Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

24.08.12 17:32 #1
Neues Thema erstellen
Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Schwindelina ist offline
Themenstarter Beiträge: 409
Seit: 09.01.12
Ich nehme Magnesium, vit e, vit c, b 100 (Vitamin b komplex) Omega 3, vit b12 Spritze ich mit jede woche s.c mit einer täglichen Mischung von b12+ folsäure sublingual, Basica und traubenkernextrakt ! Im moment noch kardetinktur dazu! Und das Alles früh
__________________
Ich bin am kämpfen doch es ist so schwer

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Ach genau, ich nehm noch ein umfangreicheres "Multi", den Lef-Mix (derzeit 2 Tabs täglich), Vit E insb. mit Tocotrienolen und manchmal etwas extra Vit C. Trytophan probiere ich ab und an. L-Carnitin und Alphaketoglutarat haben bei mir nichts Positives gebracht.

Ah, jetzt kapier auch ich es. Die Frage ging an Schwindelina . Denn jetzt kam erst die Frage nach dem stationären Aufenthalt.
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Geändert von Karolus (24.08.12 um 23:42 Uhr)

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Das mögliche Problem der nicht aktiven Folsäure ist Dir bewusst, Schwindelina: http://www.symptome.ch/vbboard/cfids...ir-besser.html ???
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Schwindelina ist offline
Themenstarter Beiträge: 409
Seit: 09.01.12
Dr Kersten empfahl mir mit Vita zu entgiften! Pustekuchen. Klappt nicht! Vor allem geht vit c so hochdosiert auf die Nieren
__________________
Ich bin am kämpfen doch es ist so schwer

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Schwindelina ist offline
Themenstarter Beiträge: 409
Seit: 09.01.12
Nicht aktive folsäure? Aber in meine. B12 sublingual is folsäure

mit drin
__________________
Ich bin am kämpfen doch es ist so schwer

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Das kann womöglich ein Problem sein. Fang mal an den Thread von tiga zu lesen.

Ist Deine Folsäure 5-Methyltetrahydrofolat bzw. Metafolin?

LG Karolus
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Geändert von Karolus (24.08.12 um 23:58 Uhr)

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Schwindelina ist offline
Themenstarter Beiträge: 409
Seit: 09.01.12
Da steht nur drauf folsäure 1500
Leider nichts von dem was du mir geschrieben hast
__________________
Ich bin am kämpfen doch es ist so schwer

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Schwindelina ist offline
Themenstarter Beiträge: 409
Seit: 09.01.12
Dazu kommt halt auch das ich so einen komischen roten Ring um den Mund habe :( Deo brennt bei mir seit neustem und Luft Krieg ich fast keine trotz dem
Rauchen aufhören :(
__________________
Ich bin am kämpfen doch es ist so schwer

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Guten Morgen, Schwindelina,

1500 µg Folsäure auf einmal? Also eine recht hohe Dosierung.
Wenn nicht draufsteht, dass es aktive Folsäure (Metafolin oder 5-MTHF) ist (die in einer so hohen Dosierung für manche Menschen wohl ziemlich gefährlich sein dürfte), ist es auch keine aktive.

Laut Dr. Rich von Konynenburg kann dies bei bereits blockiertem Methylierungszyklus diesen weiter blockieren, was ungut wäre.

Ich bin mit diesem Thema noch nicht intensiv vertraut, aber scheint mir womöglich so, dass die Theorie und ihre bereits praktische Erprobung am Patient (z.B. Rich Vank's Simplified Methylation Protocol Poll | Phoenix Rising ME / CFS Forums) die Erkenntnisse von Dr. Kuk. zu ergänzen vermag.

Viele Grüße
Karolus

P.S. Probleme mit Deos haben intensiv MCSler. Es reizt und geht in gewissen Mengen wohl sogar in den Stoffwechsel ein. Das muss man derzeit nicht unbedingt haben. Aber dass Du mit dem Rauchen aufhörst ist doch super - Glückwunsch!
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Geändert von Karolus (25.08.12 um 09:41 Uhr)

Totale Erschöpfung nach kleinster Anstrengung!

Karde ist offline
Beiträge: 5.006
Seit: 23.05.12
Zitat von Schwindelina Beitrag anzeigen
Ja aber es muss doch was schlimmes mit mirsein! Habe jetzt zwei
Kleine Gläschen Eierlikör getrunken u mirgeht's miserabel :( dabei war das immer mein
Lieblingsgetränk
Hallo Schwindelina
als es bei mir anfing vertrug ich keinen Alkohol mehr, war schon ab einem Schluck Wein od. Champagner total betrunken und fühlte mich mies.
Auch mein Körper reagierte mit Schmerzen im Gewebe am darauf folgenden Tag, es ging mir hundselend.
LG KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück


Optionen Suchen


Themenübersicht