Kurze Schluckbeschwerden bzw. Halsschmerzen

23.05.12 08:42 #1
Neues Thema erstellen

Body90 ist offline
Beiträge: 16
Seit: 09.05.12
Guten morgen liebe Leute,
Stehe heute um 4 Uhr,bemerke das ich Halsschmerzen im rachenraum bzw schluckbeschwerden habe und paar Stunden später lindern sich die Schmerzen und ich verspüre fast garnichts ? Hat jemand Erfahrung ... Also nach meinen Erfahrungen bleiben Halsschmerzen eine Weile und es entsteht Husten etc. Kann es am Klima in Räumen liegen? Freue mich auf Antworten

Lg body90


Kurze schluckbeschwerden bzw halsschmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Body90,

vielleicht hast Du mit offenem Mund geschlafen bzw. durch den Mund geatmet und/oder die Raumluft war zu trocken. Wenn jetzt wieder alles ok ist, würde ich mir keine Gedanken machen.

Liebe Grüße,
Malve

Kurze schluckbeschwerden bzw halsschmerzen

Body90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 09.05.12
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo Body90,

vielleicht hast Du mit offenem Mund geschlafen bzw. durch den Mund geatmet und/oder die Raumluft war zu trocken. Wenn jetzt wieder alles ok ist, würde ich mir keine Gedanken machen.

Liebe Grüße,
Malve
Danke für die Antwort , Raum war trocken das Wetter war draußen echt gut 27 grad, das ich mit offenen Mund geschlafen habe könnte sein. Jetzt sind die Schmerzen ganz abgeklungen, nur etwas rötlich im rachenbereich könnte durch die Trockenheit gereizt sein? Dachte anfangs das leitet sich dann zum Husten rüber. Ich versuche das heute trotzdem mit einer Tee Spülung


Optionen Suchen


Themenübersicht