Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

02.12.12 21:21 #1
Neues Thema erstellen
Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Danke für die vielen Posts und Ratschläge
Der Zeh hatte sich wieder ein bisschen beruhigt, so das ich dachte es geht jetzt wieder weg.
Aber ich glaube ich hab mich getäuscht :(
Er ist wieder total angeschwollen und das Gelenk tut jetzt auch noch weh.
Werde also nicht um nen Arztbesuch herrumkommen, befürchte ich . . .
Ich berichte dann nochmal.

Schönen Abend, FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

Rota ist gerade online
Beiträge: 2.558
Seit: 22.07.08
Hallo Feelt

Der Name für diese kleinen Auswüchse ist glaube ich Neider. Man darf solche Dinge nicht einfach abreißen, sondern muß sie sorgfältig , nie bis an den Anschlag, abschneiden. Dann unbedingt Siliceagel, oder Zinksalbe drauf streichen und verpacken. Pflaster genügt. Sollte sich der Zeh bereits entzündet haben hilft ein Bad mit Kernseife das ziemlich heiß sein muß.
Ich habe noch einen Nachtrag.

Wenn die Ränder an der Entzündung schon langsam gelb werden hilft oft Myristica, das ist das homöopathische Messer
2Tage 3x 7 Kügelchen von einer D 12 auf die Zunge. Die Spannung auf der Entzündung läßt sehr bald nach und der Eiter läuft heraus.

gute Besserung

Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo FeelIt,

bei solchen Entzündungen verwende ich gerne Zugsalbe. Die riecht zwar nicht besonders gut, aber am Fuß ist das ja kein Problem. Einfach mal in der Apotheke fragen, welche die haben.

Zugsalbe richtig anwenden

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Soooo,


war dann nun heute beim Arzt . . .
Am Dienstag komm ich dann unters Messer
Geht wohl nicht anders.
So eine **** !
Nunja, meld mich dann nach der Op wieder.


Grüße, FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

Webmay ist offline
Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Zitat von FeelIt Beitrag anzeigen
Soooo,


war dann nun heute beim Arzt . . .
Am Dienstag komm ich dann unters Messer
Geht wohl nicht anders.
So eine **** !
Nunja, meld mich dann nach der Op wieder.


Grüße, FeelIt
habs mir gedacht, lasse dir ne Narkose geben du willst keine örtliche BEtäubung glaub mir...

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hey,

kannst Du mir nen bisschen was über die OP erzählen?
Hab nen bisschen bammel.
Wie lange ist man krankgeschrieben und wie sind die schmerzen danach

Gruß !
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

Webmay ist offline
Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Zitat von FeelIt Beitrag anzeigen
Hey,

kannst Du mir nen bisschen was über die OP erzählen?
Hab nen bisschen bammel.
Wie lange ist man krankgeschrieben und wie sind die schmerzen danach

Gruß !
ich nehme an hier gehts um eine Emmert Plastik, zumindest nehme ich das stark an anders genannt eine Nagelbettverkleinerung.

Die Op selbst dauert gefühlte 20 Minuten (hatte einmal örtliche Betäubung),
Danach kannste mit pochenden schmerzen im Zeh rechnen vor allem wenn du gehst oder besser gesagt humpelst, nimm dir offene Schuhe mit in nen Schuh kommste mit dem Verband nicht. Jedesmal wenn der Fuß nach unten Zeigt pocht es weil das Blut natürlich mehr zirkuliert. Das dauert ungefähr ne Woche, zumindest bei mir dann gehts einigermaßen.

Was hilft wenn du im Bett liegst Fuß möglichst immer hochhalten.
Das werde sie dir aber sicher sagen.
Krankgeschrieben war ich ca 4 Wochen.

Bzgl. örtlicher Betäubung kann ich nur sagen hier werden Spritzen in den Knochen gesetzt das drückt ziemlich. Ist von jedem verschieden wie man das spürt ich wollte es nicht mehr haben und laut Arzt bin ich hierbei nicht alleine.

Die Schmerzen danach nach der OP halten sich in Grenzen das davor war schlimmer wenn man bei jedem schritt Schmerzen hat.

Bei der Op gehts halt darum den Nagel schmäler zu machen das das ganze nicht wiederpassiert. Muss aber dazu sagen dass ist keine Garantie dass es wiederkommt, manche Nägel sind ziemlich Stur so wie meiner 3 Mal war ich in einem Dreivierteljahr. Will dir jetzt keine Angst machen.

Möglicht nach der Op nicht lange rumstehen, nach der Op wo ich das erste mal Duschen war hielt ich es 2 Minuten vll aus.

Muss jetzt dann selber zum Arzt wennste noch was wissen willst, kommt er später meine Antwort.

Auf gutes Gelingen,


Webmay

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Sooo,

Zeh ist Operiert und ich wollte mal gerade berichten.
Op ist soweit gut verlaufen, nur hab ich wahnsinnige schmerzen.
Ich bin wirklich nicht schmerzempfindlich, aber ich hab das gefühl, dass mein ganzer Zeh sich jetzt schon entzündet.
Der gesamte vordere Teil des Fußes ist heiß und tut wahnsinnig weh.
Der Zeh an sich puckert und fühlt sich geschwollen an.
Normal
Morgen muss ich eh wieder zum verbandswechsel, da werd ich ja hören ob soweit alles ok ist.
Was kann ich noch tun ausser hochlagern und Schmerztabelletten zu nehmen?


Grüße, FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

Webmay ist offline
Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Zitat von FeelIt Beitrag anzeigen
Sooo,

Zeh ist Operiert und ich wollte mal gerade berichten.
Op ist soweit gut verlaufen, nur hab ich wahnsinnige schmerzen.
Ich bin wirklich nicht schmerzempfindlich, aber ich hab das gefühl, dass mein ganzer Zeh sich jetzt schon entzündet.
Der gesamte vordere Teil des Fußes ist heiß und tut wahnsinnig weh.
Der Zeh an sich puckert und fühlt sich geschwollen an.
Normal
Morgen muss ich eh wieder zum verbandswechsel, da werd ich ja hören ob soweit alles ok ist.
Was kann ich noch tun ausser hochlagern und Schmerztabelletten zu nehmen?


Grüße, FeelIt

das mit dem Klopfen ist vollkommen normal. Wichtig ist nur Fuß hochhalten so oft es geht.

Das mit dem heißen Zeh das weiss ich nimmer ich kann mich nur erinnern durch den Verband ein leichtes Spannungsgefühl am Zeh gehabt zu haben.

Nagelbettentzündung? Blutvergiftung?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Nabend,


ich hoffe mir kann jemand helfen, ich kann mein Zeh nicht mehr nach unten knicken.
Normal oder nicht

Gruß, FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *


Optionen Suchen


Themenübersicht