Wade schmerzt

21.03.12 12:22 #1
Neues Thema erstellen

Sheldon ist offline
Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Hallo seit 2 Tagen schmerzt meine Wade hauptsächlich an einer Stelle, hab dazu in einem Bild mal die Stelle eingekreisst, besser als das so zu beschreiben.

Es schmerzt auch in Ruhe, beim laufen merke ich es nur leicht. Ist ein dauerhafter eher gleichmäßiger Schmerz. Dicker als die andere Wade ist sie nicht.

Was kann das sein?
Danke!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wadenschmerzen.jpg (29,8 KB, 7x aufgerufen)

Wade schmerzt

Pucki ist offline
Beiträge: 844
Seit: 14.07.10
hallo sheldon,
vielleicht eine muskelzerrung ? hast du da was gemerkt ?
ansonsten lieber vom arzt anschauen lassen, könnten auch anzeichen einer trombose sein.kenne jemand bei dem das so war.
lg pucki

Wade schmerzt

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
naja als ich vor 2 tagen paar min im stehen am Tisch Pflanzen umgetopft hatte, hatte es ganz schön gezogen in der ganzen Wade und seit dem tuts jetzt an der Stelle weh, hmm

Wade schmerzt

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.146
Seit: 12.04.10
Hallo Sheldon,

möglicherweise hast du dir einen Muskelfaserriss zugezogen:
Wade Muskelfaserriss
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Wade schmerzt

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
könnte auch sein,
war schon etwas anstrengend so zu arbeiten hab mich danach auch hingestetzt, vielleicht überdehnt? ich meine selbst wenn ich stehe oder laufe fühlen sich meine Waden oft ziemlich hart an (also meine nicht nur die letzten Tage, schon immer)

Wade schmerzt

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Vorhin beim Autofahren über Kopfsteinpflaster war richtige Qual da hab ich die Wade ganz schön gemerkt.

Jetzt wenn ich sitze tut es wieder mehr weh, sticht immer wieder richtig, vorhin wars aber auch mal an anderen Stellen. Und der Fuss fühlt sicht leicht eingeschlafen an.

Ischias kann das nicht sein oder?

Wade schmerzt

Bunti ist offline
Beiträge: 547
Seit: 28.07.11
Zitat von Sheldon Beitrag anzeigen

Ischias kann das nicht sein oder?
vielleicht, wobei bei mir Tat der ganze Hintern weh, das zog dann bis nach unten..über die Wade, bis die taub wurde.

Wade schmerzt

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Wenn ich das Bein so jetzt bisschen hochlege dann kommt es mir so vor als würde der Schmerz jetzt auch so am vorderen Oberschenkel anfangen.

Dicker ist es nicht geworden bis jetzt und warm ist es auch nicht, ist genau so kalt wie das andere Bein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wadenschmerzen.jpg (29,9 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von Sheldon (22.03.12 um 00:26 Uhr)

Wade schmerzt

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Hallo,
war vorhin doch beim Arzt im Krankenhaus, weil es heute wieder stärker wehgetan hat und es an einer Stelle auch dick geworden. Und Oberschenkel fängt es auch wie eine Line zu ziehen.
Also Thrombose ist es nicht, D-Dimer und FM Wert waren unauffällig.
So richtig wusten sie auch nicht was es ist, solls weiter beobachten.

Man was kann das denn nur sein...

Wade schmerzt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.737
Seit: 10.01.04
Hallo Sheldon,

ich würde auf eine gestresste Lendenwirbelsäule tippen:

L4 Ischias, Hexenschuss, schwieriges, schmerzhaftes oder zu häufiges Harnlassen (Prostatabeschwerden), Rückenbeschwerden
L5 : Schlechte Durchblutung der Unterschenkel, geschwollene Knöchel, schwache Sprunggelenke und Fußgewölbe, kalte Füße. Schwache Beine, Wadenkrämpfe
Dorntherapie - Bedeutung verschobener Wirbel/Wirbelsulentherapie

Da könnte z.B. Breuss-Massage helfen, Osteopathie, Dorn-Therapie, evtl. in Kombination mit Breuss, Wärme, zur Not auch eine Spritze.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht