HPV-Impfung, Gebärmutterhalskrebs

25.01.11 13:40 #1
Neues Thema erstellen
Clematis
Hallo an Eltern und junge Mädels,

hier eine Reihe von Seiten, die Informationen zu dieser Impfung bieten, sowie die Gründe, warum sie äußerst umstritten ist. Bitte lesen BEVOR man sich zur Impfung entschließt.

TODESFÄLLE IN VERBINDUNG MIT HPV-IMPFSTOFF GARDASIL - KRITIK "ENTKRÄFTET"?
Deutsche Wissenschaftler kritisieren Empfehlung zur HPV-Impfung (GARDASIL u.a.) - arznei telegramm
HPV-IMPFSTOFF GARDASIL: NUTZEN ZU HOCH EINGESCHÄTZT? - arznei telegramm
HPV-IMPFSTOFFE (GARDASIL U.A.): NUTZEN WEITER UNKLAR - arznei telegramm
HPV-IMPFUNG (GARDASIL U.A.) UND GUILLAIN-BARRÉ-SYNDROM - arznei telegramm
Gemeinsamer Bundesausschuss fordert STIKO zur Neubewertung der HPV-Impfung (GARDASIL u.a.) auf: - arznei telegramm
Deutsches Ärzteblatt: Archiv "Gebärmutterhalskrebs: Wie wirksam ist die HPV-Impfung?" (20.02.2009)
HPV-Impfung - Ungereimtheiten und Widersprüche - Wissen - sueddeutsche.de
Tod durch HPV - Impfung und Nebenwirkungen
http://www.akf-info.de/uploads/media...G.12.08_1_.pdf
http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw...Referenzen.pdf
Pro+Contra:HPV-Impfung: Gebärmutterhalskrebs: Wie sinnvoll ist die Impfung? - Jugendliche - Eltern.de
HPV-Impfung
Beratungsstelle: Bundesverband der Frauengesundheitszentren e.V.
Für Laien verständliche Zusammenfassung: AEGIS Schweiz

Die Impfstoffe sind sehr umstritten, die Nebenwirkungen weitgehend unbekannt, Todesfälle haben sie vermutlich ebenfalls verursacht. Der Zusammenhang HPV und Gebärmutterhalskrebs ist offenbar ebenfalls ungeklärt, da die Studien dazu völlig unzulänglich waren.

Es wäre sinnvoll vor der Impfung noch einige Jahre abzuwarten, bis Klarheit besteht, ob diese Impfung überhaupt etwas nützt.

Gebärmutterhalskrebs ist in Deutschland heute eine vergleichsweise seltene Erkrankung. Von jeweils 1 000 im Jahr 2005 verstorbenen Frauen starben circa 40 an Brustkrebs, 26 an Lungenkrebs und vier an Gebärmutterhalskrebs, (Quelle: Ärztezeitung)

CERVARIX - in Deutschland zugelassen, ist in den USA nicht zugelassen, in England ist eine 14-jährige wahrscheinlich daran gestorben.
GARDASIL - ist sehr umstritten, ein Nutzen bisher nicht erkennbar.

Gruß,
Clematis23

HPV-Impfung, Gebärmutterhalskrebs

Oregano ist offline
Beiträge: 63.688
Seit: 10.01.04
Und hier der längste Thread aus dem Forum zu diesem Thema:

http://www.symptome.ch/vbboard/impfu...halskrebs.html

Gruss,
Oregano

HPV-Impfung, Gebärmutterhalskrebs

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Seit Einführung der Krebsimpfung erstmals wieder mehr Todesfälle

impfkritik.de - Seit Einführung der Krebsimpfung erstmals wieder mehr Todesfälle
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

HPV-Impfung, Gebärmutterhalskrebs

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

HPV-Impfung, Gebärmutterhalskrebs

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.947
Seit: 09.09.08
Wuhu,
wie ich grade bei einer prominenten facebookerin Nina Hagen | Facebook (viele verlinkte Seiten bzw Videos zu HPV-Impf-Schäden - man muss nicht facebook-Mitglied werden, um diesen Eintrag lesen zu können!) entdeckte, sind in Kalifornien arge Zeiten angebrochen: Kinder werden quasi "zwangsgeimpft", die Eltern haben kein Mitspracherecht mehr...

Kalifornien: Impfen von Kindern ohne Einverstaendnis der Eltern | Politaia.org

Jerry Brown legalizes 12-year-old children giving 'consent' to Gardasil vaccine injections -> Google Übersetzer
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

HPV-Impfung, Gebärmutterhalskrebs, Schäden

Schwester E ist offline
Beiträge: 366
Seit: 18.11.09
__________________
90% der Weltsojaernte und 60% der Weltgetreideernte werden an "Nutztiere" verfüttert.


Optionen Suchen


Themenübersicht