Kapselspaltung im Knie

11.07.12 20:48 #1
Neues Thema erstellen

Teufel2007 ist offline
Beiträge: 27
Seit: 13.07.10
Hallo,
ich habe ziemliche Probleme mit meinem Knie. Jetzt soll Ende August eine Operation stattfinden. Ich habe starken Verschleiß, Flüssigkeitsansammlungen, "zackige" Knorpelstellen und ein Loch im Knochen. Das sind die Ergebnisse vom MRT. Letztes Jahr wurde eine Plicafalte entfernt, eine Zyste angebohrt und eine "Gelenktoilette" durchgeführt, aber leider alles ohne großen Erfolg. Die Schmerzen kamen sehr schnell wieder und sind jetzt wesentlich stärker. Der neue Arzt will jetzt die Kapsel spalten, den Knorpel, falls noch vorhanden, glätten, eventuell den Knochen anbohren und mit Infusionen die Durchblutung steigern, und falls nötig auch noch eine O-Beinstellung korrigieren. Das letzte entscheidet sich aber erst, nach ener Ganzbeinaufnahme. Für mich klingt das ziemlich umfangreich und ich habe ein bißchen Angst davor. Kann mir jemand sagen, wie lange ich wohl Krücken brauchen werde ? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit solchen Operationen ?
Vielen Dank im Voraus für Antworten
Teufel


Kapselspaltung im Knie

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Vielleicht sind folgende Hintergrund-Infos hilfreich:

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...angebohrt.html
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...rschleiss.html

Liebe Grüße,
Malve

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht