Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.

25.02.12 20:06 #1
Neues Thema erstellen
Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.
lisbe
Nein. Ist der Wert auffällig, spricht er für eine Infektion. Analog: ist er unauffällig, kannst Du die Infektion nicht ausschliessen. Zumindest bei den Wurminfektionen ist es so, dass der EOS-Wert nur in der Wanderungsphase der Larven ausschlägt - ansonsten eben nicht. Deshalb ist es ja so schwierig...
Gruss!

Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.

Francisjoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 25.02.12
Moin moin

Nach nunmehr einem Jahr will ich ml meine Geschichte hier auf den neuesten Stand bringen.
Zwischenzeitlich habe ich eine Kur in der schönen Eifel hinter mich gebracht. Hat zwar mit dem Krankheitsbild nicht viel zu tun gehabt aber es hat mich doch etwas aufgebaut und mit Kraft gegeben weter zu suchen.
Parasitenbefall (Würmer) sind miterweile ausgeschlossen. Candida ist ausgeschlossen (da kam ich ja zwischendurch mal drauf). Fakt ist das meine Darmflora nicht so ganz stimmig ist. Mir wurden stark erniedrigte enterococcen und lactobazillen bescheinigt, ferner war mein PH gerade mal bei 5,5. Die Uni Giessen meinte der Unterzucker wäre eine Folge von etwas anderem. Habs dann aber nicht genauer untersuchen lassen.
Bin dann zu einer Heilpraktikerin ( sie war mega interessiert und wollte meine detaiert aufgelisteten bisherigen Verlauf aller Unterlagen einige Tage zur Einsicht behalten )
Sie riet mir dann erst mal zu entsäuern und meinte das könne mindestens 1 Jahr in Anspruch nehmen. Eine Ernährungsumstellung empfahl sie mir auch. Weiter meinte sie ich könnte mich mit Streptococcen infiziert haben weil ich so seltsame kreise in kettenformationen in meinem Auge sehe und schickte mich zum Augenarzt. Diese stellte dann nix fest was nicht mit dem ALTER zu erklären wäre.
Ich hab dann meine Hausärztin so lange genervt bis sie einen Abstrich im Mund gemacht hat. Negativ :(
Naja ich hab mir dann meine Unterlagen alle noch mal durch gesehen und gesehen das mir 2009 eine zurückliegende CMV Infektion diagnostiziert wurde.
Plötzlich machte einiges einen Sinn ! Das gestörte Immunsystem (schon alleine durch die vielen Antibiotika) könnte schon zu einer Reaktivierung geführt haben.
Blöderweise untersucht das keiner ! Meíne Hausärztin schickt mich zwar auf Grund meiner Vermutungen zu den entsprechenden Fachärzten aber die scheinen mich dann einfach nicht ernst zu nehmen. Was ja nix neues ist mich aber nach wie vor furchtbar ärgert.
In der kommenden Woche werde ich zu meiner HP gehen und mit Ihr ausklamüsern wie ich jetzt vorgehen soll um der Diagnose näher zu kommen und wie dann am besten behandelt werden sollte. ( Meine HP ist eine sehr engagierte, nicht zu teuere, verständnisvolle Frau.)

Ach ich glaub jetzt hab ich wieder völlig durcheinander geschrieben vor lauter lass mich auch mit.
Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit CMV Infektionen gemacht ? Im entsprechenden Themenbereich ist da ja nicht so viel drüber zu finden.

Einen schönen endlich sommerlichen Samstag wünscht
Francisjoy

Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.

bestnews ist offline
Beiträge: 5.703
Seit: 21.05.11
Ich kann Deine Frage leider nicht beantworten, wenn Du allerdings vorsorglich noch was gegen Parasiten tun möchtest, würde ich Dir MSM empfehlen, kostet wenig und ist sehr gut verträglich!

MSM

Ich erwähne das nur noch mal, weil Parasiten häufig nicht gefunden werden, obwohl sie sehr wohl da sind.

Krankheiten im "Alter" oder altersgemäss auf derlei lasse ich mich nicht mehr ein. In der Regel sind das sogenannte Zivilisationserkrankungen und damit hausgemacht und die sind alles andere als normal. Meistens kann man sehr wohl was dagegen tun bzw derlei ausheilen.
Nur ein Beispiel: Mein Onkel ist mit über 60 seine Hüftgelenksarthrose durch glutenfrei und MSM losgeworden....Da erzählt Dir auch jeder, das ist altersbedingt..

Alles Gute.

Geändert von bestnews (06.07.13 um 10:05 Uhr)

Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.
lisbe
Ich schliesse mich Bestens an - Parasiten kannst Du nicht einfach ausschliessen, sondern mit viel Glück bestätigen... Sie verursachen eben so oft diese jahrzehntelange Leidenswege ohne, dass jemand drüber stolpert.
Gruß!

Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.

Francisjoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 25.02.12
Danke für eure Antworten. Na dann kann man das ja mal eben mit behandeln auf Verdacht. Fakt ist aber das ich mit CMV infiziert bin. Im Grunde passen ja alle Symptome darauf. Weiß jemand vielleicht ne Behandlungsmöglichkeit mit pflanzlichen Mitteln ?

Francis

Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.

bestnews ist offline
Beiträge: 5.703
Seit: 21.05.11
Du kannst einige Parasiten wie im Link beschrieben mit MSM behandeln, das ist organischer Schwefel. Organischer Schwefel ist eine natürliche Substanz, sie kommt in allen Nahrungsmitteln vor, leider aber ist sie sehr hitzeempfindlich und dadurch kommt man dann in den Mangel.
Organischer Schwefel puscht den Körper an allen Ecken und Enden. Habe ihn einer Frau empfohlen vor einiger Zeit, die ständige Bronchitis verschwand, der Diabetis ist deutlich weniger, sie kann mehr essen, ohne zuzunehmen und ihre Immunwerte sind sehr viel besser geworden....

Alles Gute.

Nix zu finden ... alles Psyche? Schwindel, Übelkeit etc.

bestnews ist offline
Beiträge: 5.703
Seit: 21.05.11
Habe eben noch bei Dr. Hulda Clark ne Parasitenkur gefunden, die Dich vielleicht mehr interessieren könnte:

drclark24 - Reinigungsprogramme


Optionen Suchen


Themenübersicht