Was ist das nur? :-(((

22.10.12 12:18 #1
Neues Thema erstellen
Was ist das nur? :-(((

Vogerl ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 03.07.12
Hallo!
Oregano:
Ja sie macht die Tetung nach Klinghart!
Und hat einige Ausbildungen: TCM, Autonome RD Diagnostik, Messtechnik Elektrobiologie, Reiki, Bachblüten, Ernährungsberatung, verschiedene Massagetechniken usw. ...also ich glaube ihr kann ich trauen. ...

Hallo dmps!
Danke für deine Ausführliche Antwort!
Zu nächst werde ich nun meine Nebennieren Untersuchen lassen und mal Hisaminhaltige Lebendmittel streichen, mal schauen ob sich was bessert! Ja das mit derYpille habe ich auch schon von meiner Masseurin gehört! Das werd ich dann wohl auch mal lassen, stellt sch nur die Frage, ob das nur bei derPille so ist, oder auch anderen Verhütungsmittel, die Hormone ab geben wie z.B. das Pflaster?
Magnesium habe ich schon genommen und da ging es mir dann tatsächlich etwas besser, werde damit wieder an fangen!
Der Pilz wird etwas warten müssen, da man ja vorher etwas gegen die Schwermetalle im Körper Unternehmen soll! Und da ist jetzt mein Problem: 1. Weiß ich nicht wie ich das richtig an gehen soll, da unsere Mediziener sowas nicht ernst nehmen. ( ich nehme an, dass mir meine Kineseologin hilft) u. 2. Ist mein Problem, dass ich auch nicht genug Geld im Moment habe um mir meine Amalganfüllungen entnehmen zu lassen. Ist dann eine Ausleitung sinnvoll?
Lg

Was ist das nur? :-(((

dustin mueller ist offline
Gesperrt
Beiträge: 94
Seit: 03.07.12
hallo vogerl,

Ja habe 4 Amalganfüllungen und meine Mutter hat auch welche!
Ja hatte eine Hepatitis A und B Impfung,
Vitamin B12: 274.8. pg/ml.... 191-663
Vitamin D: 34,7. ng/ml... <30
na da haben wir doch die ursachen für deine probleme =).

kurzum: du hast sehr schädliche substanzen bei dir im körper durch die füllungen und von geburt aus, von deiner mutter und zusätzlich durch impfungen und gleichzeitig sehr wenig nützliche substanzen (b12,vitamin d)

diese verursachen deine genannten symptome.

ein guter vitamin b12 wert fängt bei 1500 aufwärts an.

vergess den "norm"wert hier in deutschland, dieser wurde vollkommen willkürlich gesetzt - da eben einer her musste, im ausland wärste du mit so einem wert voll im mangel.

noch dazukommt, das vitamin b12 keine toxische eigenschaften hat und dadurch problemlos auch sehr hohe dosen eingenommen werden können.

und ausserdem brauchst du sowieso durch die vergiftungen einen sehr viel höheren vitamin b12 spiegel, da b12 einerseits für die leber gebraucht wird, damit diese problemlos entgiften kann und anderseits da die wirkung von diesem vitamin durch die gifte stark eingeschränkt werden.

und auch der vitamn d spiegel ist viel zu tief, auch hier gilt das gleiche wie für vitamin b12.

zusätzlich denk ich auch noch, wie es andere schon genannt haben, an nahrungsunverträglichkeiten - die aber mit der entgiftung + darmaufbau und supplementation durch nährstoffe sich verabschieden werden.

denn solche entstehen nur durch enzymblockaden durch quecksilber,blei und Aluminium, denn diese sind sogenannte enyzmblocker.

eine zusätzliche rolle spielt auch das ungleichgewicht in der darmflora, und auch hier spielen vorallem wieder gifte eine tragende rolle (neben antibiotika)

und dies veranlasst dann auch wunderbar das gedeihen von pilzen.

hier noch ein paar links, zu den genannten dingen.

b12 -> Vitamin B12: Ein Mangel kann Ursache vieler Symptome sein!

vitamin d -> Vitamin D - Das Sonnenhormon | Gesundheitliche Aufklärung

amalgam -> Amalgam: eine Hauptursache vieler Krankheiten und Beschwerden

Amalgam

Agenki :: Gesundheitsratgeber :: Amalgam - Die Folgen von Amalgam im Krper -

Agenki :: Gesundheitsratgeber :: Amalgam - Mgliche Erkrankungen durch Amalgam -


impfungen: Impfen

impfkritik.de - Kritisches zum Thema Impfen

b-n-d.net/bnd-aktikel/gesundheit-a-genesung/74-vergiftung-durch-quecksilber-in-impfungen-und-amalgam.html

und hier noch erfahrungsberichte aus dem buch: Amalgam - Risko für die Menscheit -> BookViewer ( ab seite 123)

mfg

Geändert von dustin mueller (23.10.12 um 13:33 Uhr)

Was ist das nur? :-(((

Vogerl ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 03.07.12
Dustin mueller!
Danke für deine Umfangreiche Antwort :-)
Hm... Ich bin schon ziehmlich am verzweifeln. Meine Kineseologin, bei der ich morgen eine Austestung habe meint , dass meine 4 Füllungen jetzt nicht die Ursache sein können und ich da jetzt nicht herum doktorn lassen soll!...was soll ich jetzt glauben? :-(

Und die Impfung kann jetzt nicht schuld sein, weil die habe ich erst seit ca 3 Monaten, schlecht ging es mir aber schon viel früher!

