Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

21.11.12 15:54 #1
Neues Thema erstellen

catlady ist offline
Beiträge: 840
Seit: 29.09.12
Hallo

Bin zwar schon länger hier aktiv aber hätte eine wichtige Frage.

Ich habe neben anderen Beschwerden seit längerem oft so einen komischen Druck im Halsbereich, den ich nicht so recht zuordnen kann.
Es fühlt sich manchmal wie eine Art Engegefühl im Halsbereich an.
Lungenfunktion und Herz waren völlig unauffällig.

Ich schob es längere Zeit auf eine mögliche Schilddrüsenproblematik, die aber dann beim Untersuchungstermin ausgeschlossen wurde (auch mittels Sonografie, die SD war ganz unauffällig und die Ak-Werte auch in Ordnung)

Erkältung habe ich keine.

hat vielleicht jemand noch eine Idee bezüglich weiterer möglicher Ursachen?

lg catlady

Geändert von catlady (21.11.12 um 17:08 Uhr)

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.578
Seit: 26.04.04
Hallo catlady,

Du hast in diesen Threads bereits unter anderem Deine Beschwerden wie Druck im Halsbereich etc. angesprochen:
http://www.symptome.ch/vbboard/nahru...e-toxisch.html
http://www.symptome.ch/vbboard/schil...-quotient.html

(dies zur Info, damit die Fragen von dort hier nicht noch einmal gestellt werden müssen).

Liebe Grüße,
Malve

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

catlady ist offline
Themenstarter Beiträge: 840
Seit: 29.09.12
Okey... da dachte ich aber noch dass es die SD sein könnte bzw wahrscheinlich sein wird.
Jetzt ist dem wohl nicht so.


lg catlady

Geändert von catlady (21.11.12 um 17:52 Uhr)

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Von vielen Patienten,die ein Allergie- Problem haben,wird ein Symptom als "Kloss im Hals" beschrieben. Könnte das bei Ihnen auch in etwa zutreffen?
Dann würde ich mal die Allergieen checken lassen,bes. die gegenüber Nahrungsmitteln.
Nachtjäger

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

catlady ist offline
Themenstarter Beiträge: 840
Seit: 29.09.12
Hallo Nachtjäger

Ja das könnte schon leicht möglich sein.

Vor allem bei Histamin war ich mir nie so sicher ob ich nicht doch (teils) drauf reagieren könnte.

Ich würde gerne histaminarme Ernährung wiedermal probieren, nur leider ernähre ich mich seit ein paar Tagen kupferreich (Nüsse, Schokolade) aufgrund eines Tests (eher Mangel oder eher Überschuss ist hier die Frage)
Und Schokolade hat ja auch viel Histamin.
Bisher hab ich Schoko immer vertragen aber vielleicht wirds auch zuviel mit einer Tafel pro Tag.
Den Druck im Hals hab ich schon länger als ein paar Tage, aber es könnten natürlich auch andere Allergien auf Lebensmittel im Spiel sein.

An welche denkst du da konkret?

lg catlady

Geändert von catlady (21.11.12 um 19:36 Uhr)

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo catlady,

da gibt es wohl tausend und eine Möglichkeit ....besser wäre es doch, genau zu schauen, was Du den Tag vorher gegessen hast ? Wirst ja nicht nur Schokolade ( wer hat Dir die wegen dem Kupfer verordnet ? ) gegessen haben ?

LG K.
__________________
LG K.

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

catlady ist offline
Themenstarter Beiträge: 840
Seit: 29.09.12
Hallo Kullerkugel

Naja nur Schoko ess ich jetzt ja auch nicht....

Wegen dem Kupfer:

Ich selber möchte mal testen, ob ich mehr zum Kupfermangel oder zum -überschuss neige.
Meine Kupferwerte sind grenzwertig (weiter Referenzbereich) und die Crux an der Sache ist ja dass so eine Tendenz der Wertekonstellation sowohl vorkommen kann wenn man eher Mangel als auch eher Überschuss hat.
Die kupferreiche Ernährung hab ich mir selber mal verordnet, weil wenn einige meiner Symptome damit besser werden nach einiger Zeit hat sich die Kupfersache für mich erstmal erledigt.Denn dann war es wohl eher so dass ich zuwenig Kupfer habe/hatte.

lg catlady

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Du hast wegen dem Druckgefühl gefragt. Man kann sehr wohl auf Schokolade so reagieren....es wären mehrere Allergene da möglich....

Deine Kupfer- Gedanken- Ess-Spiele verstehe ich nicht. Hast Du Messwerte ? Symptome ?

LG K.
__________________
LG K.

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

catlady ist offline
Themenstarter Beiträge: 840
Seit: 29.09.12
Hallo Kullerkugel

Ja ich habe ein Coeruloplasmin von 19 und Kupfer im Serum von 79.
Fiel beides aber noch in die Norm vom Labor, aber unterer Randbereich. Freies Kupfer ist 22 wenn man nach dieser Formel geht 79 - (3 mal 19)

Symptome habe ich einige von MW, aber bestimmte ähnliche Symptome kommen auch bei Kupfermangel vor.
Darum weiß ich es jetzt nicht so genau was von beiden eher zutreffen würde.

Normal esse ich seit längerem nicht mehr soviel Schokolade wie früher, weil ich die letzten Jahre auch versucht habe meine Ernährung zu verbessern.
Der Druck im Hals hat sich soweit ich es beurteilen kann auch im Zuge meiner anderen Beschwerden (seit einem Jahr ca) eingestellt.

Druck im Hals, Schilddrüse normal, was könnte das sein?

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.106
Seit: 07.04.10
hallo catlady,

Musst Du viel sprechen? Oder laut sprechen?

Wie sieht es mit Verspannungen im Schulter-Nackenbereich aus?

Verändert dieses Druckgefühl sich beim Schlucken? oder beim Sprechen? Was ist mit Deiner Stimme?

Lieben Gruß Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht