Essigessenz getrunken – wie gefährlich?

09.11.12 23:49 #1
Neues Thema erstellen

cabanossi ist offline
Beiträge: 13
Seit: 07.08.12
Hallo,

ich habe aus Versehen ein Schnapsglas Essigessenz getrunken. (Die Menge war für eine Reinigung vorgesehen und ich Depp habe gedacht, dass das echter Schnaps drin wäre).

Das Zeug hat sofort im Rachen, der Speiseröhre und im Magen gebrannt. Habe sofort danach ca. 0,5 l Wasser getrunken, mehr konnte ich nicht. Ca. 20 min später musste ich mich heftig übergeben.

Jetzt nach 1 std. gehts wieder. Das Brennen ist zwar weg, aber ich habe jetzt so eine komisches Gefühl im Magen.

Ist das jetzt nur die Reizung der Magenschleimhaut oder doch eine Verätzung. Wie gesagt, von der Menge her "nur" ein Schnapsglas.

Ist das jetzt unbedenklich oder sollte ich mich ins Krankenhaus begeben??

Essigessenz getrunken – wie gefährlich?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo cabanossi,

wie geht es Dir? Hast Du Dich daraufhin untersuchen lassen?

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht