Ständig laufende Nase bei Kälte- ist das normal?

13.12.12 19:13 #1
Neues Thema erstellen
Medizinmann-Lukas
Hallo,

zu Hause habe ich keine Probleme. Auch im Sommer nicht.
Nur jetzt bei der Eises-kälte draußen ist meine Nase ununterbrochen am Laufen.. Ist das bei euch auch so?
Oder was könnte dahinter stecken?

Edit:
Auch wenn ich Scharfes esse, fängt sofort meine Nase an zu laufen!

Danke!

Geändert von Medizinmann-Lukas (13.12.12 um 19:15 Uhr)

Ständig laufende Nase bei Kälte- ist das normal?

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Such dir eine Antwort aus: https://www.google.de/search?q=nase+laufen+bei+kälte

Ich hab dann immer einen Tropfen an der Nase hängen und muß mir die Nase putzen wenn die Nerven meiner Begleiterin das nicht mehr aushalten ansonsten läufts halt.

Ständig laufende Nase bei Kälte- ist das normal?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Lukas,

jetzt - bei der Kälte - läuft nicht nur meine Nase. Unangenehmer finde ich, daß auch die Augen ständig tränen. Mein rechtes kann das super...
Laut Augenarzt liegt das am "trockenen Auge". Ob das so stimmt: keine Ahnung.

AUf jeden Fall denke ich, daß der Kältereiz einfach groß ist und manche Leute deshalb eben schniefen und weinen müssen, wenn sie in die Kälte gehen. Auch wenn sie das eigentlich mögen .

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht