Herzschmerzen woher ?

17.04.12 19:08 #1
Neues Thema erstellen

freystadtl ist offline
Beiträge: 4
Seit: 17.04.12

Habe ohne Belastung willkürlich kurzzeitig starke Herzschmerzen.
Kardiologisch kein Herzproblem.
Arzt sagt, es könnte vom Magen kommen.
Könnte, habe Varizen ( Krampfadern an der Speiseröhre )
Arzt sagt auch, könnte von der Wirbelsäule kommen.
Okay, bin 3 x an der Bandscheibe operiert und habe ständig in den Beinen Schmerzen.
Bevor der nächste Arzt sagt, es könnte von Schweißfüßen kommen ( habe ich nicht ), frage ich hier mal besorgt nach, ob mir jemand einen Tip geben kann !?

Herzschmerzen woher ?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Freystadt,

hast Du denn schon versucht, mit einem Ernährungstagebuch herauszufinden, ob die "Herzschmerzen" nach bestimmten Nahrungsmitteln/Getränken auftreten? Es könnte ja sein, daß Du diese Schmerzen über allergische bzw. pseudoallergische Reaktionen bekommst?

Wenn Du zwei Bandscheibenoperationen hinter Dir ist, kann meiner Meinung nach die Statik bei Dir eine Rolle spielen. Wo waren die operierten Bandscheiben: Lendenwirbelsäule, BWS oder HWS?
Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich das von einem guten OsteopathIn abklären lassen.

Varizen in der Speiseröhre sind ja nicht so ganz harmlos und haben ihre Ursachen. Siehst Du da evtl. die Ursache für Deine Schmerzen?
Funktioniert Deine Verdauung normal oder gibt es da Probleme? Arbeitet Deine Leber gut?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Herzschmerzen woher ?

freystadtl ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 17.04.12
Sorry,
Varizen im Zusammenhang mit Leberzirose durch MAT ausgeschlossen.
Herz geprüft durch Katheder, alles o.k.
Bandscheibenoperation 3 x im Bereich LWS mit erweiterter Laminektomie.
Typisch bei mir erscheint das Roemheld Syndrom ?
MfG
Wolfgang

Herzschmerzen woher ?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo freystadtl,

Du meinst wahrscheinlich kurzfristige starke Schmerzen in der Brust, etwas linksseitig?

Ich habe keine eindeutige Erklärung für dich. Ich kann dir zu deiner Beruhigung nur sagen, dass ich dieses Symptom auch hatte und auch schon mehrfach davon von anderen hier im Forum gelesen habe. Es war immer das gleiche, die Ärzte sagen, mit dem Herz ist alles in Ordnung und so wird es auch bei dir sein.

Oregano weisst in die richtige Richtung.

hast Du denn schon versucht, mit einem Ernährungstagebuch herauszufinden, ob die "Herzschmerzen" nach bestimmten Nahrungsmitteln/Getränken auftreten? Es könnte ja sein, daß Du diese Schmerzen über allergische bzw. pseudoallergische Reaktionen bekommst?
Ich habe einen Vitamin D Mangel, Fruktoseintoleranz, Milch- und Eiunverträglichkeit. Seit dem ich meine Ernährung umgestellt habe, sind meine Brustschmerzen und auch weitere Symptome verschwunden.

Histaminintoleranz spielt bei mir auch eine Rolle.

In die Richtung könntest du dich informieren um Lösungen für dein Problem zu finden.

Grüsse
derstreeck

Herzschmerzen woher ?

freystadtl ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 17.04.12
Danke für die Einschätzung.
Bin zwischenzeitlich auf das Roemheld-Syndrom gestoßen und habe Identitäten festgestellt, nachdem ich zwei Herzkatheder bekommen hatte und dem Arzt sagte, die Beschwerden sind immer noch, sagte der Arzt, vielleicht ist es der Magen ?
Wenn es der nicht ist, vielleicht ist es die Wirbelsäule ?
Wenn es die nicht ist, vielleicht ist es der liebe Gott.
Bin 67 Jahre, so direkt hat mir noch keiner gesagt, sie müssen bei Rot über die Kreuzung gehen, indirekt habe ich das Gefühl und das Vertrauen verloren.
LG
Wolfgang


Optionen Suchen


Themenübersicht