Hautproblem Gesicht

20.05.12 00:19 #1
Neues Thema erstellen

Sparschwein ist offline
Beiträge: 25
Seit: 03.05.12
Hi Leute,

meine Haut im Gesicht ist ein Graus! Ich habe keine Pickel oder ähnliches, aber dafür unschöne Rötungen. An der Stirn, der Nase und am Kinn. Von Natur aus habe ich schon eher helle Haut, wodurch die Rötungen erstrecht auffallen. Braun werde ich im Sommer auch nur ganz schlecht. Dazu kommen am Kinn noch vereinzelt Pickelmale von ehemaligen Furunkeln, welche ich auch nicht wirklich weg bekomme.

Mein Ziel/Wunsch ist, wieder ungeschminkt aus dem Haus gehen zu können. Momentan trage ich sehr wenig, nur auf den geröteten Stellen, leichtes Makepup auf. Und das auch nur bei der Arbeit oder wenn ich unterwegs bin.

Dazu kommt, ich habe recht trockene Haut. Ich dachte, die Rötungen könnten von Trockenheit kommen. Daher habe ich die geröteten Stellen, wie auch die Pickelmale, mit Zinksalbe einmassiert. Aber das schien nicht die Lösung gewesen zu sein. Wenn ich Sport mache und schwitze, ist meine Haut danach besser. Aber das hält leider nur sehr kurzfristig an, also auch keine wirkliche Lösung des Problems.

Bevor ich gleich zum Hautarzt renne, wollte ich mich gerne über weitere Möglichkeiten informieren. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Edit: Zudem ist meine Haut ziemlich durchscheinend! Bei jedem Foto von meinem Gesicht kommen noch mehr Rötungen zum Vorschein, die man mit bloßem Auge nicht umbedingt sieht. Echt, alles andere als schön...

Besten Dank!

Sparschwein.

Geändert von Sparschwein (20.05.12 um 00:23 Uhr)

Hautproblem Gesicht
Clematis
Zitat von Sparschwein Beitrag anzeigen
Dazu kommen am Kinn noch vereinzelt Pickelmale von ehemaligen Furunkeln, welche ich auch nicht wirklich weg bekomme.

Wenn ich Sport mache und schwitze, ist meine Haut danach besser. Aber das hält leider nur sehr kurzfristig an, also auch keine wirkliche Lösung des Problems.
Hi,

die Narben könntest du mal mit Calendula-Salbe behandeln, möglicherweise bringt das eine Besserung.

Wenn deine Haut nach dem Schwitzen weniger Rötungen zeigt, ist das m.E. ein Zeichen dafür, daß deine Haut etwas ausscheiden will, was der Körper auf andere Weise nicht schafft. Hier bietet sich mal eine richtige Entgiftungskur an, um den Körper von innen her gründlich zu reinigen - dazu gibt es hier viele Vorschläge. Dazu gehören auch Blutreinigungstees zum Beispiel mit Charantea oder anderen.

Überprüfe deine Ernährung, jegliche Schadstoffe vermeiden u.v.m. Viel Gemüse und Obst sowie naturbelassene Nahrung essen.

Gruß,
Clematis23

Hautproblem Gesicht
Esther2
Das könnten auch hormonelle Probleme sein.

Aber eigentlich kann das alles und nichts sein.

LG, Esther.


Optionen Suchen


Themenübersicht