzen.

Ich habe aber kein Erbrechen und keinen Durchfall. Übelkeit nur sehr wenig bis gar nicht vorhanden. Appetit mittelmäßig.

Es wurde ein Ultraschall gemacht, ohne Befund. CRP Und Leukozyten waren jeweils im Normbereich (Gestern und heute). Auch die anderen Blutwerte waren unauffällig, ebenso die Urinprobe. Temperatur war kein Fieber, sondern normal Temperatur.

Beim anheben des re. Beines, Wasserlassen und beim gehen verstärken sich die Beschwerden. Wenn man an die Stelle drückt und loslässt, brennt es eine ganze Zeit lang viel stärker. Von der Position her würde ich sagen es ist genau der McBurney-Punkt. Andererseits hatte ich heute auch im gesamten unteren Bereich (zum Beispiel Bauchnabel) Schmerzen. Das war aber gestern noch nicht so und hat sich jetzt auch etwas gelegt.

Eigentlich war ich mir sicher, dass es eine Blinddarmentzündung ist. Aber die Ärztin Ist sich nicht sicher und will lieber abwarten. Vor allem CRP und Leukozyten im Normbereich spricht dagegen, sagt sie.

Ich liege jetzt die ganze Zeit im Bett und habe alle 15-30 Minuten diese Schmerz Anfälle, Auf einer Skala von 4-6 von 10.

In letzter Hoffnung frage ich dieses Forum, wie man sich meine Symptomatik erklären kann, und wie die weitere Vorgehensweise ist.

Vielen Dank im Voraus.

Atypische Blinddarm / rechter Unterbauch Schmerzen

sympfmy ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 15.12.12
(Ich kann meinen Beitrag leider nicht Bearbeiten, er nimmt meine Änderungen nicht an... Sorry!)

Ein paar Zusatzinformationen: ich bin männlich, 25 Jahre alt.

Die Schmerzen kommen und gehen wie gesagt alle paar Minuten Und liegen knapp über dem Beckenknochen. Es ist ein mittelstarkes Brennen.

Heute Nacht hatte ich noch starke Verdauungsprobleme (Blähungen, Verstopfung) die aber jetzt weg sind.

Kann es auch ein eingeklemmter Nerv oder Leistenbruch sein?


Optionen Suchen


Themenübersicht