Durch starke psych. Belastung ins Koma fallen?Epilepsie?

18.04.12 20:08 #1
Neues Thema erstellen

FeelIt ist offline
Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hallo ihr, vorab es geht bei mir um mehrere Baustellen
& es tut mir leid das es etwas durcheinander geschrieben ist

Aus aktuellen Anlass habe ich mehrere wichtige frage an euch.
Am Samstag war ich in einer Disko, hab etwas getrunken und alles war gut.
Dann bin ich wohl im sitzen zusammengeklappt und hab gekrampft, ich wurd rausgetragen und als der RTW da war, war ich auch schon wieder wach.
Ich bin dann also so in den RTW gegangen und hab gesagt das ich abgeholt werden möchte und nicht mit will.
Daraufhin wurden die Sanitäter und die Notärztin ziemlich unfreundlich, hielten mich fest und verabreicheten mir was zur beruhigung.
Ab jetzt kann ich nur noch aus erzählungen berichten.
Ich bin dann auf die Intensiv gekommen.
Am nächsten Tag bin ich dann wohl aufgewacht und wollte gehen, daraufhin sollte ich mich ertsmal hinstellen.
Da ich noch etwas wackelig auf den Beinen war, sollte ich noch ein paar Stunden bleiben.
Danach war ich von So Morgen bis Dienstag Nacht nicht mehr ansprechbar.
In der Zeit habe ich wohl noch mehrmals gekrampft.
Als ich dann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoche wieder aufgewacht bin, war ich wohl ziemlich verwirrt.
Wusste nicht wo ich war und hab daraufhin wieder was zur beruhigung bekommen.
Heute Morgen war ich dann soweit wieder fit, das ich Orientiert war und somit Nachhause sollte.
Wo ich jetzt nun auch bin
Ich hab am ganzen Körper Mukelkater und fühle mich sehr sehr unwohl.
Mit der Krankenschwester mit der ich geredet hab , meinte das sie sowas noch nie gesehen hat und keiner so recht wusste was ich hatte.
Jetzt meine Frage, kann sowas durch die Psyche ausgelöst werden?

Jetzt zu den Krampfanfällen, ich hatte im letzten Jahr auch unter sehr sehr starker Psychischer Belastung einen Status Epilepticus ( ist jetzt fast ein Jahr her und ich arbeite dort nicht mehr )

http://www.symptome.ch/vbboard/krank...epsie-and.html

Wenn fragen dazu sind, einfach fragen

Nach der Sache mit dem Status wurden noch mehrere EEG's gemacht, manche waren mit Herdbefund andere wiederrum nicht.
Wie kann das sein?
In einem MRT war auch eine auffälligkeit:

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ie-befund.html


Seit dem Status bin ich nicht mehr100%ig fit geworden.
Ich hab seitdem Täglich Halsschmerzen, mal ein paar Stunden mal den ganzen Tag.
Manchmal sehr schmerzhaft und manchmal einfach nur ein kratzen.
Dann mal links oder rechts oder beidseitig.
Die Schlafstörungen sind auch geblieben.


Im letzten Jahr wurde mir auch der Blinddarm entfernt, wegen ständig wiederkehrenden Unterleibsschmerzten, ich hatte wohl eine Chronische Blinddarmentzündung.
Die schmerzen sind bis heute geblieben, ich war damit beim Frauenarzt, immer wenn ich da war hatte ich wohl ne entzündung oder einen Pilz.
Ich wasche mich jeden Tag und habe kein Gv.
Für mich stellt sich die frage , woher ich das habe.
Mein Gyn meint, es müsse wohl was Gynökologisches sein, aber eine richtige Ursache hat er bis jetzt auch nicht gefunden.
Zumal ich nach jeder Behandlung keine besserrung gespürt habe.


Seit letztem Jahr hab ich auch immer ein Blutanämie, wo bis jetzt auch noch keine Ursache bekannt ist.
Dafür habe ich aber seit einigen Monaten Blut im Stuhl, nicht immer, aber desöftern.Deswegen war ich im Krankenhaus, die mich dann Nachhause schickten, weil sie nicht dazu in der Lage waren mir einen Zugang zu legen, wegen schlecher Venenverhältnissen
Ich sollte das bei meinem HA abklären lassen, dieses hab ich aber bis jetzt noch nicht getan.
Könnten damit die schmerzen im rechten Unterbauch zusammenhängen


Hab noch was vergessen.
Vor ein paar Wochen hab ich nachts geträumt das ich keine Luft mehr bekomme, bin dann irgendwann aufgewacht und hab wirklich keine luft mher bekommen, dabei hab ich mir auch die Wangeninnenseite aufgebissen.
War das evtl. ein anfall?

Leider alles etwas durscheinander, aber ich hoffe man verstehts.


Lg FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Geändert von FeelIt (18.04.12 um 20:24 Uhr)

Durch starke Psychischbelastung ins Koma fallen?Epilepsie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Feelit,

es tut mir leid, daß Du einen epileptischen Anfall gehabt hast. Gute Besserung!

Jugendliche Epilepsiepatienten leiden oft darunter, dass sie nicht mit ihren Freunden in die Disco dürfen, wo blinkende Scheinwerfer einen Anfall provozieren könnten. Alkohol gilt ebenfalls als Auslöser. Doch nicht einmal nüchtern empfiehlt es sich, Nächte durchzumachen, da ein ungleichmäßiger Schlafrhythmus Anfälle begünstigen kann. Aus dem gleichen Grund scheuen sich manche Betroffenen davor, im Urlaub in andere Zeitzonen zu fliegen.

