Knie geschwollen - Muskeln verkrampft

14.08.12 08:49 #1
Neues Thema erstellen

Padmaja ist offline
Beiträge: 8
Seit: 03.10.10
Hallo zusammen
Hat eine Idee was mit meinem Knie los ist? Letzten Freitag war ich nach einer langen anstrengenden Autofahrt, bei der ich mein linkes Bein lange Zeit wohl stark angespannt habe noch ins Krafttraining gegangen.

Das Training war super und ich hatte keine Beschwerden. Am Samstag aufgestanden.. auch da war alles gut. Als ich allerdings eine Stunde im Kaffee sass, hatte ich ein grosses Spannungsgefühl, dass bis heute nicht weg ist.

Massiere ich die Muskeln ums Knie schmerzt es wie verrückt. Ich habe Magnesium genommen und Schüsslersalz Nr. 7 - ohne Erfolg. Die Spannung im Knie ist so gross, dass ich zwar gehen, aber das Knie nur mit dem Spannungsgefühl beugen kann. Es ist leicht warm, aber ich glaube weit weg von einer Entzündung. Wäre das Geschwollene und die Verspannung weg, würde es wohl wieder einwandfrei funktonieren. Ich hatte noch nie so etwas bis jetzt. Hat jemand eine Idee, was ich tun kann (gehe nicht zum Arzt... nur im äussersten äussersten NOtfall).

Herzlichen Dank für alle Hilfe.


Knie geschwollen - Muskeln verkrampft

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Padmaja,

das klingt schon nach einer Überbeanspruchung des Knies - warum auch immer. Wenn es warm und geschwollen ist, ist wahrscheinlich Gelenkflüssigkeit drinnen.
Was Du auf jeden Fall tun kannst: Quarkwickel und Krautwickel. Wie man das macht, steht hier im Forum irgendwo. Und nicht allzuviel bewegen, damit das Knie sich erholen kann.

Wenn Du Ärzte nicht magst, könntest Du Dir einen Osteopathen suchen, der zunächst auf seine Art nach der Quelle der Knieprobleme suchen wird und dann behandeln.

VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Knie geschwollen - Muskeln verkrampft

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
sicher hat es mit einer Überbeanspruchung zu tun,aber w a r u m ?

Auf den ersten Blick könnten das WS-Probleme sein oder auch eine Streuung von einem beherdeten Zahn ?

Wie alt sind Sie denn ?
Nachtjäger

Knie geschwollen - Muskeln verkrampft

Padmaja ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 03.10.10
@Nachtjäger. Meine Knie sind immer überbeansprucht, da ich sehr schwer bin (w, 47J). Knacken und so kenne ich deswegen schon. Das was jetzt aber da ist, ist wahrscheins wirklich durch die Überbeanspruchung meiner verkrampften Haltung im Auto. Meine Zähne sind alle in Ordnung. Nur einer auf der rechten Seite unten zuhinderst ist empfindlich. .. Ja und was hat die Wirbelsäule mit einem geschwollenen Knie zu tun? Ach.. und auf der seelischen Ebene ist es gerade mehr wie schwierig in meinem Leben.

@Oregano. Danke für die Tipps wegen Quarkwickel. Ich dachte aber immer Quark sei für Entzündungen.. Vom Gefühl her habe ich eher das Gefühl von Wärme, die mir gut tun würde.

Danke für eure Hilfe.

Knie geschwollen - Muskeln verkrampft

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
Infolge einer Fehlstellung von WS oder Beckenknochen kann es eine "schiefe" Körperhaltung geben (für Sie kaum bemerkbar),die dann eine Fehlbelastung z.B. eines Knie's zur Folge haben kann.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht