Druck auf Brust zw. Herz u.Hals

15.02.12 16:27 #1
Neues Thema erstellen

Arosa ist offline
Beiträge: 170
Seit: 13.08.11
Liebe Forenkollegen,

ich habe einen vllt.handflächengoßen Druck zwischen Herz und Hals.
Der wird schlimmer bei Aufregung und auch bei körperlicher Belastung, z.B. Treppensteigen(tieferem Atmen).
Der Druck kam in den letzten Monaten klar in Zusammenhang mit Stress, konnte bei Aufregung spüren, wie eine Welle zwischen Herz über Hals hoch in die linke Gesichtshälfte schoss.
In den letzten Tagen, da der Stress etwas runter geht, ist der Druck aber nicht weg, sondern andauernd. Generell habe ich eine Tendenz zu Angst, und Asthma wurde diagnostiziert, aber relativ leicht.
Das hängt alles mit Brustenge zusammen, deshalb sage ich es
Außerdem ist seit ca. 1/2 Jahr an der Halsstelle eine ca. 3 cm lange halbkreisförmige Ader blau sichtbar.

Fazit: Ich habe Angst, dass es mit Herz und Halsschlagader zu tun haben könnte. Will auch eine Untersuchung angehen. (Vor 2 Jahren wurde mein Herz untersucht und für gut, nur untertrainiert befunden.)
Oder kann es reine Nervensache sein?

Was sind Eure Erfahrungen dazu?
Gibt es kleine Haus-und Milfsmittel dazu? Aspirin durchblutet doch besser, oder?
Danke und viele Grüße
Arosa
Ich vergaß zu sagen: weiche Knie habe ich auch in letzter Zeit meistens, auch ein Angstsymptom.

Geändert von Arosa (15.02.12 um 16:44 Uhr)

Druck auf Brust zw. Herz u.Hals

enda ist offline
Beiträge: 410
Seit: 07.02.11
Hallo @Arosa

Lies doch mal diesen Thread.
Und dann lies dir auch mal die Bewertungen von dem Buch
'Wasser hilft: Allergien - Asthma - Lupus. 'Wasser hilft: Allergien - Asthma - Lupus.
' durch,
das @rotkaeppchen in ihrem Thread erwähnt hat.

Vielleicht wäre das auch hilfreich für dich.


Ich persönlich habe mit Calcium- und Magnesiumcarbonat sehr gute Erfahrungen gemacht.
Magnesium wirkt erweiternd auf sämtliche Blutgefäße und sollte immer zusammen mit Calcium
eingenommen werden im Verhältnis Ca:Mg 2:1.

Beim Treppensteigen bin ich früher auch immer außer Atem gekommen, obwohl ich Ausdauer-Sport
treibe, aber jetzt laufe ich die Treppen ohne zu japsen hoch.

Geändert von enda (15.02.12 um 21:17 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht