Unklare Ursache Schmerzen linke Körperhälfte

20.06.12 23:28 #1
Neues Thema erstellen

cloudy ist offline
Beiträge: 11
Seit: 13.11.08
Guten Abend,

ich schreibe heute für meinen Freund, der schon mehrere Jahre gesundheitliche Probleme hat. Er war schon bei verschiedenen Ärzten, aber keiner hat organische Ursachen gefunden und sie meinten alle, dass die Beschwerden psychosomatisch bedingt sind. Er hat sich mittlerweile damit abgefunden und auch keine Intension eine neue Ursachensuche beim Arzt zu unternehmen. Er ist selbständig, hat viele Aufträge zu bearbeiten, die Kunden sitzen ihm im Nacken und auch die Wochenenden arbeitet er meist durch. Er ist 35 Jahre und Raucher. Folgende Beschwerden treten bei ihm unregelmäßig in Dauer, Charakter und Intensität auf:

- nur seine linke Körperhälfte ist betroffen (er ist Linkshänder) von Kopf bis Fuß
- er hat angefangen bei leichten bis hinzu sehr starken Schmerzen jede Intensität
- stechende, diffuse oder pochende Schmerzen oder auch Taubheitsgefühle
- manchmal komplett die ganze Seite oder auch nur bestimmte Körperregionen
- Ohrenschmerzen und unerträglicher Druck
- Zahnschmerzen
- Spucke läuft im Mund zusammen
- Augenschmerzen
- Schulter- und Nackenschmerzen
- er hat keine Lust auf Sex
- Bauchschmerzen im Magen- oder Darmbereich
- er hat eine Lactoseintoleranz und verträgt auch andere Lebensmittel manchmal nicht, Durchfall ab und zu
- Kopfschmerzen, Migräne
- er ist sehr oft gereizt und launenhaft, hat Stimmungsschwankungen
- ständig kreisende Gedanken, kann nicht abschalten
- Schlafstörungen, bewegt sich sehr viel im Schlaf, schläft unruhig, hat Zuckungen
- ist ständig abgeschlagen und müde, wälzt sich aber im Bett oft hin und her
- geht spät ins Bett, schläft aber zuvor auf dem Sofa gleich ein
- nächtliche Fressattacken, Hunger auf Kohlenhydrate
- er friert sehr schnell, ständig kalte Hände und Füße

Das waren erst einmal die Dinge, die mir spontan eingefallen sind. Ich habe schon an Fibromyalgie gedacht... Er hatte wohl auch mal Amalgam-Füllungen, die er aber schon vor Längerem austauschen ließ. Blutwerte gibt es nicht. Was meint ihr, ist das alles nur psychosomatisch?

Viele Grüße
Claudia

Unklare Ursache Schmerzen linke Körperhälfte

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo cloudy,

bevor organisch nicht Einiges abgeklärt ist, kann man meiner Meinung nach gar nichts sagen.
Sicher trägt der ständige STress bei Deinem Freund dazu bei,daß es ihm schlecht geht. Trotzdem sollte er sich mal gründlich untersuchen lassen, u.a. in Bezug auf
- Schilddrüse
- Nebennieren
- Borreliose
- Wirbelsäule, spez. HWS
- Lebensmittel-Unverträglichkeiten (Allergien und Intoleranzen)
- Vitamin D3
- Vitamin B12 und B6
- Zähne: Wurzelbehandlungen, Metall, Herde?
...

Viele Infos kannst Du hier im Wiki nachlesen: Inhaltsverzeichnis

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (21.06.12 um 10:08 Uhr)

Unklare Ursache Schmerzen linke Körperhälfte

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Hallo cloudy,
Dein Mann arbeitet bei der Symptomatik auch noch am Wochenende?!

Nur Lactoseintoleranz halte ich für unwahrscheinlich.

Alle Intoleranzen gehören abgeklärt! Auch Probleme mit Milcheiweiss.
Schau hier allein , was eine Histaminintoleranz so auslösen kann:

HIT > Symptome.

Durch falsches Essen kann man unglaublich verschiedene Symptome haben,

ich hatte so um die zwanzig einschliesslich Nierenversagen.

Mittlerweile sind die meisten verschwunden oder aber deutlich abgeschwächt unter angepasster Diät.

Alles Gute!

Ansonsten schliesse ich mich meinem Vorredner an.

Alles Gute.


Optionen Suchen


Themenübersicht