Mein Essen... kein Appetit

03.03.12 16:44 #1
Neues Thema erstellen

lolobea ist offline
Beiträge: 18
Seit: 15.06.11
Ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll.

Ich habe absolut keinen Apettitt, alles was ich esse geb ich wieder von mir.

Anfang des Jahres wog ich noch knapp über 80 Kilo.
Gestern zeigte mir der Blick auf die Waage nur knapp über 67 Kilo an.

Naja... wenn ich so weitermache bin ich rechnerisch gesehen innerhalb von 4-5 Wochen im Untergewicht...

Ich bin körperlich ziemlich kaputt. Regelmäßige Krämpfe nach dem Erbrechen gehören auch schon dazu...

Wie soll ichdie Zeit bis zur Klínik überbrücken (Fachklinik)....

Ich hasse mich so sehr dafür ....

Mein Essen?!
kopf
wie lang ist denn die zeit bis zur fachklinik ?
LG
wie groß bist du ?

Mein Essen?!

lolobea ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 15.06.11
Ich denke dass ich noch etwa 4 - 6 Wochen warten muss. Weil der Reha-Antrag erst wieder aufgenommen werden muss.

Im Moment bin ich 1, 65 m groß

Mein Essen?!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo lolobea,

geht dieses Erbrechen in Richtung Magersucht?
Die Krämpfe deuten auf Mängel hin, was ja auch kein Wunder wäre. Viellicht hilft Dir Magenesium und Calcium dagegen?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Mein Essen?!
kopf
vielleicht kannst du etwas druck machen . ich meine bei der reha-bearbeitenden stelle .vielleicht mit dem argument , die bis zur entscheidung dauernde zeit in einem krankenhaus stationär verbringen zu müssen . aus gründen ,weil deine gesundheit rapide bedroht ist .manchmal hilft das .
LG

Mein Essen?!

lolobea ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 15.06.11
Ja, im moment hab ich schon sehr starke Gedanken in die Richtung ganz dünn sein zu wollen.

Mein Zielgewicht ist schon so an die 55 kgzu kommen.

Mein Essen?!

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
sind Nahrungsmittel-Allergieen und Intoleranzen mal getestet worden? Oder haben Sie mal Antibiotika bekommen,welche die Darmflora zerstören können (Pilze? ).
In jedem Falle wäre das mal bei Ihrem Arzt oder später im Krankenhaus anzusprechen.
Nachtjäger

Mein Essen?!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo lolobea,

in was für eine Klinik sollst Du denn gehen? Wird da gezielt versucht, Deine Eßstörung zu behandeln?
Wie hat die überhaupt angefangen?

So, wie die Eheleute sich gegenseitig angreifen, so beschuldigt auch die Tochter die Eltern, für ihre Eßstörung verantwortlich zu sein. Sei es, daß der Vater kritische Bemerkungen über die Figur und das Gewicht der Tochter machte oder die Mutter zu fürsorglich oder zu wenig fürsorglich war, es läßt sich immer ein "Grund" bei den anderen finden, mit denen die Tochter ihre Krankheit rechtfertigen kann. Ebenso machen viele eßgestörte Frauen ihre Partner oder Ehemänner für ihre Bulimie oder Magersucht verantwortlich, weil er sie beispielsweise zu häufig sexuell begehrt, sie zu oft alleine läßt oder ihnen nicht genügend emotional zugewandt ist.
Bulimie und ihre Therapie (Bärbel Wardetzki)

Wie alt bist Du eigentlich?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Mein Essen?!

lolobea ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 15.06.11
Ich bin 21 Jahre jung.

Ich ''darf'' in eine Klinik welche sich auf Ess-Störung spezialsiert hat bzw. eine Fachrichtung diesbezüglich hat.
Um an mir und meiner Ess-Störung zu arbeiten.

Bloß wie soll ich mich bis dahin verhalten...?

Ich weiß zwar dass ich ein Problem habe, ABER so wirklich glaube ich nicht daran das mir geholfen werden kann.

Mein Essen?!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo lolobea,

ich denke, Du bist nicht die einzige Magersüchtige, die nicht wirklich sieht, daß sie ein Problem hat. Es scheint ja so zu sein, daß die Sicht auf den Körper irgendwie nicht funktioniert. Obwohl da zum Teil nur noch Haut und Knochen zu sehen sind, fühlen sich Magersüchtige trotzdem zu dick.
Ich wünsche Dir von Herzen, daß man Dir in der Klinik helfen kann!

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht