Auge flackert

17.10.12 14:44 #1
Neues Thema erstellen

johnnyringo ist offline
Beiträge: 2
Seit: 17.10.12
Hallo, ich habe gesucht, aber nix gefunden was zu meiner "Krankheit" passt..
Also, ich habe manchmal so etwas wie ein Flackern im rechte Auge oder auch wie wenn man sich mit geschlosssenen Augen darauf drückt und dannfür kurze Zeit schwarz sieht. Lesen ist auch nicht so angenehm...weiß jemand eine Antwort darauf, was das sein könnte?
Vielen Dank schon mal im vorraus (:


Auge flackert

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo johnnyringo,

herzlich willkommen im Forum.

Sind es kleine dunkle sich bewegende Teile, die Du als Flackern wahrnimmst?

Bist Du schon einmal beim Augenarzt gewesen (z.B. wegen Kurzsichtigkeit oder anderer Anliegen)?

Liebe Grüße,
Malve

Auge flackert

Waldlaeufer ist offline
Beiträge: 141
Seit: 13.05.10
Hallo,

das kommt mir bekannt vor! Ich hatte das bereits zweimal, jeweils nach Antibiotikaeinname nach einer Zahn-OP. Die letzte Zahn-OP und damit die Antibiotikaeinnahme ist bei mir jetzt schon ein halbes Jahr her, das Flackern bei meinem rechten Auge ist schon sehr viel besser geworden (längere Abstände, leichteres Flackern), aber immer noch da.

In meinen Augen ist das eine Nebenwirkung von Medikamenten (bei mir wohl die Antibiotika bzw. irgendwelche Sachen bei der Zahn-OP). Die Augen hängen in der TCM ja nicht umsonst mit der Leber zusammen, dunkle Augenringe weisen ja auch auf eine Überlastung der Leber hin.

Ich hatte noch andere Nebenwirkungen, zB. Konzentrationsstörungen, Hautpilz, allgemeine Immunschwächung, die bei jedem Mal (=OP, Antibiotika) schlimmer im Sinne von intensiver und langwieriger werden …

Was tun? Ich mache Leberreinigungen und versuche zu entgiften … trotzdem ist es immer noch da.

Ich bin Mitte 30 und war schockiert, als ich dieses Flackern das erste Mal bekam. In Gesprächen im Bekanntenkreis zeigte sich, dass Leute mit 60+ das Flackern als alltäglich kennen und ganz normal finden … Leute, von denen ich weiß, dass die sich seit Ewigkeiten mit Unmengen an Medikamenten vollstopfen.

Waldläufer

Geändert von Waldlaeufer (18.10.12 um 15:40 Uhr)

Auge flackert

johnnyringo ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 17.10.12
Vielen Dank für die Antworten
Also , es ist wieder weg, bzw. ich habe es hin und wieder mal für 5-20 Minuten. Beschreiben kann ich es nicht genau, aber es ist etwa so in der Art wie Malve es gefragt hat.
Bzgl. Augenarzt, ich habe auf dem linken Auge Kurzsichtigkeit, aber nicht viel, etwa -0,5


Optionen Suchen


Themenübersicht