Und was kann ich wegen den Vitaminen Unternehmen? Wie soll ich als Laie einem Arzt erklären, dass ich da einen Mangel habe?

Weiß echt nicht mehr was ich tun soll ;-(

Was ist das nur? :-(((

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
hallo Vogerl,

Du hast Hashimoto.

Wie sind denn deine Werte (TSH, fT3, fT4) momentan?

Könntest Du eventuell einen Hashimoto-Schub durchmachen? Da können sich die Werte erhöhen? und es würde sich vielleicht anfühlen , wie in einer Hyperfunktion. (siehe Blutdruck ; 140 ist noch nicht wirklich erhöht, wenn es nicht dauerhaft ist)

Nach einem Schub werden die Werte oft schlechter, weil Sd-Gewebe abgebaut wurde - manchmal braucht man eine höhere Dosis (Thyroxin) nach einem Schub.

Wenn Deine Blutwerte schon älter sind, könntest du vielleicht neue machen lassen.

(ich habe selber Hashimoto; die Ärzte fanden meine Werte stets in Ordnung - aber im Endeffekt steckte ich immer noch in einer Unterfunktion. (bis vor einem halben Jahr)..jetzt habe ich ganz langsam gesteigert und seit ca 3 Wochen fühle ich mich nicht mehr depressiv....)

Stelle doch mal Deine Werte hier rein! (TSH) fT3 und fT4,
Danke und lieben Gruß

Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (23.10.12 um 15:17 Uhr)

Was ist das nur? :-(((

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
ob das nur bei derPille so ist, oder auch anderen Verhütungsmittel, die Hormone ab geben wie z.B. das Pflaster?
Es soll Unterschiede zw. den einzelnen Pillen geben. Aber ich denke alles was den Hormonhaushalt stören kann könnte hier ein Problem sein.

. Ist mein Problem, dass ich auch nicht genug Geld im Moment habe um mir meine Amalganfüllungen entnehmen zu lassen. Ist dann eine Ausleitung sinnvoll?
Nein sollte man auf keinen Fall machen. Vor der Sanierung muss man sich auch ganz gründlich informieren. Ohne ausreichend Schutz zu bohren kann sehr schädlich sein:

http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...tml#post861747

ich bin mir überhaupt nicht sicher ob es Zahnärzte in Wien gibt die korrekt sanieren.

Geändert von dmps123 (23.10.12 um 15:05 Uhr)

Was ist das nur? :-(((

Runaway ist offline
Beiträge: 510
Seit: 28.11.08
Zitat von Vogerl Beitrag anzeigen
Dustin mueller!
Danke für deine Umfangreiche Antwort :-)
Hm... Ich bin schon ziehmlich am verzweifeln. Meine Kineseologin, bei der ich morgen eine Austestung habe meint , dass meine 4 Füllungen jetzt nicht die Ursache sein können und ich da jetzt nicht herum doktorn lassen soll!...was soll ich jetzt glauben? :-(

Und die Impfung kann jetzt nicht schuld sein, weil die habe ich erst seit ca 3 Monaten, schlecht ging es mir aber schon viel früher!

Und was kann ich wegen den Vitaminen Unternehmen? Wie soll ich als Laie einem Arzt erklären, dass ich da einen Mangel habe?

Weiß echt nicht mehr was ich tun soll ;-(
Was mir und meinem Freund sehr geholfen hat, ist die Parasitenkur von Hulda Klark (z.B. DermaClean Juglandis). Mein Freund hatte starke Verdauungsprobleme teilweise nur noch Durchfall und ebenfalls Panikattacken. Als er die Parasitenkur startete, war schon nach 2 Tagen der Durchfall weg, der Magenbereich fühlte sich besser an und er war besser gelaunt. Bei mir sind Regelschmerzen, Depressivität und Nackenschmerzen verschwunden. Vielleicht hilft es Dir auch erstmal weiter. Wermut haben wir mittlerweile selber im Garten und stellen unsere eigenen Wermut-Nelk-Kapseln her. Mein Freund schwört darauf.
Außerdem geht es ihm besser, wenn er weniger fettiges ißt.

Was ist das nur? :-(((

Vogerl ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 03.07.12
hallo an euch,
sorry, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe.
stuhl habe ich untersuchen lassen, parasiten wurden keine gefunden.
und wegen dem amalgan? was mach ich da jetzt nur?
ich hab so angst, weil ich nicht weiß was ich glauben soll. manche sagen, dass ist nur humbug, andere da ist was dran.
ich leide die ganze zeit an einer angststörung und kann nicht mehr unterscheiden was psyche auslöst und was nicht. ich bin fertig ...;-(

Was ist das nur? :-(((

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Vogerl,

die Amalgamgeschichte ist kein Humbug bzw. hat vermutlich jeder von uns auch ohne Amalgam mit Schwermetallbelastung zu tun.
Aber mit den Baustellen , die Du sonst noch hast ....würde ich mich zuerst um eine für Dich passende Ernährung kümmern. Und um Deine Hormone ....
Angst und Probleme mit plötzlichem Toilettenbesuch , Harndrang usw. haben oft etwas mit gestörtem Stoffwechsel durch unverträgliche Nahrung zu tun.

LG K.
__________________
LG K.


Optionen Suchen


Themenübersicht