Bauchschmerzen; dringend

10.04.12 11:41 #1
Neues Thema erstellen

ganzo ist offline
Beiträge: 7
Seit: 29.03.12
Hallo. Ich habe eine ziemlich dringende Frage.

Bin heute Morgen um 5 aufgewacht weil ich bauchschmerzen hatte, waren aber noch ziemlich erträglich. Dann bin ich arbeiten gegangen und die schmerzen wurden immer stärker, so dass ich nach Hause musste.

Also, ich würde den Schmerz eher so mitte-links vom Bauchnabel orten. So ein konstantes stechen (ziehen). Beim Abtasten aber habe ich rechts schmerzen... Es sind keine Krämpfe. Ich kann nicht gut in aufrechter haltung laufen, laufe wegen den schmerzen eher geduckt. Das selbe beim liegen.

Habe mich auch mehrmals Übergeben und sehr oft stuhlgang (aber kein Durchfall). Fieber habe ich auch keins.

Hat jemand eine Ahnung? Blinddarm? Mein Hausarzt ist eben nicht in der Nähe, muss sonst dirket ins spital...

Danke

Bauchschmerzen. Dringend

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ganzo,

wie geht es Dir inzwischen?
Wenn die Bauchschmerzen immer noch da sind, würde ich direkt ins Krankenhaus gehen, wenn das möglich ist.

Bitte berichte doch .

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bauchschmerzen. Dringend

ganzo ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 29.03.12
Danke

Also, die Schmerzen sind viel schwächer geworden, war nicht beim Arzt. Habe die Nacht durchschlafen können und hab auch wieder einen gesunden Appetit.
Aber ich habe immer noch ein Leichtes ziehen im Bau, vorallem beim gehen und wenn ich die Beine (voralem das Rechte) anwinkle. Aber wie gesagt, die Schmerzen sind auszuhalten und viel weniger als gestern.

Wenns nicht schlimmer wird, dann gehe ich wahrscheinlich nicht ins Krankenhaus. Hab am Freitag eh einen Termin beim Hausarzt wegen etwas anderem.

Bauchschmerzen. Dringend

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ganzo,

evtl. könntest Du beim Hausarzt ja Blut abnehmen lassen um zu schauen, ob irgendwelche Entzündungswerte erhöht sind? Deshalb würde ich allerdings in der Praxis nachfragen, ob die am Freitag Blut abnehmen.

Bitte berichte .

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bauchschmerzen. Dringend

ganzo ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 29.03.12
Hallo

Also, ich war heute beim Arzt. Er meinte die Bauchschmerzen seien ein normaler Magen Darm Virus.
Aber ich war ja wegen einem anderen Problem beim Arzt. Ich kämpfe immer noch mit folgen einer Bronchitis seit dem Februar.
Ich hab im moment viel Schleim im Hals und daher leidet meine Stimme sehr darunter, es ist auch sehr unangenehm. Zudem noch ein brennen im Bereich des Brustbeins und ich fühle mich immer eher schlapp und müde.
Jetzt hat er Blut entnommen und ins Labor geschickt.
Was er beim kleinen Test festgestellt hat ist, dass ich sehr viel Lymphozyten (glaub die heissen so) im Blut hab (51%) und das dies auf eine Virale geschichte deuted.

Nun warten wir die Resultate des Tests ab und entscheiden dann wie weiter gehen. Daher hat er au noch keine Medikamente gegeben, ausser ein Schleimlöser.

Nun bin ich ein bisschen beunruhigt...

Bauchschmerzen. Dringend

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
na dann ... Ein schönes Wochenende!
Könnte Deine Bronchitis eigentlich auch allergisch bedingt sein? Zur Zeit blühen ja so ziemlich alle Frühblüher.

Gruss,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bauchschmerzen; dringend

ganzo ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 29.03.12
Ja eigentlich schon, ich bin schon allergiker. Aber die Bronchitis hatte ich ja im Februar und dort hats bei uns noch keine Pollen.

Der Arzt hat auch eine Allergie vermuted oder pfeiferisches drüsenfieber...

Bauchschmerzen; dringend

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ganzo,

. Aber die Bronchitis hatte ich ja im Februar und dort hats bei uns noch keine Pollen.
Da wäre ich nicht so sicher....

Gruss,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bauchschmerzen; dringend

ernestobubu ist offline
Beiträge: 205
Seit: 15.06.09
Der Dickdarm..., kenne diesen Schmerz auch. Leide schon seit vielen Jahren unter diesen Symtomen, immer wieder. Gegen die Schmerzen nehme ich immer 20 NOVALGIN-Tropfen. Die beruhigen.
__________________
Liebe Grüsse ♥ Katinka ♥


Optionen Suchen


Themenübersicht