Plötzliches Krankheitsgefühl

17.03.12 19:13 #1
Neues Thema erstellen

tigga ist offline
Beiträge: 10
Seit: 17.03.12
Hallo zusammen

Seit ca 5 Monaten plagt mich ein Krankheitsgefühl.

Von der einen auf die andere Sekunde bekomme ich tierische Gliederschmerzen.
Ich kann mich kaum noch bewegen weil meine Arme, Beine, Hüften und Rücken so schmerzen.
Dann bekomme ich Schüttelfrost, ich bin müde, erschöpft, kann kaum noch meine Augen bewegen weil es so "anstrengend" ist... Nehme dann eine Tablette und sobald die wirkt bin ich wieder gesund und es geht mir gut.
Das kommt so alle 3 Wochen mal.
Beim Arzt war ich, meine Blutwerte sind tiptop...
Was denkt ihr was das sein kann?
Das stresst mich unheimlich!

Plötzliches Krankheitsgefühl

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo tigga,

hat der Arzt Dich auch auf Borreliose untersucht?

http://www.symptome.ch/vbboard/borre...insteiger.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Plötzliches Krankheitsgefühl

tigga ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 17.03.12
Ja das wurde getestet.

Plötzliches Krankheitsgefühl

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Was für eine Tablette nimmt Dir das Krankheitsgefühl?
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Plötzliches Krankheitsgefühl

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Diese Art von Beschwerden könnten darauf hindeuten,dass da irgendwo ein Störfeld ist,das seine Erreger von Zeit zu Zeit in den Körper streut.

Infrage kämen in erster Linie: Zähne,bzw. Kieferleerstrecken, Nasennebenhöhlen, Tonsillen (Mandeln) und der Blinddarm.
Nachtjäger

Plötzliches Krankheitsgefühl

tigga ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 17.03.12
@monsterbird, normale Schmerzmedis. Ponstan, Dafalgan.

@nachtjäger: muss ich wegen den zähnen/kiefer was speziell untersuchen lassen?
Ich gehe alle 3 Monate zum zahnarzt weil mir meine zähne heilig sind. bis jetzt war immer alles gut.
Mandeln und blinddarm sind draussen.

Plötzliches Krankheitsgefühl

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Schmerzmedis habe ja oft was Entzündungshemmendes.

Das spricht vielleicht für eine Entzündung irgendwo im Körper.

Borrelien habe so einen Rhythmus von ca 6 Wochen, glaube ich....ein negativer Borreliosetest sagt nicht sehr viel aus....leider
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Plötzliches Krankheitsgefühl

tigga ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 17.03.12
Ich bin schon mehrmals zum Doc einen Tag danach und da war der Entzündungswert nie erhöht... Der müsste doch eigentlich dann noch erhöht sein?

Plötzliches Krankheitsgefühl

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Oh, dann tut es mir Leid;, es war nur eine Vermutung....irgendwie toll wenn nichts Gravierendes gefunden wird...aber dann weiß man halt auch nicht was man tun kann.
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (18.03.12 um 13:57 Uhr)

Plötzliches Krankheitsgefühl

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo tigga,
da muss ich Sie leider enttäuschen.
1.) Schulmedizinische Zahnärzte haben keinerlei sichere Diagnose-Methoden. Selbst das Röntgenbild zeigt erst sehr spät Schäden. Das kann nur ein ZA,der mit EAV arbeitet und darin gut ausgebildet ist. Der kann dann auch die Nebbenhöhlen austesten.Ein HNO wird auch ein streuendes Störfeld nicht erkennen können.
2.) Wenn Organe entfernt wurden (Mandeln,Blinddarm) ,entstehen Narben,die wiederum zum Störfeld werden können. Auch das können nur die Bioenergetischen Verfahren (EAV,Bioresonanz,Biotensor) mit Hilfe von homöopathischen Testmaterialien feststellen.Ist leider so.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht