Ständig müde und kaputt

07.04.12 09:27 #1
Neues Thema erstellen

istegal ist offline
Beiträge: 37
Seit: 26.01.10
Guten Tag an das Forum.

Ich leide in den letzten Wochen unter starker Müdigkeit. Ich fühle mich auch oft kaputt und schlapp. Ich schlafe 8-10 Stunden und bin nach dem Aufwachen immernoch müde.

Ich schlafe meistens von 22.00 Uhr bis 8.00 Uhr. So um 9.00 Uhr bin ich schon wieder müde und will am liebsten schlafen. Ich fühle mich erschöpft.

Auch wenn ich etwas esse bin ich kurz darauf müde. Ich weiß nicht warum. Kaum esse ich etwas schon kommt die Müdigkeit.

Was könnte mein Problem sein? Das ist nicht normal. Ich bin den ganzen Tag müde

Ständig müde und kaputt

Kiraz ist offline
Beiträge: 115
Seit: 14.02.12
Zitat von istegal Beitrag anzeigen
Was könnte mein Problem sein? Das ist nicht normal. Ich bin den ganzen Tag müde
Hallo istegal,

was hast du denn bisher untersuchen lassen?
Schilddrüse, Nahrungsmittelunverträglichkeiten?
Hepatitis C macht schlimmen Mundgeruch, hast du
das kontrollieren lassen?
Was ist mit der Beule am Hinterkopf?


Liebe Grüße

Kiraz

Ständig müde und kaputt

Jakobus ist offline
Beiträge: 9
Seit: 14.08.05
war bei früher auch so, dass ich nach dem Essen immer besonders müde war und mich nicht konzentrieren konnte. Kannst dich mal auf Allergien untersuchen lassen, gestörte Darmflora und erhöhte Darmpermeabilität.

Ständig müde und kaputt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Kiraz,

hast Du evtl. Eisenmangel?

Wenn Du das GEfühl hast, daß Nahrung Deine Beschwerden verschlimmert, wäre es gut, wenn Du Dich über Nahrungsmittel-Intoleranzen (das ist etwas Anderes als Allergien) informieren würdest:

Lebensmittel-Intoleranzen

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Ständig müde und kaputt

natta ist offline
Beiträge: 6
Seit: 12.03.12
Zink hab ich gehört, kann auch helfen. Probiers mal.


Optionen Suchen


Themenübersicht