Psychosomatisch oder doch Borreliose

14.06.12 10:26 #1
Neues Thema erstellen
Psychosomatisch oder doch Borreliose

kari ist offline
Moderatorin
Leiterin Video
Beiträge: 3.087
Seit: 16.05.07
Hallo Mona,

wende dich doch an Dr. B. in G. (bei Bremen).

Dass durch Cortisonbehandlung die Lage sich sehr verschlechtern kann bei Borreliose ist leider ein sehr bekanntes Phänomen, da die Immunabwehr dann völlig zum Erliegen kommt und die Bakterien nicht mehr beherrscht.

Wünsche dir baldige Behandlungsmöglichkeit!
__________________
LG - kari

Psychosomatisch oder doch Borreliose

stephanmg ist offline
Beiträge: 183
Seit: 08.08.11
Tja, die Frage ist natürlich, was das für Blutwerte sind, die in Ordnung sind. Normale Werte, die die Krankenkasse bezahlt sind ja sehr umstritten, da eben nicht immer genau, da du ja Cortison bekommen hast ist die Serelogie wohl noch etwas schwieriger. Im Grunde würde ich echt abwarten, bis die Ärzte wieder gesund sind. Ich bin gespannt, was der Neurologe zu deinem Befund sagen wird. 3 Wochen Antibiotika reichen wohl höchstwahrscheinlich nicht aus. Nun ja, hat der Neurologe nur erst einmal Blutuntersuchungen veranlasst? EEG oder EMG? Wir befinden uns am Ende des Quartals, da sparen die ärzte, sonst bekommen sie Ärger von den Krankenkassen.

LG

Stephan

Psychosomatisch oder doch Borreliose
Weiblich Mona2012
Themenstarter
Ich bin selbst gespannt was er jetzt aus der Sache macht. Abwarten ist ja ok, aber langsam werde ich nervös, bzgl. bleibende Schäden und meines Arbeitsplatzes....
Im Krankenhaus wurde ein Tibialis-SEP gemacht (Nervenmessungen) da kam eine signifikante Amlitudenminderung links heraus....
Kann mich hier mal jemand aufklären, im KH wurde ein S-Borrelien IgM von 15.07 RE/ml gemessen <16 ist Referenzbereich. Als Anmerkung steht noch, Niedriger nicht als pathologisch zu wertender Anti-Borr.IGM Titer im Serum, bei gleichzeitig referenzwertigem Anti-Borr IgG Titer lässt sich eine Borreliose ausschließen.

Geändert von Mona2012 (15.06.12 um 12:09 Uhr)

Psychosomatisch oder doch Borreliose
Weiblich Mona2012
Themenstarter
So nun habe ich endlich eine Diagnose! Die Blutwerte waren nun angeblich doch grenzwertig und es ist eine chronische Borreliose, nun bekomme ich endlich Antibiotika und hoffe dass alles gut wird....


Optionen Suchen


Themenübersicht