Kribbeln im ganzen Körper, Schwindel, Erbrechen, Durchfall

03.08.12 23:53 #1
Neues Thema erstellen

Morpheus1982 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 03.08.12
Hallo zusammen und Guten Abend
Heute Abend ist mir was komisch passiert. Ich trank um etwa 19 c.a. 4dl Orangensaft. Dann im verlaufe des späteren abends bekahm ich Bauchschmerzen. Diese waren aber leicht und sporadisch am anfang, und wurden innerhalb einer STD immer heftiger. Dann würde mein Stuhl immer dünner und wärend ich auf der Toilette sahs bekahm ich schwindel und mein ganzer Körper fing an zu kribeln dann begann ich an zu erbrechen und das Schwitzen, und der Stuhl wurde richtig Wässrig.

Jetzt geht es mir ein bisschen besser (mir ist nicht mehr übel) ich ging auch unter eine Dusche. Das komische ist ich musste mich vor c.a. 17 Jahren das letzte mal übergeben.

Vielleicht hängt das auch mit meiner neuen lebenseinstellung zusammen, seit 5 Monaten bin ich am Abnehmen, in der zwischenzeit sind knap 14 Kg runter. Ich bin sehr verbissen und mache 4 mal pro Woche Sport das kann schon mal 2 Stunden sein.

Was könnte das sein?
Kann mir jemand einen Fingerzeig geben

Danke im voraus
Balthasar


Kribbeln im ganzen Körper, Schwindel, Erbrechen, Durchfall

Oregano ist offline
Beiträge: 61.737
Seit: 10.01.04
Hallo Morpheus,

als erstes würde ich annehmen, daß der Orangensaft nicht mehr in Ordnung war. War der schon über das Verfallsdatum hinaus? Oder hast Du ihn an einem Stand getrunken, wo man nie weiß, wie frisch die Sachen sind?

Ein dl - Deziliter - ist der 10. Teil eines Liters, also 100 ml
400 ml Orangensaft sind ja eigentlich nicht soooo viel; es sei denn, Du verträgst keine Zitrusfrüchte.

Hast Du Amalgamfüllungen?
Oder Magenprobleme?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Kribbeln im ganzen Körper, Schwindel, Erbrechen, Durchfall

Morpheus1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 03.08.12
Nein weder noch (keine Manganfüllung, kein Magenprobleme, auch Zitrusfrüchte vertrage ich ganz gut), in der Regel bin ich ein zimmlich robuster. Der Orangensaft hatte ich zuhause im Kühlschrank (750ml) von der Migros. Er war schon angebrochen und roch und schmeckte eigentlich ganz gut.


Optionen Suchen


Themenübersicht