Kolik?

04.09.12 09:49 #1
Neues Thema erstellen

frantic ist offline
Beiträge: 1
Seit: 04.09.12
Hallo,

Ist keine akute Geschichte, vielmehr chronisch, und verschlechtert sich stetig.
Schlafe nicht mehr durch, weil ich nachts von sehr seltsamen Krämpfen aufwache. Ist wie ein zappelnder Fisch in der Seite - dort wo Leber und Galle sind. Meine Ärzte sehen mich gerne als Psychosomatiker, daher trau ich mir schon selber nicht mehr. Starke Schmerzen in der Seite tagsüber, angeblich sind meine Werte normal. Schweissausbrüche und nach dem Essen oftmals schwere Müdigkeitsanfälle. Teilweise Herzrythmusstörungen und viel zu oft Harndrang.
Histaminallergie, hatte ne Amalgamvergiftung, und vermutlich Reizdarm.
Trotzdem würde ich gerne mehr über diesen Zappelfisch in meiner Seite wissen...
Danke


desperado ist offline
Beiträge: 1.041
Seit: 30.10.08
__________________
liberte egalite fraternite


bestnews ist offline
Beiträge: 5.833
Seit: 21.05.11
Hallo frantic,

Reizdarm,wollte Dir gerade zwei Links reinstellen, finde ich nicht mehr:

Der eine war ein Artikel aus dem Ärtzeblatt wo glutenfreie Kost zur Probe bei Reizdarm empfohlen wurde.

Der andere war vom Fitnesspapst Strunz, wo er sagte, er bezeichnet den Reizdarm als glutensensibles Reizdarmsymdrom, da er hier immer einen Zusammenhang zu einer Glutenunverträglichkeit sieht...

Alles Gute.


Optionen Suchen


Themenübersicht