Impfung Hepatitis B, C

16.10.10 00:43 #1
Neues Thema erstellen

fiordaliso ist offline
Beiträge: 2
Seit: 28.07.10
Hallo, seit ungefähr 2,5 Jahren kämpfe ich gegen diese Herpes Viren, sie wurden ans Leben erwäckt durch Erschöpfungszustand und wurden somit bekämpft mit Homoopathiesche Präparat behandelt mit dem Ziel: Zellaufbau und Zellschutz. Das Präparat heisst Labo'Life:
ohne Erfolg.
Ich meldete mich wieder beim Arzt wegen bestehende abgeschlagenheit, oberbauch schmerzen, iuckreiz im ganzen Körper und Gewichtszunahme und durch Blutanalyse stellte sich heraus dass das Pancreas Enzymwerte, Lypase, erhöt sei und dass keine Hepatitis B und C Antikörper vorhanden sind. Die Angst dominiert mich momentan, denn mein Papa ist 1996 am Pancreaskarzinom gestorben. Was soll ich tun, sollte ich mich noch zusätzlich eine Impfung gegen Hepatitic B C unterziehen? Es wäre sehr schön wenn jemanden mir weiter helfen kann.

Liebe Grüsse

Fiordaliso

Impfung Hepatitis B, C

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Abgesehen davon, dass Hepatitis eine Leberenzündung ist und Du dich hier im Board wirklich umfassend über Impfungen aus einer anderen Sicht informieren kannst, könnte man fragen, warum Du nicht einfach deine Ernährung änderst.
Es gibt Obst mit Enzymen, wie Ananas, Papaya und Kiwi, die den Körper aktiv bei der Verdauung unterstützen und anticanzerogen wirken. Zudem sind Gemüse der Kreuzblütler wie z.B. Broccoli und Blumenkohl aktiv wirksam gegen diverse Krebsarten und auch Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Impfungen dagegen werden prinzipiell nicht auf ihr Krebspotential getestet. Von dem früher enthaltenen SV40 Virus weiß man schon lange, dass er selbst Krebs auslösend wirkt.

Es gibt zudem neben homöopathischen Mitteln doch noch etliche phytotherapeutische Mittel gegen Herpes, wie z.B.
Meerrettich und Kapuzinerkresse (wegen ihrer Senföle), Cystus und Melisse.
Besonders bei Herpes-Infektionen soll sich die Melisse als wirksam erwiesen haben.
Siehe: "Schnitzler P, Schuhmacher A, Astani A, Reichling J. Melissa
officinalis oil affects infectivity of enveloped herpesviruses.
Phytomedicine 2008: 15, 734–40."
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Impfung Hepatitis B, C

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Was soll ich tun, sollte ich mich noch zusätzlich eine Impfung gegen Hepatitic B C unterziehen? Es wäre sehr schön wenn jemanden mir weiter helfen kann.
Bloß nicht impfen wenn man gesund bleiben will. Eine Impfung ist ein Eingriff in das Immunsystem bei dem niemand versteht welche Auswirkungen es gibt. Oft gibt es Probleme. Nachweise dass man insgesamt gesünder mit Impfungen lebt gibt es keine.

Geändert von Stengel (25.10.10 um 14:06 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht