Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

20.05.12 15:22 #1
Neues Thema erstellen
Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

NekoG ist offline
Themenstarter Beiträge: 57
Seit: 20.05.12
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
Ja, so kenne ich das auch. Während des Sports verschwinden die Schmerzen und kommen dann danach irgendwann wieder.
Das ist, weil die Muskeln dann besser durchblutet und dadurch weicher werden. Danach verhärten sie wieder und ziehen das instabile Gelenk wieder in die falsche Position.
Oder die Muskeln versuchen das Gelenk an der richtigen Stelle zu halten und verhärten dabei.

Wie sollen denn laut Ärzten die verdrehten Wirbel bei dir wieder gerichtet werden?
Denn das kann bei so massiven Beschwerden ja nicht so bleiben!

LG
Rianj
Schmerzen hab ich ja keine. Ausgenommen die wunden Hände vom Gerätturnen...

Die werden nicht gerichtet, da ich die wohl schon immer so hatte. Laut den Ärzten ist an den Wirbeln nichts, also wird auch nichts gemacht. :(

LG!

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

Rianj ist offline
Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Zitat von NekoG Beitrag anzeigen

Eine Orthopädin bescheinigte mir inzwischen eine Kopfgelenksblockade und hypermobile Wirbel bis C4.(
Hmmm ???

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

NekoG ist offline
Themenstarter Beiträge: 57
Seit: 20.05.12
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
Hmmm ???
Hm? Kopfgelenk ist der Atlas und Axis Wirbel (C1 und C2), hypermobil sind meine Wirbel bis zum 4. Wirbel (C4). Sprich zu beweglich, dadurch blockieren sie. Ob's stimmt, sei dahin gestellt.

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

Rianj ist offline
Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Na, wenn du die Probleme hast, wird auch was dran sein.
Diese Hyperbeweglickeit (hypermobil) kann auch ein Wirbelgleiten sein. Würde ich nochmal nachfragen, bei der Orthopädin.
Fühl doch mal, wenn du diese Blockade hast, entlang deiner HWS von oben nach unten entang der Wirbelsäule rechts und links ob du eine besonders harte Stelle fühlst, ja?
Da kannst du dann mit Dorntherapie etwas versuchen.

LG
Rianj

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

NekoG ist offline
Themenstarter Beiträge: 57
Seit: 20.05.12
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
Na, wenn du die Probleme hast, wird auch was dran sein.
Diese Hyperbeweglickeit (hypermobil) kann auch ein Wirbelgleiten sein. Würde ich nochmal nachfragen, bei der Orthopädin.
Fühl doch mal, wenn du diese Blockade hast, entlang deiner HWS von oben nach unten entang der Wirbelsäule rechts und links ob du eine besonders harte Stelle fühlst, ja?
Da kannst du dann mit Dorntherapie etwas versuchen.

LG
Rianj
Die harte Stelle sind meine 2 verdrehten Wirbel. Die habe ich aber schon sehr lange. Ist rechts. Nur komischerweise hat nur sie das gesagt, alle anderen 8 Ärzte nicht. Drei meinten, ich hätte nichts mit der HWS, hatten aber auch keine Lust nachzuforschen.

Mir geht halt das laute Rauschen im Kopf, die hellen, springenden Punkte, die ich besonders auf weißem Papier sehe und das ewige taube Gefühl in den letzten drei Fingern bis zum Ellenbogen beidseitig auf den Senkel inzwischen. Es forscht halt niemand mal genau nach. Einfach nur ätzend. Aber ihr kennt das ja.

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

Rianj ist offline
Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Zitat von NekoG Beitrag anzeigen
Die harte Stelle sind meine 2 verdrehten Wirbel. Die habe ich aber schon sehr lange. Ist rechts.
Hast eine PN

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

NekoG ist offline
Themenstarter Beiträge: 57
Seit: 20.05.12
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
Hast eine PN

Du auch.

Muskeln tun höllisch weh und brennen heute. Scheiß Muskelkater. Gleich erst einmal Magnesium und heißes Bad. -.-

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

gerdima71 ist offline
Beiträge: 15
Seit: 22.05.12
Hallo,
nun misch ich mich auch noch ein:
hast Du denn auch Amalgam in Deinen Zähnen? Oder gar in letzter Zeit eine Amalgam-Plombe ungeschützt herausgebohrt bekommen? Alles in allem was Du so beschreibst, kann man bei Dr. Mutter unter Quecksilberbelastung nachlesen (Tinnitus, springende Funken oder Punkte sehen, Taubheitsgefühl in den Extremitäten, Nackensteifigkeit, .... ) Ich spreche als Tinnitus- Betroffene und hab mich in den letzten Wochen gut in die Materie eingelesen. Es spricht jedenfalls sehr vieles dafür und sollte jedenfalls in Erwägung gezogen werden.

Massive HWS Probleme. Weiß echt nicht mehr weiter...

NekoG ist offline
Themenstarter Beiträge: 57
Seit: 20.05.12
Zitat von gerdima71 Beitrag anzeigen
Hallo,
nun misch ich mich auch noch ein:
hast Du denn auch Amalgam in Deinen Zähnen? Oder gar in letzter Zeit eine Amalgam-Plombe ungeschützt herausgebohrt bekommen? Alles in allem was Du so beschreibst, kann man bei Dr. Mutter unter Quecksilberbelastung nachlesen (Tinnitus, springende Funken oder Punkte sehen, Taubheitsgefühl in den Extremitäten, Nackensteifigkeit, .... ) Ich spreche als Tinnitus- Betroffene und hab mich in den letzten Wochen gut in die Materie eingelesen. Es spricht jedenfalls sehr vieles dafür und sollte jedenfalls in Erwägung gezogen werden.
Nein, ich habe gar keine Plomben, da meine Zähne frühzeitig versiegelt wurden. Da wurde noch nie dran gebohrt, zum Glück.


Optionen Suchen


Themenübersicht