Umfrageergebnis anzeigen: Impfung Schweinegrippe
Ja, ich lasse mich impfen/bin schon geimpft 3 2,42%
Wahrscheinlich werde ich mich impfen lassen 5 4,03%
Weiß noch nicht, informiere mich noch 4 3,23%
wahrscheinlich nicht 14 11,29%
auf keinen Fall 98 79,03%
Teilnehmer: 124. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Impfung Schweinegrippe

21.10.09 17:20 #1
Neues Thema erstellen
Impfung Schweinegrippe

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
polskaweb.eu/tod_nach_schweinegrippe_impfung_78759857894

und noch was dazu.

Impfung Schweinegrippe

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
Super Artikel.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Impfung Schweinegrippe

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Dafür soll u.U
unser Pflegepersonal zwangsgeimpft werden *würg*

im Falle einer Pandemie - ??!!!

Grüsse Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Impfung Schweinegrippe

pita ist offline
Beiträge: 3.139
Seit: 08.04.07
Damit hat sich unser neuer Bundesrat wohl ein paar Sympathie-Punkte verscherzt... .

Bei der Formulierung "im Falle einer Pandemie" halte ich ihm mal vorläufig zugute, dass er nicht deutschsprachig ist.

Liebe Grüsse
pita

Impfung Schweinegrippe

Silv ist offline
Beiträge: 211
Seit: 06.05.09
Ich habe von dieser möglichen Zwangsimpfung was gehört, aber bei weitem nicht alles. Mir kam aber in den Sinn, wäre eine Zwangsimpfung nicht ein Verstoss gegen Menschenrechte?
Das nur als kurze Frage.
Silv

Impfung Schweinegrippe

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Hallo Silv,

das verstößt nicht gegen die Menschenrechte, es wurden deswegen ja extra die Pandemierichtlinien heimlich still und leise geändert. Die drehen das genauso, wie sie es brauchen. Es würde dann der Ausnahmezustand gelten, da kann man zwangsimpfen und zwangsenteignen und einiges mehr. Ist euch aufegfallen, dass in Deutschland die Bankrichtlinien geändert wurden. Ich wollte nicht unterschreiben, da ist mir gesagt worden, dass ich dann wahrscheinlich in ganz Deutschland kein Konto mehr bekomme. Klasse oder?

Etwas anderes ist, wenn jetzt einzelne Einrichtungen ihrer Mitarbeiter zwangsimpfen lassen wollen. Das ist nicht rechtlich, die meisten Menschen machen es aber, um ihren Arbeitsplatz nicht zu verlieren. Man kann aber dagegen vorgehen-

Liebe Grüße
Sepia

Impfung Schweinegrippe

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Zitat von Silv Beitrag anzeigen
Ich habe von dieser möglichen Zwangsimpfung was gehört, aber bei weitem nicht alles. Mir kam aber in den Sinn, wäre eine Zwangsimpfung nicht ein Verstoss gegen Menschenrechte?
Das nur als kurze Frage.
Silv
soweit ich die Jan Bürgermeister, richtig verstanden habe..
ist in den Pandemie-Plänen vorgesehen, dass im Falle einer Pandemie - ab der Stufe 6, die schon ausgerufen wurde, der Staat auch zwangsimpfen lassen kann.

Er wird in diesem Falle dazu bevollmächtigt - sowas wie Kriegsrecht glaube ich.

So habe ich es verstanden. Nur ist ja die Frage auch - wenn ''NUR'' einzelne Gruppen zwangsgeimpft werden sollen... wie sieht es da aus???

und noch mal -> mir wurde von einem Rekruten mitgeteilt, dass in der RS ein Impfverbot bestand -> also vom Militär aus

Da weiss mal wieder die Linke nicht was die Rechte tun sollte oder so

siehe dazu evtl auch Menschenverstand Schweiz

LG Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Impfung Schweinegrippe

Silv ist offline
Beiträge: 211
Seit: 06.05.09
Wow, das wäre ja schlimm. Wie geht es dann mit den Touristen und allen, die ins Land kommen? Wie würde so etwas gehandhabt?
Silv

Impfung Schweinegrippe

Kasumi ist offline
Beiträge: 9
Seit: 13.12.09
Ich glaube, im schlimmsten Fall gibt es einen Einreisestopp für alle Touristen. Oder du musst gleich nach Ankommen im Land eine ärztliche Untersuchung mitmachen. Wenn dabei rauskommt, dass du evtl. ansteckend bist, musst du eine Zeit lang in Quarantäne.

In meinem Freundeskreis würde sich auch keiner impfen lassen. Und ich auch nicht. Eine Bekannte von mir schwört auf ein pflanzliches Mittel, dass sich Cystus 052 Infektblocker nennt. Das soll prophylaktisch gegen jede Form von Grippe wirken. Kann mir gut vorstellen, dass das viele Leute nehmen, weil sie zu große Angst vor den Nebenwirkungen einer Impfung haben. Hab auch überlegt, ob ich es selbst mal ausprobiere. Soll auf jeden Fall komplett frei von Nebenwirkungen sein, da es ja pflanzlich ist.
Wer dran interessiert ist, kann hier noch ein paar Infos finden: http://www.meindok.de/

Grüßchen
Kasumi

Geändert von Kasumi (13.12.09 um 16:25 Uhr)

Impfung Schweinegrippe

Silv ist offline
Beiträge: 211
Seit: 06.05.09
Danke Kasumi, also hoffentlich kommt es nicht zur Zwangsimpfung, es soll ja alles schwächer sein, als befürchtet. Frage ist, was sie mit all dem Impfstoff machen werden!? Gruss Silv


Optionen Suchen


Themenübersicht