Seit Jahren dunkle Augenringe

11.09.07 20:36 #1
Neues Thema erstellen
Augenringe

EINER73 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 26.01.08
Hallo mezzadiva,
danke, ich nehm zwar seit einiger Zeit auch das Salz Nr.3 weil ich dies auch schon woanders gelesen hatte, aber nur 1-2 tabl am Tag, dann muss ich meine "Dosis" erhöhen, da Ferum phosphoricum ja Eisen ist bestätigt dies ja den Eisenmangel. Ich nehme zusätzlich noch jeden Abend vor dem Zubettgehen eine Tablette Eisenpräperat mit glaub 55mg Eisen pro Tablette + VitC für die bessere Aufnahme.....
Grüße

Augenringe

Widar ist offline
Beiträge: 10
Seit: 05.02.08
Hallo zusammen, ich möchte mich hier gerne auch zu Wort melden da mich das gleiche Problem mit den Augenringen / Tränensäcken belastet. Ich bin männlich und 30 Jahre alt. Augenringen habe ich eigentlich schon immer gehabt. Also schließe ich hier übermäßigen Stress aus.

Übergewichtig bin ich auch nicht eher im Gegenteil. Sport mache ich auch. Als Baby hat man mir wohl irgendwas an den Tränenkanälen oder so ähnlich gemacht da die nicht richtig abgelaufen sind (weiß nicht so genau wie sich das nennt).

Außerdem bin ich Brillenträger und arbeite den ganzen Tag beruflich am PC (die Ringe waren auch auch schon vorher da). Mit dem Magen habe ich auch desöfteren Probleme. Direkt nach dem Essen kommt es manchmal vor dass ich mich gleich auf die Toilette verabschieden muss und Bauchschmerzen bekomme. Alte Zahnfüllungen habe ich auch noch im Mund.

Vor eininger Zeit habe ich mal ein Blutbild machen lassen, dort war laut Doc nichts ungewöhnliches zu sehen. Ich bin etwas ratlos wie ich jetzt an die ganze Sache rangehen kann. Was meint ihr wo und bei wem soll ich anfangen? Ach ja meine Mutter hatte schon immer Probleme mit der Schilddrüse und hat auch hohen Blutdruck, was meint ihr?

ich bin für jede Antwort dankbar,

viele Grüsse

Widar

Augenringe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Kira

Die Blässe ist nebst eisenmangel auch ein Zeichen einer Quecksilberbelastung .
Müde sein und Frustrationstolleranz ist auch ein Zeichen einer NMU nicht immer ist es Gluten. Kaugf das Buch "ist das Ihr Kind?" versteckte allergien erkennen und behandlen von Prof Rapp (ist auch für Erwachsene)

nebenbei gewisse Leute brauchen eiseninfusionen, da sie sonst nicht genug bekommen. Lass das eisen dh das ferritin also wieder testen.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Augenringe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Einer

Tönt so, als wäre Candida wieder gekommen. Ein gutes UIndiz wäre noxch der Stuhlgang. meist ist der stuhl weich, manchmal ist man auch oft verstopft. fest und schön geformt hat man kaum bei Candida
Fußpilz an 2 Nägeln, Pilzprobleme im Genitalbereich
Ist zusammen mit dem anderen schon fast eine Beweis für Candida. Würde sofort Candida behandlen wie im WIKI hier beschrieben


Er stellte bei mir massive Übersäuerung, Candida und Milchprodukte Unverträglichkeit fest. Das sind auch Ursachen für eine Glutenunverträglichkeit, die nebst Rückenschmerzen auch die Augenringe machen kann.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Augenringe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Widar

Nebst den Augenringen ist auch Direkt nach dem Essen kommt es manchmal vor dass ich mich gleich auf die Toilette verabschieden muss und Bauchschmerzen bekomme. ein Glutenunverträglichkeitsindiz. ersuiche mal nichts mit Gluten zu essen, vieleicht musst du dann nicht auf die Toilette.
Wahrscheinlich hast Du auch Candida oder Vitalstoffdefizite (Eisen aber auch anderes ist möglich)
Schildderüse würde ich wie hg Belastung kontrollieren lassen
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Augenringe

Widar ist offline
Beiträge: 10
Seit: 05.02.08
Hi Beat, sorry für meine späte Antwort und vielen Dank für deinen Beitrag. Wegen der Glutenunverträglichkeit: Da ich nach dem ich Toast oder sonstiges Brot - egal welches -gegessen habe noch nie Probleme mit dem Magen hatte, kann ich das wohl ausschließen.

Und die Symptome der Candida treffen bei mir überhaupt nicht zu: Der Pilz siedelt sich hauptsächlich in Hautfalten der Leistengegend, an den Geschlechtsteilen sowie um den After herum an. Es entstehen juckende, hochrote Flecken, die oft schmierig belegt sind, sowie Pusteln. Bei Kleinkindern kann der Pilz eine chronische Hautrötung auslösen (Windel-Dermatitis).

Auch eine Infektion der Mundschleimhaut (Mundsoor) kann auftreten. Dabei entstehen weiße, abkratzbare Beläge, die vor allen bei Säuglingen und im Alter bei Gebissträgern auftreten. Sie können sich über den Rachen bis in die Speiseröhre ausdehnen und dort zu Entzündungen führen. Befällt der Erreger innere Organe, kann es zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen.

Das einfache Blutbild lieferte keine Ergebnisse. Und die Schilddrüse habe ich schon per Ultraschall mal untersuchen lassen da war nichts festzustellen, sonst noch jemand nen Tipp? Oder auch einen link zu einer guten Seite wie man die unschönen Teile überdecken kann?

herzlichen Dank,

MfG


Optionen Suchen


Themenübersicht