Das Kreuz mit dem Kreuz

24.03.12 09:39 #1
Neues Thema erstellen

pralinchen ist offline
Beiträge: 16
Seit: 22.09.10
Ich weiss langsam echt nicht mehr weiter. Ich habe so schlimme Kreuzschmerzen seit ca 3-4 Monaten. Ich hatte schon früher immer Schmerzen aber irgendwie sind sie anders geworden. ich habe das Gefühl, als sei alles innerlich entzündet. Am schlimmsten ist es beim liegen nachts, bzw beim aufstehen. Ich kann fast nicht aufstehen vor Schmerzen. am schlimmsten ist es wenn ich mich auf den Bauch lege dann kann ich fast gar nicht mehr aufstehen. Ich bin dann vor 2 Wochen endlich mal zu einer Rheumatologin gegangen. Die machte ein Röntgenbild von der Seite und meinte, man sehe nichts,,ich soll schmerztabletten nehmnen...es gab weder ein Blutbild noch sonst was.. da warte ich Monate bis ich zum Arzt gehe und dann werd ich nicht mal richtig untersucht. kein blutbild, kein MRI..nichts.. sie hat mir noch 9 mal Pysiotherapie verschrieben. aber ich hab schon geturnt..massage kranio, atlaslogie usw usw..auch heisses baden macht das ganze nur noch schlimmer. und Aussagen wie: sie müssen halt abnehmen helfen mir im Moment herzlich wenig.


Das Kreuz mit dem Kreuz

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo pralinchen,

warst Du denn auch beim Orthopäden bzw. Neurologen? Die Rheumatologen sind ja oft ziemlich wortkarg und einseitig. Insofern war das vielleicht einfach nicht der richtige Facharzt?

Meine erste Anlaufstelle bei Schmerzen dieser Art wäre ein OsteopathIn. Die können mit ihren Händen Vieles finden.
VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland

Wo genau sind denn Deine Schmerzen? Sind sie besser, wenn Du aufrecht bist?

Orthopädie Online // Skoliose - Symptome der Krankheit | Schön Klinik

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Das Kreuz mit dem Kreuz
kopf
hallo pralinchen ,
ich habe kontakt zu jemandem mit starken beschwerden . anfäglichst nahm sie starke schmerzmedikation in höchstdosis .
sie nimmt jetzt seit längerer zeit Weidenrindentee und ein homöopathisches komplexmittel Bryorheum N und ist sehr zufrieden und schmerzmittelfrei .

vielleicht ist das eine möglichkeit , die organe nicht zu stark zu belasten .
Lieben Gruß ,kopf .

Das Kreuz mit dem Kreuz

pralinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 22.09.10
die schmerzen sind ganz zuunterst im kreuz. ca 1/2 lendenwirbel wenn ich mal angelaufen bin gehts einigermassen.

Das Kreuz mit dem Kreuz

pralinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 22.09.10
ich werds mal mit dem tee versuchen


Optionen Suchen


Themenübersicht