Ausgerechnet beim Schwimmen muss Anna-Katharina G. nun aufpassen, darf nur noch in Begleitung ins Wasser....
Epilepsie: Angst vor dem Fall | Wissen | ZEIT ONLINE

Ich nehme an, daß die Disco + Alkohol den Anfall bei Dir ausgelöst haben. Trinkst Du denn jetzt wieder Alkohol?
Ist Dir denn im Kh etwas dazu gesagt worden, wie Du mit den epileptischen Anfällen umgehen sollst, um die möglichst selten zu haben?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Durch starke Psychischbelastung ins Koma fallen?Epilepsie?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Feelit,

es tut mir leid, daß Du einen epileptischen Anfall gehabt hast. Gute Besserung!

Epilepsie: Angst vor dem Fall | Wissen | ZEIT ONLINE

Ich nehme an, daß die Disco + Alkohol den Anfall bei Dir ausgelöst haben. Trinkst Du denn jetzt wieder Alkohol?
Ist Dir denn im Kh etwas dazu gesagt worden, wie Du mit den epileptischen Anfällen umgehen sollst, um die möglichst selten zu haben?

Grüsse,
Oregano


Hey,

ja ich trinke wieder.
Aber es ist bei weitem nicht mehr so schlimm wie früher und kontrolierter!
Im jetztigen KH haben sie mir nichts weiter gesagt, aber im dem KH wo ich wegen dem Status war, wurde ich ausführlich aufgeklärt.
Ich muss dazu sagen, das ich meine Tabletten auch schon seit sehr langer Zeit nicht mehr nehme, einfach aus dem Grund ( so wie ich oben beschrieben hab, das in dem einem EEG einen Herdbefund gibt in dem nächsten aber nicht ) da ja bei mir das MRT gemacht wordne ist, wo es jetzt endlich mal einen Befund gibt, denke ich, das es evtl. damit zusammenhängt!
Ausserdem kam ich mit keinen der Medikamente zurecht!
Deswegen bin ich ja auch verunsichert ob ich wirklich epilepsi hab ...
Wer will sowas schon haben.
Die beste krankheit taugt nichts . . . .



Lg FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Durch starke Psychischbelastung ins Koma fallen?Epilepsie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Die beste krankheit taugt nichts . . . .
Hallo FeelIt,

damit hast Du natürlich völlig Recht.
Aber die beste Diagnose taugt auch nichts, wenn der Patient sie dann einfach wegsteckt und genau so weiter lebt wie vorher einschließlich der Risiken für einen neuen epileptischen Anfall.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Durch starke Psychischbelastung ins Koma fallen?Epilepsie?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Da hast Du natürlich auch wieder recht.
Ich werd mir beim HA nochmal nen Termien geben lassen und nochmal mit ihm sprechen.
Hatte heute eine Ärztliche untersuchung vom DRK, dabei kam herraus das ich entzündungszeichen, Blut und Eiweiß im Urin hab, dieses hab ich jetzt schon desöfteren gehabt , ohne das jemand weiß wieso ich das immer bekomme.
Das könnte doch auch mit meinen Unterbauchschmerzen zusammenhängen,oder
Ansonsten hab ich ausser die immer wiederkehrenden Unterleibsschmerzen 0 probleme ...

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...chen-urin.html


http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...blut-urin.html



Lg FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Durch starke Psychischbelastung ins Koma fallen?Epilepsie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo FeelIt,

gut, daß wegen des Urins weiter untersucht wird.

Urin

Du könntest Dir auch in der Apotheke solche Sticks kaufen, die man in den Urin hängt und dann selbst sieht, ob Leukos, Erys und andere unerwünschte Beigaben im Urin drin sind.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Durch starke Psychischbelastung ins Koma fallen?Epilepsie?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo FeelIt,
ob Ihre Probleme nun epileptischer Art sind oder nicht, weiss bisher keiner.
Da aber Allergieen ,Intoleranzen und andere Unverträglichkeiten durchaus einzeln oder im Zusammenwirken solche Symptome auslösen könnten,wäre durchaus möglich.

Daher würde ich mal zu einem umfassenden Test durch einen versierten HP raten.
Was alles man testen sollte,können Sie in meinem Profil nachlesen.
Nachtjäger

Durch starke psych. Belastung ins Koma fallen?Epilepsie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo FeelIt,

in einem Thread von heute steht:

2009 im Februar und Oktober bekam ich einen epileptischen Anfall. Das Notfall-Krhs.hat gesagt,dass der cerebrale Befund nicht typisch für eine MS sei. Einen epileptischer Anfall zu bekommen ,liegt bei der Borreliose bis zu 98 % und MS nur 2%!!!
...
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post799701

Ich finde, Du solltest Dir diesen Thread gut durchlesen...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Durch starke psych. Belastung ins Koma fallen?Epilepsie?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hallo Oregano (:

Ich lese es mir mal durch, habe am Donnerstag ein Termien beim HA , mal sehen was da raus kommt.


Lg
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Durch starke psych. Belastung ins Koma fallen?Epilepsie?

Bunti ist offline
Beiträge: 547
Seit: 28.07.11
P.s. Es ist Irrglaube zu glauben, dass durch das ofte Waschen des Intimbereichs man nicht Pilz anfällig sein sollte!
Eher andersherum ist der Fall, da durch das ständige waschen man das Flora schädigt!


Optionen Suchen


Themenübersicht