Brauche Hilfe - Mattigkeit, Kopf- und Nackenschmerzen

04.05.12 12:27 #1
Neues Thema erstellen

Kaddel ist offline
Beiträge: 63
Seit: 07.03.10
hey liebe leute..

bin nach langer zeit mal wieder bei euch..

ich brauche rat!!!!

bin seit sonntag aus der schweiz zurück,war dort auf der alm und hatte nichts..weder noch niesen,noch kopfschmerzen..einfach nichts..

seit sonntag den 29.4 bin ich wieder in deutschland und von tag zu tag geht es mir schlechter..

seit dienstag stehe ich früh auf und fühle mich matt,habe kopfschmerzen,ein druck im kopf und das gefühl meine nase ist zu,aber es kommt nichts raus..auch mein rücken,nacken tut weh..muss dazu sagen,das ich 8 wochen in der schweiz beruflich war und seit sonntag 3 tage couchtag gemacht habe..also bin vielleicht auch etwas selber schuld..

ich habe zu nichts lust,am liebsten würde ich einfach nur im bett bleiben..

spielt das wetter ne rolle?

habe auch überlegt ob ich mit antiallergikum anfange,das es vielleicht doch wieder ne pollenallergie ist,nur mit anderen symptomen..?

ach ich weiß doch auch nicht..

nur das es so kein spaß macht..

würde mich freuen wenn ihr paar ratschläge habt..

Brauche Hilfe - Mattigkeit, Kopf- und Nackenschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Kaddel,

schön, daß es Dir auf der Alm gut ging ! Schade, daß es Dir jetzt wieder nicht gut geht.


Geht es Dir hier bei Dir zu Hause schlechter als draußen? Dann wäre anzunehmen, daß in Deiner Wohnung etwas für Dich unverträglich ist. Oder ißt Du anders und hast mit irgendwelchen Produkten wieder angefangen, die es auf der Alm einfach nicht gab?

Das sind so die ersten Gedanken zu Deinen Fragen. Sicher kommt noch mehr.

Grüsse
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Brauche Hilfe - Mattigkeit, Kopf- und Nackenschmerzen

Kaddel ist offline
Themenstarter Beiträge: 63
Seit: 07.03.10
hallo oregano..

ja keine ahnung..bin seit 1 woche zu hause und hab das gefühl alles bricht zusammen..

na in der schweiz ist alles entspannter..man geht nur arbeiten und hat dann freizeit..sind auch die ganze zeit im hotel..

hier zu hause muss man wieder alles selber machen..kochen,putzen usw..

ich weiß es wirklich nicht!!!!

essen,ja kann schon sein,da ich ja endlich wieder kochen kann..in der schweiz haben wir uns hauptsächlich von 5 minuten terrinen und sandwiche ernährt,mehr ging ja im hotel nicht.

eigendlich hat man viel zu tun zu hause..aber bin lustlos

vor dem schlafengehen bekomm ich auch so ein kloß im hals und mir tut dann aufeinmal alles weh..wenn ich dann schlafe dann geht es und früh wach ich auf und muss erstmal richtig husten und dann geht es..

aber dieses gefühl als ob mir jemand den hals zuschnürt geht nicht weg..

vielleicht doch die pollen? habe antiallergikum da,aber trau sie mir nicht zu nehmen..

ach ich weiß doch auch nicht was mit mir los ist..

vielleicht sollte ich mehr rausgehen und alles ruhiger angehen,denn 4 wochen bezahltes frei hat man ja auch nicht immer..


Optionen Suchen


Themenübersicht