Trockene und rissige Hände

19.02.12 20:05 #1
Neues Thema erstellen

renesch ist offline
Beiträge: 5
Seit: 22.11.09
[IMG][/IMG]Ich habe schon seit ich 12 bin trockene Hände und Füsse. Mit den Jahren bildeten sich zusätzlich Hornhaut und somit Risse. Ich arbeite in der Metallindustrie. Bis jetzt gaben mir die Ärzte nur Salben unter anderem Kortisonsalbe. Doch diese half mir gar nicht weiter. Habe eine einfach Salbe die einigermassen in Ordnung ist. Doch habe langsam genug vom Schmerz während den Arbeiten. Vielleicht kann mir jemand Tipps geben was ich noch tun könnte. Danke schon im Voraus
Hier einige Fotos: https://download.acrocomcontent.com/...1C511145F27A17


Geändert von renesch (19.02.12 um 20:21 Uhr)

Trockene und rissige Hände

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo renesch,

eine Ursache für trockene und rissige Hände und Füsse kann u.a. ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren sein. Vielleicht könnte Dir die Einnahme davon helfen?

Andere Möglichkeiten zur Abhilfe werden hier genannt:
Trockene rissige Hnde

- Seifenfreie Seife verwenden
- Eine Crème oder Lotion mit Harnstoff (Urea) verwenden, wie es sie u.a. für Diabetiker gibt. - Bei dm z.B. gibt es eine Urea-Lotion von der Hausmarke balea.
- Man kann abends ein Ölbad für die Hände und Füsse machen , z.B. mit "Baldmandel" aus der Apotheke. Aber es geht auch Olivenöl, Distelöl. Danach kann man einen Baumwollhandschuh über die Hände und BW-Socken über die Füsse ziehen und so über Nacht das ganze wirken lassen.
- Hier wird eine Crème genannt namens "Stoko Protect +" (ich denke wenigstens, die ist gemeint) genannt, wie hier beschrieben: apo-rot

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Trockene und rissige Hände

renesch ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 22.11.09
Danke für die Tipps und Links. Werde das mit den Omega 3 Fettsäuren mal genauer anschauen.

Trockene und rissige Hände

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo renesch,

neben den ganz wichtigen Omega 3 Fetten sind noch andere Nährstoffe wichtig für die Haut....B2,B3 , Biotin.....alle B-Vitamine. Die fehlen oft, wenn die Verdauung nicht ganz in Ordnung ist....ich würde in dieser Hinsicht nachdenken...

LG K.
__________________
LG K.

Trockene und rissige Hände

renesch ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 22.11.09
Hallo K
Ich habe noch andere Beiträge von dir gelesen. Du hast wirklich 50 Jahre gebraucht...? Ich versuche jetzt auch schon eine lange Zeit eine Lösung zu finden. Aber wieso kommen die Ärzte nicht auf sowas.. z.B. wegen der Ernährung. Diese Woche habe ich noche eine Termin in in einer Abteilung der Dermatologie. Ich weiss dass man den Ärzten nicht sagen soll was es noch sein könnte. Aber ich werde das mit der Ernährung sicher erwähnen. Was hast du für Erfahrungen gemacht mit solchen Untersuchungen? Danke noch für die Tpps
mfg renesch

Trockene und rissige Hände

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo renesch,

ich habe sehr lange gebraucht...ja. Weil ich wie meine Ärzte von nichts wusste...
Aber dann ging es schneller ich habe hier im Forum gelesen, nächtelang . Wenn man einmal anfängt , Zusammenhänge zu begreifen und sich dann selbst beobachtet.....dann ist man motiviert. Heute sehe ich an meinen Händen, wie die "Haut innen" aussieht. Schön blank und glatt wie Babyhaut ( Omega 3 und gute Fette helfen da sehr , Leinöl mit Quark tat sehr gut - Budwigcreme... ) oder rauh und rissig, eingerissene Haut an den Fingerkuppen....( wenn mein eines B2 alle ist z.B kommt das als erstes wieder...trotz B-Komplex )

Mein Bauch wie meine Hände wechseln manchmal innerhalb ganz kurzer Zeit die Befindlichkeit.
Alles Gute Dir !
LG K.
__________________
LG K.


Optionen Suchen


Themenübersicht