Wucherung am Finger

05.04.12 00:04 #1
Neues Thema erstellen

VJohn ist offline
Beiträge: 4
Seit: 04.04.12
Guten Abend,

ich habe nun schon seit 6-8 Monaten eine kleine "Wucherung" am Finger. Sie befindet sich fast direkt auf der Fingerspitze des Mittelfingers. Überzogen ist diese Stelle mit Hornhaut ohne Profil. Ohne Profil heisst, dass an dieser Stelle die für die Fingerkuppe typischen Merkmale wie z.B. "Schleifen", wie sie z.B. bei einem Fingerabdruck genommen werden komplett fehlen.

Die Haut an dieser Stelle ist somit nahezu glatt. Die Haut/Hornhaut selbst ist an dieser Stelle deutlich dicker als sie es sonst am Finger ist. Da ich erst dachte, es sei nur Haut, habe ich diese mal vorsichtig runter gefeilt. Es ist aber so, dass es sich um eine Fleischwucherung handelt. Eine Warze halte ich ich eher für unwahrscheinlich, denn diese "bluten" normalerweise durch kleine "Punkte", wenn man sie abträgt.
Wenn ich auf die Stelle selbst drücke, habe ich keine Schmerzen oder sonstiges.

Ich werde definitiv die Tage einen Termin beim Dermatologen machen, nur leider ist dort immer mit sehr langer Wartezeit auf einen Termin zu rechnen, weshalb ich mich davor bisher gedrückt habe. Daher die Frage und vielleicht hat ja jemand eine Vermutung, was es sein könnte.

Gruß

PS: Ich habe mal ein Bild angehängt

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0353.jpg (488,0 KB, 19x aufgerufen)


Wucherung am Finger

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Könnte eine Warze sein.
Tut die Stelle stechend weh, wenn man gezielt drauf drückt?
__________________
Liebe Grüße Sabine

Wucherung am Finger

VJohn ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 04.04.12
Zitat von Omtcg Beitrag anzeigen
Tut die Stelle stechend weh, wenn man gezielt drauf drückt?
Also beim Drücken auf die betreffende Stelle, tut es nicht stechend weh. Es ist vom Schmerzempfinden eher wie der Rest der Fingerkuppe. Vom Drücken selbst her, ist die Stelle allerdings eher fester.

Wucherung am Finger

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Hast du dich irgendwann verletzt und es ist vielleicht sowas wie eine Narbe?
__________________
Liebe Grüße Sabine

Wucherung am Finger

VJohn ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 04.04.12
Da es schon so lange zurück liegt, kann ich mich nicht mehr genau erinnern, ob irgendetwas in der Richtung vorlag. Ich "glaube" aber, dass ich mich damals an etwas verbrannt hatte. Aber eigentlich heilen solche Verletzungen ja innerhalb einiger Tage/Wochen ab.

Wucherung am Finger

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Von Verbrennungen hatte ich auch schon so komisch glatte Stellen.
Irgendwann war´s wieder weg.
__________________
Liebe Grüße Sabine

Wucherung am Finger

Anonymus ist offline
Beiträge: 47
Seit: 02.09.08
Ich vermute mal, daß Du dort einen kleinen gutartigen Tumor hast. Genau den hatte ich auch. Dauert beim Chirurgen 10 min u. wird mit 3 Stichen genäht.

Wucherung am Finger

VJohn ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 04.04.12
Zitat von Anonymus Beitrag anzeigen
Ich vermute mal, daß Du dort einen kleinen gutartigen Tumor hast. Genau den hatte ich auch. Dauert beim Chirurgen 10 min u. wird mit 3 Stichen genäht.
Die Vermutung hatte ich auch schon, nachdem ich mich ein wenig belesen hatte. Nun sind die Fingerkuppen ja allgemein relativ sensibel, was das Schmerzempfinden angeht (klar es wird betäubt, aber dennoch). Wie schmerzhaft war der Eingriff beim Chirurgen?


Optionen Suchen


Themenübersicht