Hilfe!

23.05.12 10:50 #1
Neues Thema erstellen

Omark23 ist offline
Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Hallo!
Hab furchtbare Angst, dass ich eine Herzmuskelentzündung habe oder bekomme!
Habe nemlich gerade eine Erkältung seit Samstag. Bin fast nur im Bett aber irgendwie komm ich nicht zu ruhe durch die Angst und den Stress von den Zwangswtörungen! Mir gehts jetzt eh schon besser aber ich habe Angst dass ich das verschleppe oder sowas. Habe auch starkes Herzklopfen und einen Druck auf der Brust und innere Nruhe und Anspannungen was ich immer habe, wsl durch meine Zwangsstörrung! Hab solche Angst!
Was meint ihr? Bitte helft mir!

Lg


Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Bitte antworten!


Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Omark,

da Du auch hier schon von ähnlichen Ängsten geschrieben hast http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...bereich-3.html
und es Dir mittlerweile von der Erkältung her besser geht, würde ich annehmen, dass die Symptome (Herzklopfen, Druck auf der Brust etc.) mit Deiner Zwangsstörung in Verbindung stehen.

Liebe Grüße,
Malve


Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Aber durch diese Zwangsstörungen hab ich stress nd mir kommt so vor als würde ich das ganze erst richtig auskurieren wenn ich mit dem stress aufhöre und genau das mache ich jetzt auch! Ich hab nur solche angst dass ich nach dieser erkältung dann eine herzmuskelentzündung bekomme oder habe !

Was meint ihr ?


derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo Omark23,

Ich setze voraus, dass ein Arzt in letzter Zeit mal dein Herz untersucht hat und ein EKG gemacht hat und wahrscheinlich nichts gefunden hat?

Prinzipiell kann dich jetzt beruhigen. Starkes Herzklopfen und einen Druck auf der Brust und innere Unruhe sind doch ganz normale Symptome, wie sie bei allen möglichen Krankheiten auftreten.

Da du gerade Erkältet bist, also dein körper gegen irgendwelche (harmlosen) Krankheitsereger kämpft, kommt es auch zu einer Histaminauschüttung und damit zu Herzrasen und einem Druck auf der Brust.

Das ist wirklich normal und und ist KEIN Anzeichen einer Herzmuskelentzündung oder einer anderen Erkrankung des Herzens.

Ich kenne das auch und nach 3 EKGs ohne Befund, bin ich drauf gekommen, dass es was mit Histamin zu tun hat.

HIT > Krankheit > Chronische Verlaufsform

Grüsse
derstreeck


Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Hallo!
Du hast da jetzt etwas missverstanden!

Die symptome die ich da habe bin ich schon gewohnt.
Da ich sehr oft stress durch meine zwangsstörung habe usw.
Ich habe jetzt nur angst vor einer herzmuskelentzündung, weil ich eine erkältung habe seit samstag und ich immer im bett liege aber irgendwie kann ich mich nicht ausruhen, eben wegen diesen zwangsstörungen denn wenn ich sie mache (rituale) dann bekomm ich herklopfen unnruhe stress.

Lg


Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Ich habe angst dass ich eben jetzt weil ich eine erkältung habe eine herzmuskelentzündung habe die ich bekomme eben weil ich so eine angst gerade jetzt habe. Ich lieg zwar ständig im bett aber normal kurier ich sowas in 1-2 tagen aus. Da ich aber angst und stress habe dauert es länger dadurch oder ?
Und ich habe angst dass diese angst davor und dieser stress dem gleicht als würde ich jetzt in die schule oder so gehen!

Lg


charmed ist offline
Beiträge: 12
Seit: 25.05.12
Manchmal dauert es halt eine Erkältung auszukurieren. Bei mir hat es auch schon mal mehrere Wochen gedauert. Wenn du zum Arzt gegangen bist, hat er sicher auch versucht dir die Angst davor zu nehmen. lg


fastwievonselbst ist offline
Beiträge: 355
Seit: 22.01.12
Huhu , wie kommst Du denn darauf das Du eine Herzmuskelentzündung bekommen kannst oder sogar hast??( warst du bei einem Arzt oder hast du was mit dem Herzen??? wenn nicht, kann Dein körper ja gar nicht zur Ruhe kommen und normal genesen wenn Du Dir so einen Stress machst ! und es ist wohl war das Histamin ausgeschüttet wird ( STRESS) und ich meine deinen kopf deine ständig schlechten Gedanken ( hab ich oder hab ich nicht,bin ich oder bin ich nicht krank ) Du musst es lernen ruhiger zu werden ! das soll keine belehrung sein sondern ein gut gemeinter Rat! sonst kriegst du das nicht in Griff
wünsche dir alles gute
fastwievonselbst
__________________
Jeder Mensch trägt ein Zauber im Gesicht;irgendeinem gefällt er F.Hebbel


Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Hallo!

Mir gehts schon besser mit der erkältung habe ich nurmehr leichten schnupfen und fühle mich noch etwas schlapp!

In 2 wochen geh ich zum internisten!

Lg

Geändert von Omark23 (26.05.12 um 09:08 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht